Navigation überspringen?
  

Victors Health Careals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Victors Health Care Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,75

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,25

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
1,50
Vollständigkeit der Infos
1,75
Angenehme Atmosphäre
2,25
Wertschätzende Behandlung
1,75
Zufriedenstellende Antworten
1,75
Erklärung der weiteren Schritte
1,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Sep. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Es mangelt an jeder Ecke an Wertschätzung.
Gehaltsvorstellungen werden belächelt ( am besten 30 Jahre Erfahrung aber das Gehalt eines 18 jährigen bezahlen wollen).
Absage nach 3 Wochen ( nicht mal direkt von der Zentrale sondern nach Nachfrage beim Leiter des Betriebes zu dem vermittelt werden sollte ) Inhaltsloses,und desinteressiertes Bewerbungsgespräch (170 km für 5 belanglose Fragen. Dauer des Gespräches 15 Minuten )

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Victors Health Care
  • Stadt
    Deutschlandweit
  • Beworben für Position
    Küchenleitung
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Victors Health Care? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Kommentar

HR Management radikal überdenken.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Victors Health Care
  • Stadt
    Deutschlandweit
  • Beworben für Position
    Küchenleiter
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 02.Apr. 2017
  • Bewerber

Unseriös

1,60

Bewerbungsfragen

  • Haben Sie uns gut gefunden?
  • Wie läuft die Speiseausgabe bei Ihnen ab?

Kommentar

Die Einladung zum Vorstellungsgespräch habe ich ziemlich rasch erhalten.Zum Gespräch kam eine Person, die sich nur mit dem Namen vorstellte, ohne ihre Position im Unternehmen zu äußern.
Von Anfang an machte die Person einen desinteressierten Eindruck und war keinerlei auf das Gespräch vorbereitet. Es wurden kaum Fragen mir gegenüber gestellt. Es sollte ja ein Gespräch " unter Kollegen"werden, meinte diese Person. Zu meiner Frage, wieviel ich verdienen würde, wurde mir keine konkrete Antwort gegeben, nicht einmal, in welchen Rahmen man sich bewegt. Die Frechheit war auch, als man mir ins Gesicht sagte, dass Frauen generell weniger in dieser Position verdienen würden als Männer. Nach diesem unprofessionellen " Smalltalk " hatte ich eigentlich schon genug und fühlte mich veräppelt. Ich habe mich gefragt, warum man mich überhaupt zum Vorstellungsgespräch bestellt hat. Hätte ich gewusst, dass alles so unprofessionell verläuft, hätte ich mir auch die ganze Mühe ersparen können. Nach dem Gespräch versicherte man mir, dass ich am Ende der Woche eine Zusage oder Absage erhalten würde. Es ist schon fast 6 Wochen her und ich habe bis jetzt weder schriftlich noch mündlich eine Absage erhalten. Echt unverschämt.
Da muss ich auch sagen, dass ich eh kein Interesse mehr habe. Unseriöser geht's nicht!

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Victors Health Care
  • Stadt
    Deutschlandweit
  • Beworben für Position
    Stellvertretende Küchenleitung
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 31.Okt. 2013
  • Bewerber

Kommentar

Habe mich Anfang des Jahres bei der Firma für eine Stelle in Thüringen beworben, wohnte aber zu der Zeit noch in Nürnberg und hatte auch eine feste Anstellung.
Das erste Vorstellungsgespräch fand in München statt. Unangenehme Atmosphäre in einem Kellerbüro, aber dennoch ein nettes, informatives Gespräch mit der Regionalleitung. Es hieß man melde sich bei mir und es wird mindestens noch ein Gespräch in dem Objekt geben , in dem man später eingesetzt wird. Vier Wochen lang tat sich nichts, außer das ich mindestens einmal pro Woche im Hauptsitz der Firma in Mannheim anrief um nach dem aktuellen Stand zu fragen. Es sei in Bearbeitung hieß es immer nur.
Als nächstes lud man mich zu einer Art Probearbeit ein, nach Bad Hersfeld!!! Auf meine Frage ob man dieses nicht in Thüringen durchführen könne oder zumindest in Nürnberg( ich weis, dass es auch Objekte in Nürnberg gibt) , schlug man mir alternativ Straubing vor. Nach 2 Tagen Probearbeit bei einem sehr zuvorkommenden Betriebsleiter, hieß es wieder nur man melde sich. ( Übrigens wurde ich in Straubing mehrfach gefragt, warum ich dort meine Probe ableiste, wenn ich mich doch für Thüringen beworben habe.)
Nach weiteren drei Wochen bekam ich eine Einladung zum 2. Vorstellungstermin nach Mannheim in die Zentrale. Konnte den ersten Terminvorschlag nicht wahrnehmen, weil ich zu der Zeit Urlaubsvertretung machen musste. Als man mir den 2. Vorschlag schickte, hatte ich bereits andere Optionen in Thüringen und wollte nicht schon wieder einen freien Tag auf der Autobahn verbringen. Mit Mannheim wären es dann ca 1000km Fahrtweg gewesen und ob dann eine endgültige Zusage bekommen hätte, bezweifle ich doch sehr stark.
Hatte den 2. Terminvorschlag für Mannheim mit der Begründung abgesagt, das ich dann selber in Urlaub wäre und habe dannach nie wieder was von der Firma gehört.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Victors Health Care
  • Stadt
    Deutschlandweit
  • Beworben für Position
    Stellvertretende Küchenleitung
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden