Welches Unternehmen suchst du?
Volkswagen Infotainment GmbH Logo

Volkswagen Infotainment 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score115 Bewertungen
63%63
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

60%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 84 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in46 Gehaltsangaben
Ø57.700 €
Software-Qualitätsmanager:in14 Gehaltsangaben
Ø56.500 €
Projektmanager:in7 Gehaltsangaben
Ø74.500 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Volkswagen Infotainment
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Volkswagen Infotainment
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 84 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    75%75
  • DiensthandyDiensthandy
    74%74
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    73%73
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    65%65
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    64%64
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • RabatteRabatte
    60%60
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • InternetnutzungInternetnutzung
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • CoachingCoaching
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    30%30
  • KantineKantine
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Standorte

Bochum, Wolfsburg

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Interessante und herausfordernde Aufgaben mit Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung.
Das jeder Mitarbeiter zählt und ernst genommen wird. Man zählt als Mensch!
Bewertung lesen
Betriebsklima, Unternehmenskultur und -führung und Konditionen
Bewertung lesen
Viele Training um sich persönlich weiterzuentwickeln
Bewertung lesen
Viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortlichkeit. Super Ausstattung fürs Home-Office.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 25 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Deutlicher Gehaltsunterschied zu CARIAD-MITARBEITERN bei (im zumindest Projektmanagement) identischen Tätigkeiten.
Bewertung lesen
Bezahlung,
Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Gehalt, Weiterbildungsmöglichkeiten
Karrieremöglichkeiten / Weiterbildung. Gehaltsgefüge. Deutlich schlechtere Bezüge als bei der neuen Mutter CARIAD oder im Vergleich direkt zum VW Konzern.
Bewertung lesen
Gehaltsentwicklung
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 22 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich werde VWIF allgemein empfehlen, aber ein Mitarbeiter der sich weiterentwickeln möchte wird die Firma nach 2/4 Jahre wechseln.
VWIF soll sich Gedanken machen wie kann sie die Leute helfen die weiterentwickeln wollen.
Ich habe es erlebt, dass statt ein Kollege au dem Team zu Team Manager wechseln lassen, VWIF hat sich einen Team Manager außerhalb den gesucht hat. Das hat den ganzen Team verschlechtert.
Bewertung lesen
Bitte DRINGEND die aktuelle Unzufriedenheit in der Belegschaft aufnehmen, zu erkennen geben, falls man das bereits erkannt hat und bitte regelmäßig offen kommunizieren wie es weitergehen soll. Sonst droht eine große Abwanderung in nächster Zeit. Bei vielen Kollegen kippt die Stimmung.
Man sollte vielleicht darauf schauen alle Kollegen und Kolleginnen fair zu bezahlen und nicht nur die, die bspw. aus der Blackberry Zeit mit den alten Arbeitsverträgen kommen. Es sollte klar festgelegt sein, wie man sich weiterentwickeln kann und welche Möglichkeiten es gibt.
Bewertung lesen
Diese Firma hat unheimliches Potenzial, die Arbeitskultur und die Lage sind strategisch wichtig, wenn sich jedoch Mitarbeiter nicht weiterentwickeln können sowohl inhaltlich als auch finanziell, kann dies kein gutes Ende nehmen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt
Hätte jetzt "Standort" geschrieben (aktuell über mehrere Standorte in Bochum verteilt), aber auch daran wird schon gearbeitet. (ab 2024 auf Mark 51°7)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 21 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Volkswagen Infotainment ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Zähle selbst schon zu den "Älteren" ... noch nie Probleme gehabt. Eher das Gegenteil. Man fragt gerne die "alten Hasen" Super Miteinander"
5
Bewertung lesen
Old Nokia employees have way higher salaries compared to new hires
5
Bewertung lesen
Alter = Erfahrung -> davon profitiert die Firma, also wird es - wenn überhaupt - eher als Vorteil betrachtet.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen haben es schon einfacher, vor allem die, die aus der Blackberry Zeit stammen.
5
Bewertung lesen
In meinem Umfeld sind alle unter 35, deswegen kann ich hier nicht viel zu sagen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Volkswagen Infotainment ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,3 Punkten (basierend auf 37 Bewertungen).


Man kann jedem empfehlen sich vorher klar zu machen, dass das Einstiegsgehalt zwar schon schlecht ist, aber die Gehaltsentwicklung dann noch schlimmer ist. Hier auf Kununu gibt es ja eine Gehaltsstatistik. Diese beinhaltet allerdings auch die alten Blackberry Kollegen welche signifikant mehr verdienen als die die später eingestiegen sind, diese stellt die Situation also möglicherweise zu gut dar. Ich empfehle zudem jedem wirklich ganz genau die wenigen positiven Bewertungen durchzulesen und sich die Kommentare zu "Gehalt/Sozialleistungen" mal genauer anzuschauen. Ich ...
1
Bewertung lesen
Bei jeder Betriebsversammlung gibt es immer wieder Diskussionen bzgl des Gehalts. Wieso werden die Entwickler anders bezahlt als Cariad? Wieso haben die anderen eine 35h Wochenstunde und wir nicht? Wieso versucht man ein neues Entgeltsystem basierend der Kompetenzen zu entwickeln (wann wird das überhaupt eingeführt?), wenn man den Haustarif von Cariad nehmen könnte? Wieso versucht man sich da rauszureden, dass man den Haustarif von Cariad nicht nehmen kann, weil die Benefits anders sind? Man hat mittlerweile den Eindruck, dass man ...
1
Bewertung lesen
Wenn man schon länger in dem Unternehmen arbeitet, dann stellt man drei Dinge fest:
- Kollegen aus der Blackberry Zeit verdienen erheblich mehr
- Kollegen, die ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt haben, kriegen selten eine Gehaltserhöhung aufgrund der fehlenden Karrierepfade. Dadurch entstehen absurde Situation, dass Neueinsteiger mehr verdienen können, wenn sie gut verhandeln
- Kollegen, die von Cariad stammen und am selben Projekt arbeiten, kriegen trotz der 35h Wochenstunden mehr Gehalt, obwohl die selbe Arbeit gemacht wird
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 37 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 30 Bewertungen).


In meiner Abteilung werden Schulungen/Trainings recht einfach genehmigt, man muss sich aber nach den Grund-Trainings komplett selbst aktiv um Weiterbildungsmöglichkeiten kümmern.
Super für den Job-Einstieg, aber
kaum vorgegebene Entwicklungspfade und wenig aufgezeigte Perspektiven, mit Eigenverantwortlichkeit und Vernetzung innerhalb des Konzerns ist aber dennoch einiges möglich!
3
Bewertung lesen
Die große Karriere kann man hier natürlich nicht machen, da man sich in einem Tochterunternehmen befindet. Allerdings gibt es intern viele Optionen zum Rollen oder Projektwechsel.
Weiterbildungen sind vorhanden, als E-Learning und hin und wieder wird ein erfahrener Kollege einberufen um ein Training zu halten. Externe Trainings werden selten genehmigt.
4
Bewertung lesen
Im Sinne von wohlklingenden "Titeln" und mehr Verantwortung bei gleicher Bezahlung ist es sicher möglich. Aus Sicht eines Softwareenwicklers kann man aber sehr wenig lernen, da die erfahrenen Entwickler das Weite suchen oder gesucht haben. Schulungen sind möglich
2
Bewertung lesen
Karriere kann man hier einfach nicht erwarten. Zu festgefahren in Strukturen. Aufstiege werden teilweise durch eigene Vorgesetzte geblockt. Weiterbildung nur, wenn man sich selbst um alles kümmert. Unterstützung durch Vorgesetzte nicht vorhanden.
1
Bewertung lesen
Zugriff auf ein sehr umfangreiches Schulungsangebot der Konzernmutter. Vom Vorgesetzten wird man zur Teilnahme mehr als ermutigt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 30 Bewertungen lesen