Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

uberall 
GmbH
Bewertung

Ich liebe den Laden, trotz ständiger Probleme

3,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei uberall GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen!

Verbesserungsvorschläge

Gehalt anpassen!
Weiterentwicklung!
Benefits! Sportzulage, Firmenbike, Essenpauschale oder sonst was....aber macht was!

Arbeitsatmosphäre

War wirklich mal besser. Irgendwie sind alle verunsichert.

Kommunikation

Leider echt katastrophal. Jeder plant groß, aus dem Leadershipteam kommen immer gute Ideen, auch aus dem HR, doch irgendwie verlaufen die Dinge immer im Sande.

Kollegenzusammenhalt

Ganz ok!

Work-Life-Balance

Ja, eigentlich ganz gut.

Vorgesetztenverhalten

Guter Mann! Fair und offen...auch wenn oft Entscheidungen aus dem Affekt getroffen werden und diese nicht ganz so fair sind, passt es am Ende irgendwie doch. Ich wünsche mir hier Weitsichtigkeit und die Motivation für den langen Weg. Ich kenne mein ZIEL (Entwicklung) nicht und meine STELLUNG im Team nicht. Wir arbeiten irgendwie nur so dahin.

Interessante Aufgaben

Leider nein! Unser Produkt ist echt veraltet! Damit meine ich richtig alt! Die Neuerungen am Produkt waren längst überfällig und wir sind mal wieder nur hinten dran. Produkt (Abteilung) hat einfach keine neuen Ideen, ständig wird kopiert und dann als neu und innovativ verkauft. Schafft doch einmal ein echtes USP. Vielleicht hier nicht einfach nur die Tickets abarbeiten und planen...sondern endlich mal machen und mit Marketing solche Themen besprechen. Wir wollen den Markt aufräumen, doch so wird das Nichts. Wie schaut es mal mit einem Refresh unserer Oberfläche aus? Das ist Onlinebanking aus dem Jahr 2000! sowas von unsexy!

Gleichberechtigung

TOP!

Umgang mit älteren Kollegen

TOP!

Arbeitsbedingungen

Echt Ok, es wird immer dafür gesorgt, dass alles passt. Doch das neue Office lässt noch viele Wünsche offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Auch ganz ok. Doch mit dem Markt verglichen hängen wir auch hier auch hinterher. Und ich gehöre zu denen, die sich eigentlich nicht beschweren sollten, weil es ganz ok läuft. BERLIN ist der Brennpunkt und hier sucht jeder solche Salesleute, die wir hier sitzen haben. Bitte kümmert euch um eure Mitarbeiter lasst diese nicht ins Leere laufen. Sehen wir ja, dass dann auch einige Kollegen gehen, nur weil woanders irgendwas besser läuft oder das Gehalt noch fetter ist.

Image

Ja, ist wirklich gut. Doch pushen wir noch nicht richtig. Ich denke, das wird kommen. WIR brauchen endlich ein richtig und echte USP!

Karriere/Weiterbildung

Null! Um mich herum erhalten alle neue Positionen und Beförderungen. Es werden Head of Titel verteilt wie Smarties...nur weil Sie die einzigen in Ihrer Abteilung sind, aber völlig unfähig in Ihrem Job sind. Mehr als demotivierend und aus meiner Sicht ein komplett falsches Zeichen an die Außenwelt. Wir werden keine erfahrenden Leute mehr für diese Abteilungen gewinnen, wenn Sie unter solchen Anfängern arbeiten müssen. Leistung wird hier sicherlich wertgeschätzt aber nicht belohnt Weiterentwicklung. Nimm dein Geld und sei ruhig. Das trifft es grob zusammengefasst. Gute Leute sollten auch im Fixum steigen, denn das sind die Skills vom Profi die bezahlt werden und Provi ist dann die Umsetzung.


Umwelt-/Sozialbewusstsein