Navigation überspringen?
  

Veolia Verkehr Sachsen (heute Mitteldeutsche Regiobahn)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?
Veolia Verkehr Sachsen (heute Mitteldeutsche Regiobahn)Veolia Verkehr Sachsen (heute Mitteldeutsche Regiobahn)Veolia Verkehr Sachsen (heute Mitteldeutsche Regiobahn)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,42
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Veolia Verkehr Sachsen (heute Mitteldeutsche Regiobahn) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,42 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Aug. 2011
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

war angenehm, Kollegen haben einem immer geholfen

Vorgesetztenverhalten

oft sehr kühl, nachdem man den Vorgesetztenstatus erreicht hatte, teilweise Kompetenzgerangel

Kollegenzusammenhalt

sehr nette Kollegen, die man aber auch zu jeder Tageszeit, wenn man Fragen bezüglich der Arbeit hatte, gerade als Neuling, immer anrufen konnte

Interessante Aufgaben

man hatte vorgegebene Schichten, aber es war trotzdem interessant, weil man auch nette Leute kennengelernt hat

Kommunikation

man wurde immer zeitnah über alles informiert, sei es per Telefon oder Aushänge- top

Gleichberechtigung

viele Frauen, Gleichberechtigung war sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

war auch sehr gut

Karriere / Weiterbildung

ist machbar, aber ein sehr sehr langer Weg

Gehalt / Sozialleistungen

das Gehalt war befriedigend, durch Zulagen kam man aber in etwa auf das Gewünschte, Sozialleistungen gab es nach über einem Jahr Zugehörigkeit in Form von Urlaubs - und Weihnachtsgeld, sowie Freifahrtscheine konzernintern

Arbeitsbedingungen

ja, diese entsprachen den Aufgaben, Belüftung war okay, nur wenn die Klimaanlage ausfiel war es im Sommer sehr heiß und im Winter sehr kalt, war aber selten der Fall, Beleuchtung war meist künstlich aber störte nicht, Lärm ist Gewohnheitssache

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ja es wird sich engagiert und auch gespendet

Work-Life-Balance

man hatte eigentlich einen festgelegten Turnusplan was die Dienste anbetraf, aber teilweise wurde das so durcheinandergewürfelt, dass man völlig andere Dienste plötzlich hatte und gar nicht mehr planen konnte, dann wurden aus 4 Tage Nachtdienst plötzlich 6 Tage, nichtmal einen Tag Übergang, dann sollte man gleich wieder zur Frühschicht, weil man es nicht geschafft hat, den Dienstplan an den Turnusplan wieder anzugleichen, das hat natürlich auch den Biorhytmus des Körpers durcheinander gebracht

Image

es war nicht schlecht, aber zum damaligen Zeitpunkt das Gehalt zu wenig und die Dienstplangestaltung war nicht gut, aber abraten würde ich nicht davon, dort zu arbeiten, gerade auch weil die Lohnzahlung auch sehr pünktlich erfolgte

Verbesserungsvorschläge

  • -Dienstpläne sollten mehr dem Turnusplan entsprechen, damit man auch mal wieder planen kann

Pro

-nette und hilfsbereite Kollegen
-pünktliche Lohnzahlungen am Ende des Monats für den laufenden Monat (Zuschläge dann im nächsten Monat für den Monat davor)
-man hat viele Leute kennengelernt auf den Fahrten, mit denen man auch Jahre später noch Kontakt hat
-Betriebsklima war auch sehr gut
-Freifahrten im Konzern

Contra

-zum damaligen Zeitpunkt war Lohn etwas zu gering für die Arbeit und das Mehrschichtsystem
-Dienste wurden einfach gedreht und an den vorgegebenen Turnusplan wurde sich nicht mehr gehalten, was eine Freizeitplanung so gut wie unmöglich machte
-Vorgesetzte nach deren Aufstieg oft sehr kühl

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Veolia Verkehr Sachsen (heute Mitteldeutsche Regiobahn)
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2008
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,42
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Veolia Verkehr Sachsen (heute Mitteldeutsche Regiobahn)
3,42
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,02
57.651 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.675.000 Bewertungen