UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG Logo

UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Gerade so OK, mehr aber auch nicht.

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei UKA Cottbus Projektentwicklung GmbH & Co. KG in Cottbus gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr unproduktive Arbeitsweise, da vieles doppelt und dreifach nachgehalten wird. Andere Dinge werden gerne mal von Abteilung zu Abteilung geschoben, ohne dass sich jemand wirklich dafür zuständig fühlt.

Kommunikation

Bis zur Gruppenleiterebene eine super Zusammenarbeit. Darüber hinaus wird nur auf Ziele geguckt und deswegen sehr fragwürdige Entscheidungen gefällt.

Kollegenzusammenhalt

Ohne die tollen Kollegen wären viele schon längst wo anders...

Work-Life-Balance

Durch Corona Home Office eingeführt, jetzt nach Corona möchten die Abteilungsleiter und GF aber das alle wieder vor Ort sind, trotz entsprechender Dienstanweisungen. Überstunden werden nicht erfasst und bezahlt. Ein Abbau von Überstunden geht nur Stundenweise, ganze Tage dürfen in Cottbus nicht für den Abbau genutzt werden (obwohl der Gesellschafter dies gestattet hat).

Vorgesetztenverhalten

Bis zur Gruppenleiterebene ganz OK, darüber hinaus sehr ausbaufähig.

Interessante Aufgaben

Leider nicht wirklich.

Gleichberechtigung

Neue Kollegen werden gerne mal besser bezahlt als die langjährigen Mitarbeiter, aber sonst konnte ich keinerlei Benachteiligungen feststellen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob jung, ob alt, hier ist jeder gerne gesehen, auch wenn das Durchschnittsalter eher geringer als wo anders ist.

Arbeitsbedingungen

Große Büros, nur wäre es für viele Mitarbeiter besser, wenn sie einen Laptop hätten mit Dockingstation wie an den anderen Standorten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf dem Papier ja, in der Realität ausbaufähig.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr ausbaufähig selbst für Cottbuser Verhältnisse. Auch leider der Hauptgrund warum seit Jahren immer wieder gute Mitarbeiter zur Konkurrenz gehen, ein Umdenken hat trotzdem in der GF nicht eingesetzt...

Image

Wenn man uns den kennen würde...

Karriere/Weiterbildung

In einigen Abteilungen möglich, in anderen ausgeschlossen.