Navigation überspringen?
  

VIAFON GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

VIAFON GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,50
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,50
Respekt
4,50
Karrierechancen
4,50
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,50
Arbeitszeiten
5,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 2 von 2 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 2 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 2 von 2 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 2 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 2 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 2 Bewertern kein Betriebsarzt Barrierefreiheit bei 2 von 2 Bewertern kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 25.März 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Ausbilder haben immer ein offenes Ohr und setzten sich sehr für die Azubis ein. Fachlich und auch persönlich sind die Ausbilder top. Man wird von allen fair behandelt.

Spaßfaktor

Alleine der Umgang mit den Kollegen ist ein riesen Spaßfaktor. Die Ausbildung hat sehr viel Spaß gemacht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Immer spannende Aufgaben die selbstständig erledigt werden können. Da man nach der Berufsschule nicht verpflichtet ist nochmal zur Arbeit zu fahren kann man in dieser Zeit in Ruhe den Stoff aus der Schule behandeln.

Abwechslung

Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich, man lernt immer wieder neue Sachen kennen. Ich habe alle Abteilungen durchlaufen die für meine Ausbildung wichtig waren.

Respekt

Man wird von allen respektiert und freundlich behandelt. Man hat nicht das Gefühl überhaupt ein Azubi zu sein.

Karrierechancen

Ich denke wer zeigt, dass er arbeiten möchte und auch etwas erreichen möchte wird auf jeden Fall übernommen. Aufstiegschancen sind gegeben.

Betriebsklima

Zusammen mit den anderen Azubis gibt es jedes Jahr die Azubiwerkstatt. Während des Projektes bekommen die Azubis eine Aufgabe die sie als Gruppe lösen müssen, das stärkt den Zusammenhalt obwohl man nicht täglich miteinander arbeitet. Es gibt das ganze Jahr über verteilt Events mit der kompletten Firma.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung an sich ist nicht die Beste, aber es gibt ja Möglichkeiten anderweitig aufzustocken. Außerdem werden Schulmaterialien, Material zur Prüfungsvorbereitung und die Monatskarte bezahlt, das entlastet sehr.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind top. Manchmal sind die Zeiten natürlich abhängig von der Abteilung in der man ist. Arbeit und Freizeit kann man hier locker unter einen Hut bringen. Überstunden fallen eventuell mal an, diese kann man aber bei der nächsten Gelegenheit gleich wieder ausgleichen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Viafon GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu VIAFON GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 28.Feb. 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Meine Ausbilder waren mir immer ein Ansprechpartner in allen Bereichen und inspirierten mich stets zu neuen Ideen und Vorgehensweisen.

Spaßfaktor

Der Spaßfaktor war immer ein wichtiger Begleiter und ließ mich nur selten im Stich.

Aufgaben/Tätigkeiten

Durch verschiedene Bereiche kam ich automatisch auch zu unterschiedlichen Aufgaben und Tätigkeiten. Abwechslung war während der gesamten Ausbildung gegeben.

Abwechslung

Die Variation der Aufgaben spiegelte sich in den unterschiedlichen Bereichen anders wieder. Im großen und ganzen habe ich Rückblickend kein Gefühl an mangelnder Variation wahrgenommen.

Respekt

Viele Leute haben Angst davor, dass sie während ihrer Ausbildung nicht den nötigen Respekt erhalten. In meiner Ausbildung habe ich schnell gelernt, dass man sich seinen Respekt verdienen muss. Man wächst mit seinen Aufgaben und je mehr man meistert, desto mehr Respekt erhält man. Ich hatte auch nie das Gefühl, dass mir ein Kollege respektlos gegenüber trat weil ich ein Azubi war. Ganz im Gegenteil sie waren immer Neugierig und haben sich für mich interessiert. Hier und dort gibt es natürlich immer mal einen Spruch "weil du Azubi bist" aber das sollte man wegstecken können!

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Viafon GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung