Navigation überspringen?
  

Vetter Pharmaals Arbeitgeber

Deutschland,  14 Standorte Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?

Vetter Pharma Erfahrungsbericht

  • 11.Juni 2019
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Super Partnerunternehmen beim dualen Studium.

4,22

Spaßfaktor

Man macht immer wieder was mit anderen Azubis.

Arbeitszeiten

Meistens flexible Arbeitszeiten, allerdings 40h Woche

Verbesserungsvorschläge

  • Man könnte den Azubis weitere Benefits geben. Bsp. Essens Zuschläge wie bei anderen größeren Unternehmen in der Umgebung oder Busfahrkarte bezuschussen...

Pro

Karrierechancen, Gehalt, Umfeld

Contra

40h/Woche ist eigentlich für Azubis nicht mehr zeitgemäß

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Azubi, unsere Azubis sind die Zukunft unseres Unternehmens! Daher sind wir auch gerne Partner beim Dualen Studium und freuen uns über Ihre prima Bewertung. Unser Unternehmen bietet einen Essens- und Fahrkostenzuschuss. Die Details finden Sie im Intranet unter Betriebsvereinbarungen „Soziale Leistungen“. Bitte schauen Sie dort nach. Für uns ist es ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern klare und transparente Regelungen im Unternehmen zu haben. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir unseren Azubis entsprechende Vergünstigungen gewähren, die nach Beendigung der Ausbildung auch fortgesetzt werden und für alle Mitarbeiter gelten. Die Arbeitszeitregelungen während der Ausbildung orientieren sich unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben ebenfalls an die Rahmenbedingungen nach einem erfolgreichem Abschluß. Herzliche Grüße

Dieter Schade
Vice President HR Business Partner & Service