Veact GmbH Unternehmenskultur

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
Veact GmbH

Kulturkompass - traditionell oder modern?

3 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Veact auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Veact zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Veact
Branchendurchschnitt: IT

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Veact
Branchendurchschnitt: IT

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Dauerende Veränderungen, initiiert durch die oberste Führungsebene, bringen auch viel Unruhe rein.
2,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Das monatliche Informations Meeting ist eher eine Veranstaltung zur Selbstdarstellung der Geschäftsleitung.
4,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Der Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitern ist überwiegend gut, Ausnahmen gibt es hier wie überall.
2,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Überstunden sind die Regel.
1,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Das größte Manko im Unternehmen. Man versucht das Geefühl zu geben, die Mitarbeiter könnten mitreden, Entscheidungen werden aber in der Praxis unvermittelt getroffen und sind oft nicht nachvollziehbar. Schlimm ist es vor allem, wenn Vorgesetzte über andere und hinter deren Rücken negatives sagen.
3,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Das Thema ist von der Sache her sehr interessant. Es wird in der Umsetzung aber viel improvisiert und die Qualität lässt dann zu wünschen übrig.