Navigation überspringen?
  

Vinci Facilities GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Vinci Facilities GmbH Erfahrungsbericht

  • 30.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Es wird viel versprochen und wenig davon eingehalten.

1,46

Vorgesetztenverhalten

Man wird oft im Regen stehen gelassen. Ist ein Projekt erstmal an Land gezogen interessiert es die Vorgesetzten nicht mehr und der kleine Mitarbeiter darf die Fehler ausbaden.

Kommunikation

Kommunikation ist kaum bis gar nicht vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Man wird eher gestoppt als gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Angesprochene Gehaltserhöhungen kommen nicht zustande.

Arbeitsbedingungen

Es wird an allen Ecken gespart so dass man zb. Ewigkeiten auf seine arbeitmittel warten muss.

Work-Life-Balance

Es wird verlangt dass man sehr viele Überstunden macht diese kann man mittlerweile auch abfeiern dies ist aber noch nicht lange der Fall.

Image

Sehr schlechtes Image bei den Kunden da sehr viel von Anfang an schief läuft.

Verbesserungsvorschläge

  • Versprechungen die im Vorstellungsgespräch gemacht wurden sollte man auch einhalten bzw. absprechen warum es nicht dazu kommt.

Pro

Das Gehalt kommt immer pünktlich ansonsten gibt es wenig positives.

Contra

Kommunikation mit Vorgesetzten ist kaum bis gar nicht vorhanden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Vinci Facilities GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige