Workplace insights that matter.

Login
VR-NetWorld GmbH Logo

VR-NetWorld 
GmbH
Bewertungen

12 von 40 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Arbeitsatmosphäre
kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Nicht nur in der Corona-Krise ein guter Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VR-NetWorld GmbH in Bonn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt viel zu tun, was teils für Stress und Druck sorgt. Die Stimmung ist aber meistens gut und die Kollegen super, sodass die Atmosphäre trotzdem stimmt.

Work-Life-Balance

Wie gesagt, viel zu tun. Überstunden werden aufgeschrieben, können aber nicht immer zeitnah abgebaut werden, weil man nicht weiß wann.

Karriere/Weiterbildung

Durch flache Hierarchien sind intern kaum Aufstiegschancen gegeben - aber warum sollte man Hierarchien auch künstlich aufblähen, nur um entsprechende Titel vergeben zu können. Um Weiterbildung muss man sich selbst bemühen, dann bekommt man aber auch meist entsprechende Angebote bewilligt.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen über alle Abteilungen hinweg. Teilweise macht es den Eindruck, dass manche Abteilungen “ihr eigenes Ding” machen und dabei den Gesamtblick auf das Unternehmen verlieren. Menschlich passt hier aber fast alles.

Vorgesetztenverhalten

Sicherlich stark variabel je nach Abteilung.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt tolle Gruppen-Versicherungsangebote, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge und meistens am Jahresende einen kleinen Bonus.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fairer Arbeitgeber, tolle Bedingungen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei VR-NetWorld GmbH in Bonn gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Konzept war sehr schnell da, Anweisungen waren überlegt, Bedingungen für mobiles Arbeiten für alle Mitarbeiter schnell geschaffen (Laptops, VPN, kollaborative Tools, …)

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Arbeitgeber macht viel! Mobiles Arbeiten, Arbeitszeit-Flexibilisierung, Community-Masken für alle. TOP.

Arbeitsatmosphäre

gute, kompetente Kollegen in allen Unternehmensbereichen

Image

manchmal unterschätzt

Work-Life-Balance

gute Ausgleichsmöglichkeiten auch nach Mehrarbeit

Karriere/Weiterbildung

flache Hierarchie bietet Vor- und Nachteile

Kommunikation

schnelle, klare Kommunikation, offener Umgang


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeit kann auch Spaß machen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VR-NetWorld GmbH in Bonn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super Team, nette Kollegen in allen Abteilungen.

Karriere/Weiterbildung

Zeigt man Interesse an seinem Job, hat man hier gute Chancen auch gefördert zu werden. Karriere kann man hier in nächster Zeit jedoch nicht machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche sollte eigentlich mehr drin sein. Einen Bonus gibt es leider auch nicht mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Fairtrade-Bohnen in der Kaffeemaschine, viele freie Fenster die genügend Licht spenden.

Kollegenzusammenhalt

Im Team auf jeden Fall. Abteilungsübegreifend besteht zum Teil Optimierungsbedarf.

Arbeitsbedingungen

Moderne Ausstattung (PC, Telefonanlage, Software), bequeme Bürostühle

Kommunikation

Je nach Thematik/ Abteilung verbesserungswürdig

Gleichberechtigung

Führungsebenen sind gut gemischt.

Interessante Aufgaben

Definitiv. Monotone Aufgaben kommen nur in geringem Maße vor.


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Sehr guter Arbeitgeber mit nur kleinen Schwächen

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei VR-NetWorld GmbH in Bonn gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Der ein oder andere Prozess könnte noch verschlankt werden.

Arbeitsatmosphäre

Super, Türen stehen jederzeit offen, Unterhaltung (beruflich und auch mal privat) immer möglich.

Work-Life-Balance

Geregelte Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten von Zuhause aus möglicht und von den Führungskräften gefördert, Überstunden nur relativ selten nötig. Einziger Kritikpunkt: Kernarbeitszeiten in manchen Teams, zu denen man anwesend sein muss, machen die Gestaltung des Arbeitstages teilweise unflexibel.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden auf Nachfrage i.d.R ermöglicht, ab und an werden auch Schulungen angeboten, einziges kleines Manko: Aufstiegsmöglichkeiten aufgrund der Firmenstruktur kaum gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Super Team und starker Zusammenhalt, was im Ergebnis dafür sorgt, dass die Stimmung trotz der relativ hohen Fluktuation durchgängig gut war. Auch teamübergreifend viele nette Kollegen/-innen.

Umgang mit älteren Kollegen

Team insgesamt eher jung, ältere Kollegen trotzdem super integriert, kein Unterschied zwischen jung und alt.

Vorgesetztenverhalten

Keine Probleme - jederzeit ansprechbar, nach außen immer voll hinter dem Team stehend.

Arbeitsbedingungen

Büros und Ausstattung absolut in Ordnung. Einziges Manko: Lösung bei Soft- und/oder Hardwareproblemen zieht sich oft lange und erfordert regelmäßiges Nachhaken bei den jeweils zuständigen Kollegen.

