Navigation überspringen?
  

Tyco Integrated Fire & Securityals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Tyco Integrated Fire & SecurityTyco Integrated Fire & SecurityTyco Integrated Fire & Security
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    23.456790123457%
    Gut (12)
    14.814814814815%
    Befriedigend (22)
    27.16049382716%
    Genügend (28)
    34.567901234568%
    2,73
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (0)
    0%
    3,48
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Tyco Integrated Fire & Security Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,73 Mitarbeiter
3,48 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Absolut! Sehr abwechslungsreich!

Gleichberechtigung

Da legt die Konzernmutter viel Wert drauf.
Wird auch so gelebt...

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Thema bei uns. Wie oben.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man will, geht vieles. Schulungen sind kein Thema. Werden immer bewilligt.

Gehalt / Sozialleistungen

Dadurch das die Vorgesetzten permanent wechseln, kann man sich nicht richtig profilieren. Somit sind Gehaltsverhandlunden schwierig. Der direkte Vorgesetzte kann eh nichts entschieden.

Work-Life-Balance

Naja! Man müss ständig erreichbar bleiben. Wenn man kein Dienst hat, wird man von der Serviceleitstelle trotzdem angerufen.

Image

Besser als die Realität.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte ändert nicht permanent die Strukturen. Wäre schön, wenn man die Vorgesetzten kennenlernen würde bevor diese wieder weg sind. Stellt Mitarbeiter rechtzeitig ein und nicht erst ein halbes Jahr nachdem der Vorgänger gegangen ist (Stichwort - Einarbeitung)!

Pro

Firmenwagen. Ohne Pkw mit Privatnutzung, wäre ich schon längst bei der Konkurrenz.
Eigenverantwortliches arbeiten in hohem Maßen möglich.

Contra

Extrem träge wenn es um Entscheidungen für die Angestellten geht. Z.B. müssen Tariferhöhung die die Gewerkschaften aushandeln mühsam erstreitet werden, da TW einen Haustarifvertag hat. Ebenso wenn es um Auslöse, Bereitschaftspauschalen usw. geht.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Tyco Integrated Fire & Security / Total Walther GmbH
  • Stadt
    Langen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind nett, aber das Management weiß nichts von der Arbeit und versucht Äpfel mit Birnen zu vergleichen

Vorgesetztenverhalten

nach oben schleimend undd nach unten tretend. Ich denke, das fasst viele zusammen

Kollegenzusammenhalt

je nach dem. Es gibt wie in jeder Fima solche und solche.

Interessante Aufgaben

man telefoniert mit vielen verschiedenen Menschen in vielen sozialen Schichten, das ist schon interessant. Das Callcenter wird allerdings als Notrufzentrale nach außen hin verkauft. Wenn ein Anruf wichtiger als ein Einbruchalarm gewertet wird, dann weiß man in der Sicherheitsbranche schon bescheid

Kommunikation

leider nicht vorhanden. Wenn man gekündigt wird, merkt man das, dass man die Firma nicht mehr betreten kann, als dass man ein Schreiben oder eine Information bekommt.

Gleichberechtigung

Nasenprämien und Gehaltsunterschiede bis zu 7€/ Std sind normal. Fehlt wohl die Gewerkschaft.

Umgang mit älteren Kollegen

diese werden wie die jungen gleichermaßen mit ausgebeutet. Allerdings: Ältere werden nicht meh eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

nur, wenn die Nase stimmt und das mit dem nach oben schleimen und nach unten treten passt.

Gehalt / Sozialleistungen

man wird unter dem normalem Tarif bezahlt. VWL sind gestrichen worden, die Firma hatte die Mitarbeiter darüber allerdings nicht informiert.

Arbeitsbedingungen

schlechte Luft, viel Lärm im Großraumbüro und veraltetet Technik. Bereitschaften gewünscht, aber der abbau der Stunden ist wegen personalmangels nicht möglich. Auszahlung ab 20 Stunden möglich

Umwelt- / Sozialbewusstsein

nachts werden die Lichter im Gebäude aus geschaltet. eider auch die Lüftungen in den Toiletten, was den 24/7 Betrieb nicht sehr angenehm macht. besonders nicht an langen Wochenenden. Es gibt keine andere Lüftungsmöglichkeiten

Work-Life-Balance

das ist ein Wort aus dem Internet.

Image

nach außen hin ein riesiges Ami Unternehmen mit viele Mitarbeitern , nach innen hin unorganisiert und bürokratisch

Verbesserungsvorschläge

  • Management überarbeiten und ggf mal "frischen Wind" einbringen. Veraltete Strukturen aufbrechen und sich ggf von eingen Dienstleistuingen trennen, welche nicht effektiv oder Geldbringen sind.

Pro

es gibt jeden Monat einen Obstkorb. Man kann in der Garage parken (Öffentliche Verkehrsmittel sind keine Option, dir Firma liegt im Gewebegebiet) Kaffee und Wasser gibt es frei
Der Arbeitgeber hat viele Standorte. Wenn man mal wechseln möchte, hat man ggf intern möglichkeiten (stelle ich mir zumindest so vor)

Contra

Ich habe nicht genügend Satzzeichen, um alles aufschreiben zu können.
Aber so Sachen wie: Neue Mitarbeiter werden unzureichend eingearbeitet und dann mangels leitung wieder gekündigt.
Die Namen der neuen Mitarbeiter werden von bestehenden Mitarbeitern nicht gemerkt, weil die Fluktuation so hoch ist und alle paar Monate 10 mitarbeiter kommen, von denen vielleicht 3 bleiben ( für 2 Monate) und wenn noch einer ein halbes Jahr dann bleibt, dann haben wir schon großes Glück.
Es wird sehr viel verlangt für wenig Benefits und Gehalt. Für so eine große Firma sollte zumindest der Standart an Gehalt drin sein (branchenüblich) und nicht gerade eben über dem Mindestlohn.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Tyco
  • Stadt
    Ratingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 10.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte wären sogar kompetent, unterstützen aber nicht sondern helfen nur wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung war wirklich gut, aber Geld ist eben NICHT alles ...

Arbeitsbedingungen

OK nach 30 jahren ist absehbar dass sich was ändern wird, leider habe ich das nicht mehr erlebt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles über Amerika gesteuert - alles typisch amerikanisch

Verbesserungsvorschläge

  • Einarbeitung - das ist kein Fremdwort, so was sollte gerade in großen Konzernen jederzeit möglich sein.

Pro

Die Kollegen sind meißt zuverlässig

Contra

Kein Geld um Arbeitsplätze modern zu gestalten.
Arbeitsmittel sind teils veraltet.
Sehr umständliche interne Abläufe die wenn hinterfragt, immer als einzig mögliche Lösung präsentiert werden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Tyco Integrated Fire & Security
  • Stadt
    Ratingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    23.456790123457%
    Gut (12)
    14.814814814815%
    Befriedigend (22)
    27.16049382716%
    Genügend (28)
    34.567901234568%
    2,73
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (0)
    0%
    3,48
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Tyco Integrated Fire & Security
2,77
86 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Administration / Verwaltung / Bürowesen)
3,25
14.696 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen