Workplace insights that matter.

Login
Vector Informatik GmbH Logo

Vector Informatik 
GmbH
Bewertungen

390 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

390 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

339 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 23 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Vector Informatik GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Empfehlenswert! Bewertung eines reinen Home-Office-Arbeitsplatzes

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Vector Informatik GmbH (Stuttgart / Deutschland) in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsorganisation, Feedbackkultur

Verbesserungsvorschläge

Der Austritt aus der Stelle verlief bei der Rückgabe der Arbeitsunterlagen nicht reibungslos. Mein Arbeitszeugnis brauchte auch etwas, bis es bei mir ankam. Dennoch war das alles unproblematisch. Wir sind doch alle Menschen. :)

Arbeitsatmosphäre

Ich konnte komplett von zuhause arbeiten, weswegen die eigenen vier Wände dementsprechend eingerichtet sein sollten, um für sich selbst eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Work-Life-Balance

Vector hat ein eigenes Tool, mit dem man eigenverantwortlich die Arbeitszeiten und Überstunden selbst, nach Absprache mit dem Ansprechpartner, eintragen und verplanen kann. Urlaub wurde bei mir immer genehmigt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vector alleine durch die eigene Stiftung ist ein großes Vorbild für die Branche.

Kollegenzusammenhalt

Das war alles reibungslos. Man hilft sich, wo man kann. Interessant ist es, dass man sich gegenseitig auf allen Hierarchieebenen duzt. Das wirkt erstmal familiär, bis man bemerkt, dass es einfach nur ein Ersatz für das Siezen ist und keine tatsächliche Du-Kultur bei jedem Mitarbeiter herrscht. Bei 80% meiner Kontakte war dies dennoch der Fall. Man gibt sich hier Mühe. Das hängt natürlich auch von einem selbst ab, wie erfolgreich das abläuft.

Umgang mit älteren Kollegen

Manche älteren Kollegen hatten eine bessere Internetpräsenz als jüngere.

Vorgesetztenverhalten

Alles wunderbar. Man wird gefordert und gefördert.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt Stand heute ein Paket zugesendet mit Laptop, Maus, Headset, Laptoptasche, etwas Merchandise und eine Anleitung, wie man den PC mit dem Intranet verbindet. Für den Rest (z.B. Internet, Arbeitsraum, Verpflegung) ist man selbst zuständig. Das ist in Ordnung. Wer in der IT arbeitet, sollte technikaffin sein.

Kommunikation

Jeden Tag gab es Meetings mit meinen Ansprechpartnern, wo wir uns über neue Aufgaben oder den derzeitigen Aufgabenstand ausgetauscht haben. Ich konnte jederzeit Fragen stellen, Kommentare loswerden und Ideen einbringen.

Gleichberechtigung

Jeder arbeitet dort, wo er am kompetentesten ist.

Interessante Aufgaben

Für mich waren es sehr interessante Aufgaben in der Administration und Verwaltung. Man muss selbst in diesem Gebiet eine gewisse Grundbegeisterung mitbringen und sich im Klaren sein, dass einem auch repetitive Aufgaben begegnen werden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Guter Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Vector Informatik GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stiftung, Firmenleitung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Einfach sehr gut!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Vector Informatik in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

So bleiben und noch besser werden! Vector wird immer größer, viele Firmen halten dann an alten Prozessen fest und werden langsam. Lieber neue flexible und schnelle Prozesse, statt ohne (wirklichen) Grund an althergebrachten Dingen festhalten. Keep it simple!

Arbeitsatmosphäre

Super, flache Hierarchien, wer will bekommt Verantwortung. Sehr sachliches Arbeiten, keine künstlichen Probleme erlebt, wie Machtspielchen, Streitereien unter Mitarbeitern etc.

Work-Life-Balance

Gibt es hier auch sechs Sterne? Einfach geniale Flexibilität. Auch in Coronazeiten keine Probleme Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen. Familie geht vor Arbeit. Ist sicher stark Chef abhängig, aber bei mir top. Teilweise wurde bei geschl. Kitas und nicht betreuten Kindern bezahlter Urlaub angeboten. Auch nach Corona bleibt ein sehr hoher Anteil an HO Arbeit möglich.
Vector darf sich zu Recht Familienunternehmen nennen! Da können andere aus der Region noch ordentlich was lernen!

Karriere/Weiterbildung

Unternehmen selbst bietet einiges an. Ist sicher wieder chefspezifisch, aber der Tenor ist: „Wenn du das brauchst, machs“

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt grundsätzlich gut, ERA ist höher, die haben aber auch keine Kantine auf Sterne Niveau. Ansonsten weniger Bonus, mehr Fixum für Mitarbeiter mit (noch) geringeren Einkommen wäre gut. Der Bonus wird wohl aber jedes Jahr gezahlt, bin leider zu kurz dabei, um das beurteilen zu können. Ansonsten Drinks for free und die Kaffeevollautomaten sind ebenfalls überall zu finden. Während Corona gab es, statt Firmenfeiern z.B. Weihnachtsmenü per Post nach Hause oder Come together Events wie Whiskyproben, Backworkshops, Spieleabende …

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vectorgebäude werden nach höchsten Umweltstandards gebaut und zertifiziert. Die eigene Arbeit trägt hier definitiv nicht dazu bei den Gesellschaftern eine Luxusyacht zu kaufen. Gewinne gehen ins Unternehmen oder gemeinnützige Vector Stiftung.

Kollegenzusammenhalt

Super

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall top. Führt bzw. coacht eher viele Freiheiten, kein Micromanagement.

Arbeitsbedingungen

Super modernes Gebäude in Stuttgart. Klimaanlage, höhenverstellbare Schreibtische. hochwertige Laptops, jeder zwei Bildschirme, top Meetingequipment. In Coronazeiten durfte man alles mitnehmen.

Kommunikation

Insgesamt wird von der GF Ebene die wirtschaftliche Entwicklung regelmäßig kommuniziert und eingeordnet. Auf Teamebene ebenfalls super gut. Allerdings könnte die obere Führungsriege öfter auch vor der ganzen Belegschaft in Erscheinung treten und z.B. auch von Projekten/Erfolgen etc. berichten.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hochanständiger Laden mit tollen Kollegen in allen Abteilungen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Vector Informatik GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unglaublich freundlicher relaxter Umgangston

Image

Leute reden gut über die Firma und manchmal überlegt man sich, ob man schon wieder gut über die fantastische Kantine sprechen möchte, denn sonst gucken einen Freunde inzwischen so neidisch an, hihi.

Work-Life-Balance

Wer Feierabend hat, hat Feierabend und das kann, je nachdem wie man sich seine Arbeitszeit legt, auch schon um 15 Uhr sein. Es wird nicht erwartet, dass man abends noch auf's Handy guckt oder vor 9 Uhr da ist.
Viele Kollegen mit Kindern arbeiten in Teilzeit, schon vor Coruna konnte man bis zu 20% von zu Hause arbeiten, wenn man irgendwelche Handwerkertermine wahrnehmen musste. In der Pandemie sind fast alle komplett im Homeoffice und es fluppt wunderbar.
Es gibt ein schickes Fitnessstudio und Duschen für Fahrradfahrer

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird angeboten und aktiv gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Tippitopp

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Neue Bauten haben einen superdubber Nachhaltigkeitsstatus, auch dank Geothermie.
Firmenticket für den öffentlichen Nahverkehr und Jobrad wird gesponsert.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir kommen eigentlich alle sehr jung vor, aber ich bin dann doch immer wieder überrascht wie viele Leute schon 15 oder 20 Jahre hier arbeiten. Und warum sollte man auch weggehen, bis man in Rente geht. Man kann auf einem Zeitkonto Stunden für die Altersteilzeit ansparen.

Vorgesetztenverhalten

Respektvoll, nahbar und auf Augenhöhe

Arbeitsbedingungen

Alles vom feinsten. Speziell die Büros in den eigenen Neubauten sind sehr hell und großzügig.

Gleichberechtigung

Branchenbedingt noch ein gewisser Männerüberhang, aber das wird sich hoffentlich in den kommenden Jahren immer gleichmäßiger verteilen.
Guter Wiedereinstieg nach Babypause und Rücksicht auf Eltern ist absolut Usus.


Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Management by Robinson

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Vector Informatik GmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Misstrauen, geht man auf die Personalabteilung zu heißt es nur: "wir können daran nichts ändern, du weißt doch dass das der Buddy vom Geschaftsführer ist".

Image

Ich verstehe zwar nicht wieso, aber offensichtlich schafft es Vector nach wie vor sich als tolles Unternehmen zu verkaufen. Die ganzen positiven Bewertungen kann ich kaum glauben, es ist einfach in vielen Bereichen einfach nur schlecht.

Work-Life-Balance

Offiziell zwar sehr flexible Arbeitszeiten, aber hinter dem Rücken wird gelästert wenn man öfter spät kommt.

Kollegenzusammenhalt

Schlechte Chefs schweißen zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar, ich hab noch keine Fa. erlebt wo das Peter Prinzip so deutlich sichtbar ist: "In einer Hierarchie neigt jeder Beschäftigte dazu, bis zu seiner Stufe der Unfähigkeit aufzusteigen." -> Hier sind manche sogar noch weiter aufgestiegen.

Kommunikation

Unter Kollegen ganz ok, anfänglich aber auch sehr misstrauisch.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Holger Heit, Referent Personalmarketing
Holger HeitReferent Personalmarketing

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

Danke für deine Rückmeldung und die Zeit, die du dafür investiert hast. Aktuell scheint dein Eindruck über Vector nicht positiv zu sein. An unseren deutschen Standorten sind aktuell über 2.400 Kolleginnen und Kollegen beschäftigt. Bei so vielen verschiedenen Persönlichkeiten kann es zu unterschiedlichen Einschätzungen und Wahrnehmungen kommen. Wie du dir vorstellen kannst, habe ich keinen tiefen Einblick in deine Situation und in dein Mitarbeitenden-Vorgesetzten-Verhältnis. Deshalb erlaube ich mir auch kein Urteil darüber. Hier kann ich dir nur anbieten das Gespräch zu suchen, gerne mit mir oder einer anderen Person aus dem Personalbereich.

Was wir definitiv entkräften wollen, ist deine Aussage, dass es in „vielen Bereichen einfach nur schlecht“ ist und Vorgesetzte „unfähig“. Das Feedback aller Mitarbeitenden ist uns sehr wichtig, es dient als wertvoller Kompass. Deshalb führen wir jährlich eine Umfrage durch, in der alle Vectorianer Rückmeldung zu den Aspekten des Arbeitens geben können. Die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache. In allen Dimensionen, von der Glaubwürdigkeit der Führungskräfte, über Respekt, Fairness, Stolz bis zum Teamgeist schneidet Vector hier hervorragend ab. So gut, dass wir beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2021“ in der Größenordnung der Unternehmen mit 2.001 bis 5.000 Mitarbeitenden auf Platz 1 landeten. Das wird ergänzt durch die große Zahl an sehr positiven Bewertungen hier bei kununu und dem Score von 4,4.

Das hilft dir persönlich natürlich nicht weiter, deshalb nochmals die Bitte, das Gespräch zu suchen, um die Situation zu verbessern – die Türen stehen offen, man muss nicht bis Freitag warten;-)

Herzliche Grüße

Holger

allgemein ein gutes Unternehmen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Vector Informatik GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsbedingungen sind sehr gut und aktualisierte Prozess Management!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fairness und Gehalt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber, top Gesamtpaket

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Vector Informatik GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienfreundlichkeit, Gestaltungsspielraum, Team


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mein bester Arbeitgeber bisher

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Vector Informatik GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Firmenkultur, bitte unbedingt erhalten! Und die CANtine, auch bitte unbedingtg beibehalten :)

Work-Life-Balance

Hier ein Stern Abzug da im Arbeitsvertrag prinzipiell noch eine Kernzeit vereinbart ist in der man Abwesenheit vorher mit dem Vorgesetzen abstimmen muss. Das könnte noch flexibler sein, hat aber auch Vorteile.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind marktgerecht und fair.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial passiert durch die Stiftung sehr viel, und auch auf Umweltaspekte wird immer geachtet. Z.B. bei den Gebäuden.

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereitschaft ist sehr ausgeprägt in der Firmenkultur.

Arbeitsbedingungen

Schöne zeitgemäße Büros, kein übermäßig "hippes/buntes" Design. Grössere Büros nur wo es auch Sinn macht.

Kommunikation

Unternehmenskommunikation ist Top und sehr transparent. Kommunikation zwischen MItarbeitern auf Firmenebene könnte z.B. mit einem "Social Intranet" oder ähnlichem verstärkt werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Am Puls der Entwicklung mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit nach außen und innen

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Vector Informatik GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die spannenden Herausforderungen im innovativen Umfeld.

Arbeitsatmosphäre

Wir helfen uns, was im komplexen Umfeld unerlässlich ist. Jede/r ist motiviert zu geben und fragt wenn er/sie etwas braucht (Info, Unterstützung, ..)

Work-Life-Balance

Vector bietet zahlreiche tolle Möglichkeiten zum Ausgleich. Es fehlen noch die Heinzelmännchen, die die Arbeit wegschaffen. :-)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Arbeit ist sinnstiftend, da die Vector-Stiftung diverse gemeinnützige Projekte unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Klasse, auf die Kollegen kann ich mich verlassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf das Alter wird nicht geschaut, sondern auf die Zusammenarbeit und das Ergebnis.

Vorgesetztenverhalten

Unterstützend und motivierend.

Arbeitsbedingungen

Modernste Büros und Deutschlands beste Kantine

Kommunikation

Brauchen wir nicht drüber zu reden :-) Passt alles bestens. Schade, dass wir uns wg. Lockdown gerade nicht an der Barista-Bar oder in derKaffeküche treffen können.

Gleichberechtigung

Jede/r hat ihren/seinen Anteil am Erfolg, was auch gesehen und wertgeschätzt wird. Es geht um das gute Ergebnis.

Interessante Aufgaben

Wir sind zu den neuesten Entwicklungen für zukünftige Fahrzeuge und regelungstechnischen Systemen mit einer Vielzahl weltweit vertretener Kunden im direkten Austausch.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitnehmer werden wertgeschätzt

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Vector Informatik GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausgezeichnete Kantine, tolle Firmenevents, gute Arbeitsplatzausstattung…
Kita U3,

Familienfreundlich: Coronabedingt gewährt Vector bezahlten Sonderurlaub für die Kinderbetreuung . Ich schätze diese Unterstützung durch unseren Arbeitgeber sehr.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeit Gestaltung im Home Office möglich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN