Villeroy & Boch AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Mehr Schein als Sein,

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Villeroy & Boch AG in Mettlach gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für Kurzarbeit in allen Bereichen sicherlich nicht

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Alles in Kurzarbeit geschickt, um die staatlichen Zuschüsse zu sichern. Damit kann man die schlechten Zahlen dieses Jahr schon vor den Aktionären und der Familie argumentieren...

Arbeitsatmosphäre

Die modernen und "hippen" Abteilungen (z.B. Online Unit) sitzen im modernen Neubau und alle anderen in uralt Gemäuern mit Sanierungsstau und Rattenbefall (VA, Parkschule)

Kommunikation

Es wird zwar seitens Vorstand in regelmässigen "Town Hall Meetings" oder in Chats versucht zu kommunizieren, aber da wird nie die Wahrheit gesagt. Nur bla bla
Beispiel dazu: Mckinsey war Ende letzten Jahres im Haus, um Prozesse und Sturkturen zu anyalysieren, dies wurde nie kommuniziert, die waren "heimlich" im Haus. Daraus ist ein "FitForFuture" Programm entstanden und es sollen über 100 Stellen in der Verwaltung wegfallen... Keine Kommunikation!!! Naja, jetzt wohl durch Corona und Kurzarbeit erst mal vom Tisch.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeit im Team macht Spass, ohne den Teamspirit wäre der Landen schon am Boden bzw. läg noch tiefer.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Viel Druck von oben, keine Wertschätzung und Überstunden sind an der Tagesordnung. Vor der aktuellen Corona Krise hat HR immerhin begonnen ein Programm (z.B. Yoga) aufzulegen...

Vorgesetztenverhalten

Jeder nur auf sich und seine Prämie bedacht, Führungskraftetraining durch externe Firma gibt es zwar, aber da wird wohl nichts vermittelt, oder die Trainings finden in den letzten Jahren aus Kostengründen wohl nicht mehr statt.

Gleichberechtigung

Hat sich in den letzten Jahren durchaus gebessert, nun mehr Frauen in Führungspositionen. Ob diese geeignet sind, steht allerdings auf einem anderen Blatt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie bereits geschrieben passt der Team-Zusammenhalt und da spielt das alter keine Rolle. Teamübergreifend sieht das schon anders aus. Die hippen Onliner sind halt Gerneration U 40 und wissen ja eh alles besser...

Arbeitsbedingungen

Die modernen und "hippen" Abteilungen (z.B. Online Unit) sitzen im modernen Neubau und alle anderen in uralt Gemäuern mit Sanierungsstau und Rattenbefall (VA, Parkschule)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbesusstsein: Müll wird getrennt :-)
Sozialbewusstsein: Nimmt in den letzten Jahren stetig ab. V&B hat früher mal Kindergärten und soziale Einrichtungen für seine MA betrieben. Klar, passt heute nicht mehr in die Zeit, aber dafür gibt es bei V&B auch gar nix. Der EBIT zählt in allen Führungsetagen, da die eigene Prämie ja auch davon abhängt. Jeder ist sich halt selbst der nächste...

Gehalt/Sozialleistungen

Für Mettlach bzw. saarländische Verhältnisse ist es angemessen

Image

Die Marke ist stark, noch zumindest


Interessante Aufgaben

Karriere/Weiterbildung