Welches Unternehmen suchst du?
visunext Group Logo

visunext 
Group
Bewertung

Starker Arbeitgeber, super Team, viele Möglichkeiten für jeden, der anpacken möchte

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei visunext International GmbH & Co. KG in Emsdetten gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Hierarchien sind flach und Management/Geschäftsleitung ausgesprochen sympathisch, nahbar. Der Umgangston ist respektvoll. In Zeiten von starkem Wachstum fällt hier du da auch mal zusätzliche Arbeit an, oder es werden kurzfristige Projekte ausgerufen. Die Kommunikation hierbei ist eher selten Top-down, sondern auf Augenhöhe und die Mitarbeiter werden aktiv eingebracht.

Die einzelnen Divisionen arbeiten Abteilungsübergreifend gut miteinander. Durch das starke Wachstum der letzten Jahre verändern sich die Teams ständig, sodass die Effizienz hier und da kurzweilig leidet. Hier werden allerdings bereits Schritte unternommen, wie z.B. vermehrte Mitarbeiterschulungen, regelmäßige Informationen zu Produktupdates, Weiterentwicklungen der Tools und Standardisierung der internen Kommunikation.

Der Umgang mit mir als Mitarbeiter war vertrauensvoll und fair. Ich hatte immer die Möglichkeit, Wünsche, Probleme und Bedenken anzusprechen.

Kommunikation

Sehr offene Kommunikation. Mit den direkten Vorgesetzten gibt es regelmäßige Meetings, in denen Zukunftsaussichten besprochen werden. Vergangene Projekte werden nachbesprochen, Verbesserungsvorschläge im Team diskutiert. Es gibt einen wunderbaren internen Newsletter der über die neusten generellen Entwicklungen informiert.

Stand 2022 gibt es einmal im Jahr gibt es eine große Mitarbeiterversammlung, in welcher das Management über den Verlauf des vergangenen Geschäftsjahres berichtet. In der Zwischenzeit erfährt man die Entwicklung anderer Abteilungen eher über den "Flurfunk". Unternehmensweite, handfeste Zahlen erfährt man daher leider "nur" einmal im Jahr.

Kollegenzusammenhalt

In meiner ehemaligen Abteilungen (Bereich Eigenmarken) war der Kollegenzusammenhalt im Kern bombenfest und auf Augenhöhe. Stressige Phasen gibt es immer mal, dann werden Probleme aber bei einem schönen Mittagsspaziergang an- / ausgeprochen und am Ende des Tages fühlen sich alle verstanden. Es gibt regelmäßige Team- und Gruppenevents. Auch privat trifft man sich sehr gerne. :)

Work-Life-Balance

Gleitzeit sowie Home-Office Plan flexibel und verhandelbar. Meiner Erfahrung nach wird für jede Situation eine Lösung gemeinsam gesucht und gefunden. Man nimmt Rücksicht auf die Kollegen und ebenso wird auf einen selbst Rücksicht genommen.

Vorgesetztenverhalten

Ziele werden in der Regel realistisch und umsetzbar formuliert. Es werden Freiräume und Ressourcen zur Umsetzung bereitgestellt. Man merkt gelegentlich, dass auch das Management bei vereinzelten Projekten unter Druck steht, weswegen gelegentlich auch mal der Hammer fällt und fallen muss.

Interessante Aufgaben

Wem langweilig wird, der hat sehr viele Möglichkeiten eigene Projekte ins Rollen zu bringen, oder sich anderswo einzubringen. Aktive Mitarbeiter werden hier definitiv belohnt, gefördert und gesehen.

Arbeitsbedingungen

Super Büroausstattung. Laptop (mehrere Wahlmöglichkeiten), zwei zusätzliche Bildschirme, große höhenverstellbare Schreibtische, klimatisierte Büros, tageslichtdurchflutete Räume, großzügige Großraumbüros. Küchen, Kantine, Toiletten, sowie Dusche sind im neusten Gebäude umfangreich vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich gezahlt, es gibt Sozialleistungen und Mitarbeiter-Benefits (Benefits könnten aber definitiv mehr sein).
Beim Thema Gehalt muss man selbst aktiv werden. Für die geleistete Arbeit gemäß Position, Bildungsgrad und Verantwortungsumfang kann man entsprechendes Gehalt vereinbaren. Man sollte sich im Einzelfall gut auf recht harte, mitunter langwierige Verhandlungen vorbereiten.

Image

Image ist ausgesprochen gut. Man wird als fortschrittliches und zukunftsweisendes Unternehmen wahrgenommen. Vor allem, der lösungsorientierte Ansatz der Gruppe wird ausgesprochen positiv wahrgenommen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden aktiv angeboten und eigene Vorschläge werden bei guten Argumenten ebenso bedacht.

Das Unternehmen wächst sehr stark und hat große Ziele. Wer karriereorientiert und bereit ist, die Extrameile zu gehen, hat hier exzellente Möglichkeiten. Es gibt wirklich sehr viele Projekte, an denen man sich beteiligen und beweisen kann. Gute und proaktive Arbeit wird gesehen und gewürdigt.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen