Navigation überspringen?
  

Visual Meta GmbH

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

Visual Meta GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,05
Vorgesetztenverhalten
3,61
Kollegenzusammenhalt
4,23
Interessante Aufgaben
3,44
Kommunikation
3,38
Arbeitsbedingungen
4,02
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,70
Work-Life-Balance
4,07

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,16
Umgang mit Kollegen 45+
3,47
Karriere / Weiterbildung
2,96
Gehalt / Sozialleistungen
2,88
Image
3,79
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 43 von 60 Bewertern Homeoffice bei 5 von 60 Bewertern Kantine bei 2 von 60 Bewertern Essenszulagen bei 9 von 60 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 13 von 60 Bewertern Barrierefreiheit bei 8 von 60 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 15 von 60 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 60 Bewertern Coaching bei 12 von 60 Bewertern Parkplatz bei 3 von 60 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 45 von 60 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 21 von 60 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 6 von 60 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 7 von 60 Bewertern Mitarbeiterevents bei 48 von 60 Bewertern Internetnutzung bei 38 von 60 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 60 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 10.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Management decisions were often intransparent, this lead to confusion, misunderstandings and a strange atmosphere

Vorgesetztenverhalten

Decisions were often made intransparently and ad hoc. Communication was often missing.

Verbesserungsvorschläge

  • The company has gone through some rough times in the last couple of months. Around 20 % of the employees had to leave the company and were fired in quite a haste. That the company was struggling was not communicated beforehand, so nobody was prepared for the round of layoffs. Unfortunately the management has not learned about the mistakes. Communication is still often unclear and HR-decisions are often made in non transparent ways. Your work highly depends on your direct manager as decisions of daily tasks are not made in a standardized way in the different departments and teams. To me it often seemed as you’d have to have luck and pick a good day: does the thumb go up or down? The people in managing positions are mostly untrained people, who do they job out of the blue, a constant training did not seem to be demanded. It is a good company if you want to get a first glimpse in the e-commerce-sector, but if you actually want to develop your skills (even though it is stressed by the MDs, for me in “real life” it did not seem to be appreciated if you were ambitious, as said above, maybe I had bad luck with my direct managers), you will quickly have to look for another company.
  • 10.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

- Professionalism and high standards on each stage of recruitment process.
- Providing helpful information to foreign employees (accommodation, formalities).
- Friendly atmosphere and quick feedback.

  • 28.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Image

Die Firma war für mich im Grunde ein wunderbarer erster Arbeitgeber. Ich durfte viel lernen, war als Werkstudentin voll integriertes Mitglied und hatte abwechslungsreiche Aufgaben. Feedback und vor allem ein höherer Lohn nach zwei Jahren (und es handelte sich hier nur um einen Euro mehr pro Stunde) musste ich mir allerdings hart erkämpfen, was ich bei meiner Arbeit lachhaft fand. Diese Kritikpunkte sind jedoch nur einer Person geschuldet, die die Firma bereits verlassen hat.
Alles in allem ist Visual Meta jung, frisch und macht Spaß. Die Kommunikation der Führungsriege zu ihren Mitarbeitern ist allerdings ungemein verbesserungsfähig (Pläne, Kürzungen, Teambestehen usw. betreffend).

Verbesserungsvorschläge

  • eine bessere Kommunikation von Anfang an - das gibt den Mitarbeitern das Gefühl geschätzt und geachtet zu werden.
  • 14.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Ganz Ok

4,25
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
0,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • 25.Aug. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Pro

international colleagues, party with free booze on fridays, easy to meet people

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 25.Juli 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Image

Es gibt solche und solche. Manche können sich sehr gut mit der Firma identifizieren, viele schämen sich für Unternehmensentscheidungen

Verbesserungsvorschläge

  • oberste Ebene raus aus der Firma, damit neuer Input gewährleistet ist. Scheuklappen absetzen, in die Marke investieren, auf Marketingteam hören und nicht denken man hätte das ganze Wissen selbst gefressen und wüsste alles besser

Pro

Am Anfang war es eine große schöne Familie, schnelle aufstiegsmöglichkeiten waren gegeben, tolles Office Team, liebe HR abteilung, junges und sehr internationales Team

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 15.Juni 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Vorgesetztenverhalten

Unkompetenz
Autoritärer Führungsstil
Kein Sozialverhalten

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 13.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • bessere Bezahlung; mehr Coaching o.Ä., um Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, aufzusteigen oder den Bereich zu wechseln etc
  • 25.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Obersten zu den Mitarbeitern ist auch auf Grund des schnellen Wachstums oberflächlich, aber immer freundlich und humorvoll.

Kollegenzusammenhalt

Auf Kollegen-Ebene herrscht eine angenehme Stimmung.
Mit dem einen kann man mehr. Oder auch nicht.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind zum Anfang spannend und lehrreich. Flacht aber auch nach nicht allzu langer Zeit ab. Weshalb es ausschließlich als Berufseinstieg oder Übergang zu empfehlen ist.

  • 18.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • DER FOKUS MUSS VIEL MEHR AUF MITARBEITERBINDUNG, PROJEKTMANAGEMENT UND WEITERBILDUNG GELEGT WERDEN