Navigation überspringen?
  

Vitakraft-Werke Wührmann & Sohn GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Vitakraft-Werke Wührmann & Sohn GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,21
Vorgesetztenverhalten
2,11
Kollegenzusammenhalt
3,10
Interessante Aufgaben
2,51
Kommunikation
2,02
Arbeitsbedingungen
2,65
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,60
Work-Life-Balance
2,40

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,75
Umgang mit älteren Kollegen
2,32
Karriere / Weiterbildung
2,09
Gehalt / Sozialleistungen
2,47
Image
2,24
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 20 von 61 Bewertern Homeoffice bei 21 von 61 Bewertern Kantine bei 34 von 61 Bewertern Essenszulagen bei 8 von 61 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 61 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 11 von 61 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 61 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 9 von 61 Bewertern Betriebsarzt bei 14 von 61 Bewertern Coaching bei 4 von 61 Bewertern Parkplatz bei 33 von 61 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 10 von 61 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 14 von 61 Bewertern Firmenwagen bei 29 von 61 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 26 von 61 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 61 Bewertern Mitarbeiterevents bei 7 von 61 Bewertern Internetnutzung bei 17 von 61 Bewertern Hunde geduldet bei 43 von 61 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Defintiv NEIN

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte vertuschen eigene Schwächen und sind bemüht, sich gegenüber der Geschäftsführung zu profilieren

Kollegenzusammenhalt

Miteinander ist nur heimlich möglich. Teamübergreifende Kontakte sind unerwünscht

Interessante Aufgaben

Das Arbeitspensum wurde in den letzten Monaten erheblich erhöht. Mitarbeiter werden nicht ersetzt. Hierdurch bleibt zwangsläufig die Kundenbetreuung auf der Strecke.

Kommunikation

Wichtige Information fließen nur sehr spärlich. Andererseits versenden höhere Hierachie ebenen eine Flut von Emails,welche aber nur den Druck auf die Mitarbeiter erhöhen. Nach dem Motto: Ich schreibe, also bleibe ich.

Umgang mit älteren Kollegen

"Mitarbeiter mit 45+ sind zu teuer"

Karriere / Weiterbildung

Karriere Perspektiven sind nicht bekannt und werden auch nicht bekannt gegeben.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen sind seit Jahren unverändert

Arbeitsbedingungen

Im Vertrieb wurde jetzt der gläserne Mitarbeiter geschaffen. Durch neue Medien und Hardware ist der Vertrieb jederzeit auf Schritt und Tritt kontrollierbar. Hier widerum zeigt sich der alte Vitakraft Leitsatz, daß keinem Mitarbeiter Selbstständigkeit und Ehrlichkeit zuzutrauen ist - bzw. das die Entscheider im Vertrieb dieser Meinung sind. Gerade die Umstruktierung des Vertriebes in den letzten Monaten mit neuer Leitung verstärkt dieses noch. Von der vorher angekündigten Verbesserung ist nicht zu sehen. Leider zeigt sich hier auch wieder, das Planunung und Realität auseinander driften.

Work-Life-Balance

Von einer geregelten bzw. angemessenen Arbeitszeit kann leider nicht gesprochen werden.
Die groß angekündigten Verbesserungen wirken sich nicht aus,

Image

Keine Empfehlung.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch des Managements Zurück zum Miteinander im Unternehmen Leider wird dieses wohl mit dem neuen Gesellschafter und dessen Unternehmenspolitik nicht machbar sein

Pro

leider nichts

Contra

siehe Bewertung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft Beteiligungs GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Vitakraft-Werke Wührmann & Sohn GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 18.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Konkrete Verbesserungsvorschläge habe ich nicht, aber ich würde mir wünschen, dass die interne Kommuikation noch stärker betrieben wird.

Pro

Es macht sehr viel Spaß für Vitakraft zu arbeiten und man kann sich hier sehr wohl fühlen. Seit Mitte 2013 haben sich viele Dinge geändert und wir befinden uns auf einem guten Weg. Man spürt regelrecht die postive Stimmung. Vitakraft ist ein solides Unternehmen des Mittelstandes, für das es sich zu arbeiten lohnt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft Beteiligungs GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 19.Dez. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es macht zu 90 Prozent Spaß für Vitakraft zu arbeiten. Negativfaktoren gibt es überall.

Vorgesetztenverhalten

Ideen werden aufgenommen,Menschlichkeit super,ein gute Zusammenarbeit.
Ziele sind klar definiert und auch erreichbar für jeden.

Kollegenzusammenhalt

Teamgeist ist vorhanden, sollte aber noch besser werden.Manche sind Einzelkämpfer.

Interessante Aufgaben

Ich darf am POS selbstständig arbeiten.Die Arbeitsbelastung soll gerechter werden.Ich darf meine Arbeit selber einteilen.
Mit der neuen Technik ist vieles leichter geworden,dadurch kann in der normalen Arbeitszeit vieles erledigt werden. Mehr Zeit für Hobby und Familie?

Kommunikation

Tägliche Kommunikation findet statt außerdem durch Tagungen und Zusammenarbeiten ist man informiert.

Gleichberechtigung

Jeder Mensch hat bei Vitakraft eine Chance.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung von älteren Kollegen wird geschätzt. Es werden auch Mitarbeiter über 50 eingestellt.
Neues Förderprogramm kommt ab 2015,

Karriere / Weiterbildung

Jeder hat bei Vitakraft eine Perspektive und Weiterbildungen sollen in 2015 erhöht werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt,Prämie, Erhöhte Spesenreglung,Urlaubsgeld ,Weihnachtsgeld und Vermögensbildung wird bezahlt.
Mit erreichen der Prämie hat man ein gutes Gehalt.Freie Tage Am Heiligabend u. Sylvester und ein zusätzliches Urlaubspaket bei Härtefällen in der Familie. Firmenwagen mit Privater Nutzung Europaweit

Arbeitsbedingungen

Neuste Technik Tablett, Smartphone
Vom Feinsten wurde im Okt.2014 eingeführt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Modernste Firmenwagen alle zwei Jahre.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sollen gerechter aufgeteilt werden.Bewegen sich im normalen Rahmen für ein Außendienst.Durch Einführung der neusten Technik ist mehr Zeit für Hobby und Familie.

Image

Marktführer in fast allen Tiergruppen, ein Spitzenruf im Handel, man darf stolz sein bei Vitakraft zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich glaube die Umstellung verschiedener Maßnahmen in 2014 sind die Richtigen, ich hoffe das alles gut wird.

Pro

IT-Technik das neuste auf dem Markt.Weiterbildung soll in 2015 erhöht werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Achim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Dez. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

ist viel positiver geworden

Vorgesetztenverhalten

Die neuen Wege und Entscheidungen sind effektiver und nachvollziehbar und die Vorgesetzten lassen keinen im Stich

Kollegenzusammenhalt

stehen mit rat und tat zur Seite

Interessante Aufgaben

wenn es zu viel wird bekommt man Unterstützung

Kommunikation

top

Gleichberechtigung

es werden wieder Mitarbeiter aus den eigenen reihen berücksichtigt

Umgang mit älteren Kollegen

kein unterschied zu jüngeren

Karriere / Weiterbildung

es gibt Möglichkeiten andere Positionen zu besetzen

Gehalt / Sozialleistungen

neues Prämienmodell ist top

Arbeitsbedingungen

top technik

Work-Life-Balance

kommt nicht zu kurz

Image

wird immer besser man wird beachtet

Verbesserungsvorschläge

  • die PKW Nutzung lockert

Pro

das sich eine positive Stimmung breit macht und man überall auf offene Türen stösst und die neue Verkaufsleitung sich stets um die Belange des Aussendienst kümmert

Contra

zur zeit absolut nichts zu bemängeln

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft Beteiligungs GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Juni 2014
  • Mitarbeiter
  • Focus

Vorgesetztenverhalten

Chefs sind immer mit anderen Dingen beschäftigt. Keinerlei Support

Kommunikation

Kommunikation???

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist o.k. - Sozialleistungen nicht vorhanden

Verbesserungsvorschläge

  • Offene & ehrliche Kommunikation mit den Mitarbeitern Faire und erreichbare Ziele setzen - Gemeinsame Reaktion auf externe Faktoren

Pro

Macht gute Produkte für Tiere

Contra

Kaum Kommunikation
Lange, mühsame Wege der Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 08.Jan. 2014
  • Mitarbeiter

Contra

Schweigen, Schuften und Schleimen...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 26.Dez. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima hat sich immer weiter verschlechtert und ist derzeit am Tiefpunkt.

Vorgesetztenverhalten

Nach der Reorganisation ist das Verhalten der Vorgesetzten noch viel schlimmer geworden. Dauerdruck und Überwachung jeder einzelnen Arbeitsschritte gehören zum Alltag

Interessante Aufgaben

Die Dauerüberwachung jedes Arbeitsschrittes nervt gewaltig und eigenes Arbeiten wird nicht erwünscht. Eigene Einteilung des Arbeitspensums ist auch nicht erwünscht

Kommunikation

Negative Dinge werden sofort kommuniziert, positive Aspekte leider nie. Auch sonst muss man sich viele Informationen aus zweiter Hand besorgen

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist durchschnittlich, jedoch wenn ab dem kommenden Jahr das Weihnachtsgeld auch noch gekürzt wird, ist der Arbeitslohn relativ gering.

Work-Life-Balance

Unbezahlte Überstunden gehören zur Tagesordnung und müssen toleriert werden.

Image

Bis vor ein paar Jahren hatte Vitakraft ein gutes Image, leider ist dies heute nicht mehr der Fall

Contra

Derzeit ist die Arbeit im Vitakraft Aussendienst nicht lustig und ich sehe meine Zukunft auch nicht in diesem Unternehmen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Dez. 2013
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte üben Dauerdruck aus, obwohl das Arbeitspensum nicht zu schaffen ist

Interessante Aufgaben

Die geforderten Aufgaben überfordern mich total, weil ich dafür 24 Stunden arbeiten müsste.

Gehalt / Sozialleistungen

Früher war das Gehalt in Ordnung, jedoch werden keine Überstunden bezahlt und keine neuen Mitarbeiter eingestellt.

Work-Life-Balance

Mein Privatleben leidet derzeit gewaltig unter der geschilderten Situation.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Personal einstellen damit die Arbeit zu schaffen ist
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 03.Dez. 2013 (Geändert am 16.Dez. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von purem Druck. Jeder hat Angst, dass es ihn als nächstes treffen könnte

Vorgesetztenverhalten

Neue Vorgesetzte ohne jegliche Kompetenz. War der frühere Vorgesetzte noch fair im Umgang mit den Mitarbeitern, so gibt es jetzt nur noch Druck. Die Reorganisation führt dazu, dass Zuständigkeitsbereiche mit vollkommen ungeeigneten Personen besetzt werden.

Kommunikation

Man erfährt Dinge nur hintenrum oder gar nicht. Vorgesetzte verstehen unter Kommunikation nur Druck!

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist mäßig selbst für Bremer Verhältnisse. Gehaltserhöhungen werden immer abgelehnt, damit die Zahlen stimmen

Image

Nur weg hier. Nach der Übernahme ist alles noch schlimmer geworden. Zahlreiche Entlassungen um Geld zu sparen. Bin froh, dass ich weg bin!

Verbesserungsvorschläge

  • Die neue Führung austauschen. Bei den Neubesetzungen besteht die Kompetenz nur noch darin, anderen die Schuld zu geben.

Contra

eigentlich alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 30.Nov. 2013 (Geändert am 01.Dez. 2013)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Zurzeit keine, die Veränderungen im Aussendienst versprechen Hoffnung.

Pro

Der Umgang miteinander ist durcn die neue leitung aussendienst deutlich besser geworden. Es gibt endlich klare, realitische Ziele. Zusätzlich erfreut sind meine Kollegen und ich über die neu geschaffenen Stukturen in der Administration.

Contra

Die Software und Technik im Aussendienst könnte besser sein.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vitakraft
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf