Navigation überspringen?
  

Vitakraft-Werke Wührmann & Sohn GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Vitakraft-Werke Wührmann & Sohn GmbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 19.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Chaos und Druck sind die neuen Schlagworte

1,92

Arbeitsatmosphäre

Defintiv NEIN

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte vertuschen eigene Schwächen und sind bemüht, sich gegenüber der Geschäftsführung zu profilieren

Kollegenzusammenhalt

Miteinander ist nur heimlich möglich. Teamübergreifende Kontakte sind unerwünscht

Interessante Aufgaben

Das Arbeitspensum wurde in den letzten Monaten erheblich erhöht. Mitarbeiter werden nicht ersetzt. Hierdurch bleibt zwangsläufig die Kundenbetreuung auf der Strecke.

Kommunikation

Wichtige Information fließen nur sehr spärlich. Andererseits versenden höhere Hierachie ebenen eine Flut von Emails,welche aber nur den Druck auf die Mitarbeiter erhöhen. Nach dem Motto: Ich schreibe, also bleibe ich.

Umgang mit älteren Kollegen

"Mitarbeiter mit 45+ sind zu teuer"

Karriere / Weiterbildung

Karriere Perspektiven sind nicht bekannt und werden auch nicht bekannt gegeben.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen sind seit Jahren unverändert

Arbeitsbedingungen

Im Vertrieb wurde jetzt der gläserne Mitarbeiter geschaffen. Durch neue Medien und Hardware ist der Vertrieb jederzeit auf Schritt und Tritt kontrollierbar. Hier widerum zeigt sich der alte Vitakraft Leitsatz, daß keinem Mitarbeiter Selbstständigkeit und Ehrlichkeit zuzutrauen ist - bzw. das die Entscheider im Vertrieb dieser Meinung sind. Gerade die Umstruktierung des Vertriebes in den letzten Monaten mit neuer Leitung verstärkt dieses noch. Von der vorher angekündigten Verbesserung ist nicht zu sehen. Leider zeigt sich hier auch wieder, das Planunung und Realität auseinander driften.

Work-Life-Balance

Von einer geregelten bzw. angemessenen Arbeitszeit kann leider nicht gesprochen werden.
Die groß angekündigten Verbesserungen wirken sich nicht aus,

Image

Keine Empfehlung.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch des Managements Zurück zum Miteinander im Unternehmen Leider wird dieses wohl mit dem neuen Gesellschafter und dessen Unternehmenspolitik nicht machbar sein

Pro

leider nichts

Contra

siehe Bewertung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft Beteiligungs GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf