Navigation überspringen?
  

Volksbank Meerbusch eGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Volksbank Meerbusch eG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 1 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 1 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 1 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 1 von 1 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern keine Internetnutzung keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 10.Mai 2013 (Geändert am 19.Juni 2013)
  • Azubi

Die Ausbilder

Es gibt gute, aber auch faule Ausbilder in den verschiedenen Stationen, die man während der Ausbildung durchläuft. Jeder der etwas tiefgründigeres Wissen aneignen möchte, sollte sich Fachbücher holen, dort lernt man mehr als von manchen Mitarbeitern.

Spaßfaktor

Die Ausbildung hat mir Spaß gemacht und ich würde es nochmal machen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Tätigkeiten monoton bis langweilig im Backoffice. Während der Ausbildung fühlt man sich nur am Schalter geschätzt wie ein Mitarbeiter, sonst macht man Dinge die wenig erlernbares Wissen verbergen. Da die Mitarbeiter viel Administration durchführen müssen, ist deren Zeit sehr reserviert.

Abwechslung

Viele Stationen und Filialen besucht man während der Ausbildung. Es ist daher sehr gut organsiert.

Respekt

Höflich geht man miteinander um.

Karrierechancen

Da es eine kleine Bank mit fünf Filialen ist, muss man länger warten bis gewisse Positionen frei werden und besetzt werden. Bankfachwirt / Bankbetriebswirt wird gefördert

Betriebsklima

Die meisten Kollegen sind sehr lange im Haus und oft privat befreundet.

Ausbildungsvergütung

Übliches Tarifgehalt, pünktlich und fair

Arbeitszeiten

Normale Arbeitszeiten einer Bank. Selten Überstunden und wenn gilt Gleitzeit

Verbesserungsvorschläge

  • Viel mehr tun um ehem. Azubis im Haus zu halten. Die meisten Azubis sind nach 1-2 Jahren weg. Mehr Entwicklungsperspektiven geben. Mit anderen Genossenschaftsbanken vielleicht hier kooperieren.

Pro

Sehr übersichtlich und viele Abteilungen zum durchlaufen. In manchen Großbanken nicht möglich.

Contra

Keine und zu wenige Mitarbeiterevents

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Volksbank Meerbusch eG
  • Stadt
    Meerbusch
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2013
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
Du hast Fragen zu Volksbank Meerbusch eG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!