Navigation überspringen?
  

Villiger Söhne GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Villiger Söhne GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,50
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,50
Arbeitsbedingungen
2,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,50
Umgang mit älteren Kollegen
2,50
Karriere / Weiterbildung
2,50
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
2,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 2 Bewertern Homeoffice bei 1 von 2 Bewertern Kantine bei 1 von 2 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 2 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 2 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 2 Bewertern kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 2 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden täglich kontrolliert ( tracking über Ipad)
Bei Meetings werden langjährige Mitarbeiter öffentlich vor allen Kollegen bloßgestellt. Die Verhaltensweise eines Vorgesetzten hat nichts, aber mal überhaupt nichts mit einem Managment Posten zu tun. Weder fairness noch Work Life Balance ist hier ein Begriff.

Vorgesetztenverhalten

Ich nenne es mal "gefährliches Halbwissen"
Hauptsache erstmal Lautstark die Mitarbeiter rund gemacht und danach wurde gefragt um was es eigentlich geht. Bei Kundenbesuchen mit dem Vorgesetzten war dem wichtig sich erstmal auszuquatschen und den Mitarbeiter hin und her zu scheuchen...

Interessante Aufgaben

Die Ziele werden so angesetzt das immer ein Druckmittel der Vorgesetzten vorhanden ist. Schade, könnte sonst tatsächlich mit lust und freude auf Arbeit gehen.

Kommunikation

Unter den Kollegen ist die Kommunikation gut.... ansonsten werden Mails verfasst von Vorgesetzten, welche weit unter die Gürtellinie gehen. Sozialkompetenz nicht vorhanden. Sehr schade wie hier mit Menschen umgegangen wird. Aus der Branche wechselt niemand zu Villiger und Quereinsteiger erleben ganz schnell Ihr blaues Wunder.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden ältere Kollegen bis zur Aufgabe nieder gemacht. Sehr traurige vorgehensweise.

Karriere / Weiterbildung

Hier machen nur 1-2 Personen auf ganz hinterlistige Art und Weise auf Kosten der Mitarbeiter Karriere.

Arbeitsbedingungen

Unattraktive Firmenwagen ohne große Auswahl. Equipment ist absoluter Standart. Nichts womit neue Mitarbeiter gelockt werden könnten.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden im Wortschatz des Unternehmens.

Image

Branchenintern ist das schlechte Arbeitsumfeld bekannt. Für die Zukunft wird es schwer, wenn nicht unmöglich, geeigneten, kompetenten Nachwuchs zu rekrutieren.

Verbesserungsvorschläge

  • Anstatt die Mitarbeiter auf Verkaufsschulungen zu schicken, sollten die Vorgesetzten sich bei anderen Unternehmen mal abschauen wie man mit den eigenen Mitarbeitern umgehen sollte. Das Wort "Respekt" sollte in den Wortschatz aufgenommen werden.

Pro

Pünktliche Bezahlung, aber sowas erwartet man hier auch. Daher nichts besonderes aber leider das einzig positive am Unternehmen.

Contra

Das Verhalten weniger Vorgesetzter welches es für uns Mitarbeiter unerträglich macht hier noch motiviert und mit lust oder engagement zu Arbeiten. Wer die Möglichkeit hat das Unternehmen zu verlassen der tut dies auch.... absolut verständlich.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Villiger Söhne GmbH
  • Stadt
    Waldshut-Tiengen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Villiger Söhne GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 06.Feb. 2013 (Geändert am 18.Feb. 2014)
  • Mitarbeiter

Pro

Erweiterbare Aufgabengebiete zur freien Entfaltung der Fähigkeiten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Villiger Söhne GmbH
  • Stadt
    Waldshut-Tiengen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement