Workplace insights that matter.

Login
Unitedprint.com SE Logo

Unitedprint.com 
SE
Bewertung

Keine Wertschätzung, hier bist Du nur eine Nummer!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Unitedprint.com SE gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das der Lohn jeden Monat pünktlich da war. Das ist alles was positiv zu bewerten wäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich hoffe die Verantwortlichen bekommen irgendwann ihre Strafe!

Verbesserungsvorschläge

Hier ist Hopfen und Malz verloren. Vorschläge verpuffen seit Jahren. Das ist wie mit einer Wand reden. Völlig sinnlos!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist völlig vergiftet! Jeder ist mit sich selbst beschäftigt und keiner hat mehr Motivation. Das ist eine Tatsache! Keiner arbeitet miteinander, im Gegenteil! Hier werden Mitarbeiter bewusst desinformiert um dann blöde vor dem höchsten Management oder Vorstand zu stehen, hier wird man bewusst nicht informiert um den anderen "auflaufen" zu lassen. Man könnte so viel mehr bewirken wenn alle zusammen arbeiten würden. Hier wird alles dafür getan um vor dem höchsten Management gut da zu stehen. Hinter die Fassade schaut keiner. Auch nicht das höchste Management das seine Zeit lieber im Ausland verbringt und nur gelegentlich vor Ort ist.

Kommunikation

Hier erfährst Du nur das nötigste. Transparenz sieht anders aus. Mit Corona ist inzwischen die Kommunikation völlig zum erliegen gekommen.

Kollegenzusammenhalt

Alle, wirklich alle arbeiten gegeneinander! Der Zusammenhalt wie es ihn mal gab hat sich in Luft aufgelöst wie auch das Unternehmen sich unter diesen Umständen irgendwann auflösen wird.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten waren ok. Kommt immer darauf an in welcher Position sich der Mitarbeiter befindet. Seit sich das Unternehmen in ein E-Commerce Unternehmen umgewandelt hat gibt es keine Schichten mehr. Warum auch, hier wird nichts mehr selbst produziert.

Vorgesetztenverhalten

Führung sieht anders aus. Kommt sicher davon das viele keine geeignete Ausbildung für diese Arbeit haben. Die Mitarbeiter in den höheren Positionen kommen nicht von guter Leistung oder Eignung dahin. Hier geht es nur darum alles zu tun was vom höchsten Management gefordert wird. Ob das zum Teil unmoralisch ist oder nicht spielt keine Rolle.

Gleichberechtigung

Hier geht nach Nase. Da hat Gleichberechtigung nichts verloren.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang allgemein mit allem Mitarbeitern ist unter aller Sau. Abfällige Bemerkungen aus der Personalabteilung die sich unbeobachtet fühlt sind ebenso an der Tagesordnung wie extrem abfällige und beleidigende Mails vom höchsten Management gegenüber Geschäftspartnern und Mitarbeitern!

Arbeitsbedingungen

Alle Arbeitsmittel sind vorhanden. An Technik mangelt es hier nicht. Corona hat natürlich dafür gesorgt das von zu Hause gearbeitet wird. Eine Entschädigung hierfür gibts natürlich auch nicht. Die Belohnung ist Kurzarbeit trotz verhältnismäßiger guter Auftragszahlen. Hier kennt man sich gut aus mit dem nutzen von staatlichen Hilfen. Das wird schamlos ausgenutzt und spiegelt den ganzen Charakter des Unternehmens wieder.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt und Klimaschutz!? Sozialbewusstsein? Lächerlich! Mehr gibts nicht zu sagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier bekommt man nur mehr Geld wenn man mit der Kündigung kommt und das Unternehmen dich wirklich braucht. Ansonsten bist Du nur eine Nummer!

Image

Schlecht, wer kann verlässt das Unternehmen. Bei einigen Geschäftspartnern aufgrund diverser despektierlicher Mails sehr unbeliebt.


Interessante Aufgaben

Karriere/Weiterbildung

Teilen