Kommunikation

Direkte Vorgesetzte jederzeit ansprechbar und mit Verständnis bei (beruflichen und auch privaten) Problemen. Mit der GF hat man i.d.R wenig direkten Kontakt, deshalb hier keine finale Aussage möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer, insgesamt aber faire Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge etc. vorhanden.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich unterschiedliche Themen und interessante Aufgaben, allerdings mit kleinen Einschränkungen: Prozesse in der VR-Gruppe häufig kompliziert und langwierig, dadurch viel Abstimmung nötig. Einige Partner-Unternehmen sind zudem sehr in ihren Strukturen festgefahren, was dazu führt, dass die Arbeit z.T wenig kreativ ist (sprich: wenige Texte selbst schreiben, dafür viel angelieferte Texte redigieren und über diese mit den Partnern "verhandeln")


Image

Gleichberechtigung

Toller Arbeitgeber!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VR-NetWorld GmbH in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn Kritik konstruktiv angebracht wird, dann wird sie ernst genommen und es werden Verbesserungen angestrebt. Diese (Selbst-)Reflektion trägt dazu bei, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen und sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt. Lernschleifen gehören zum Leben dazu, und das wird hier zugelassen und genutzt.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre toll, wenn Überstunden auch tageweise abgebaut werden könnten und nicht nur im Rahmen der Gleitzeitregelung.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein freundliches und teils freundschaftliches Miteinander. Die Mitarbeiter und Führungskräfte sind per Du, die Bürotüren stehen offen und man hilft sich gegenseitig nach Kräften.

Image

Die VR-NetWorld hat sich den Ruf eines innovativen IT-Dienstleisters erarbeitet, der auch über die Genossenschaftliche FinanzGruppe hinaus Beachtung findet.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen führt regelmäßig Gesundheitskampagnen durch, in denen zum Beispiel Massagen, Qi-Gong-/Yoga-Kurse, Cardio-Stresstests oder auch ein Online-Gesundheitscoach angeboten werden.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist eine große Stärke der VR-NetWorld. Auch wenn man nicht immer einer Meinung ist, so wird in aller Regel ein persönlich und fachlich konstruktiver Umgang gepflegt und nach einer gemeinsamen Lösung gesucht. Natürlich gibt es auch mal Meinungsverschiedenheiten, aber erstens sind die menschlich und werden meist schnell beigelegt und zweitens gibt es die vermutlich überall.

Umgang mit älteren Kollegen

Es findet keine Unterscheidung nach dem Alter der Mitarbeiter(innen) statt, jede(r) wird nach seinen Kompetenzen und Qualifikationen eingebunden.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten und Arbeitsmittel entsprechen aktuellen Standards. Die Geschäftsführung ist offen und bereit Neues auszuprobieren. Alle Mitarbeiter(innen) haben die Möglichkeit temporär mobil zu arbeiten.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Betriebsversammlungen, in denen die Belegschaft von der Geschäftsführung über aktuelle Themen informiert wird. Im Tagesgeschäft werden Informationen über das Intranet kommuniziert. Über ein Ideen-Portal können Ideen eingereicht werden, die von der Belegschaft diskutiert und dann pragmatisch umgesetzt werden können.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird in unserem Hause gelebt und ist kein Lippenbekenntnis. Die Quote von Frauen in Führungspositionen ist überdurchschnittlich hoch und auch die fachlichen Verantwortungen sind gleichmäßig verteilt. Das ist durchweg positiv.

Interessante Aufgaben

Regelmäßig werden neue Themen und Produkte für unsere Kunden (die genossenschaftlichen Banken) und deren Kunden entwickelt, in die man sich einbringen kann. Das ist spannend und sehr reizvoll, da man in der Regel viele Freiheiten hat neue Ansätze auszuprobieren. Agiles arbeiten und Design-Thinking sind nur zwei Beispiele für Arbeitsmethoden.


Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Spannendes Aufgabenfeld und tolles Arbeitsklima - hier hat vieles einfach gepasst

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei VR-NetWorld GmbH in Bonn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsumfeld, hohe Flexibilität, offene Türen bei den Vorgesetzten, Raum für Ideen und Gedankenaustausch

Work-Life-Balance

hoher Arbeitseinsatz hat mir persönlich Spaß gemacht

Vorgesetztenverhalten

offener Austausch, Vertrauen in persönliche Fähigkeiten, Gestaltungsfreiraum und Förderung

Gleichberechtigung

Frauen und Männer mit gleichen Aufstiegschancen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeiten in kollegialer und entspannten Atmosphäre

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei VR-NetWorld GmbH in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In der VR-NetWorld kann man frei arbeiten und selbstständig arbeiten. Den Mitarbeitern wird vertraut, dass diese gute Ergenisse liefern werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das potenzial bereits angestellter Mitarbeiter wird oftmals übersehen bzw. nicht in die richtige Richtung gelenkt.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen muss sich Gedanken machen, wie es seine Mitarbeiter von innen heraus stärkt und hinsichtlicher derer Karriere fördert.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette und hilfsbereite Kollegen, sodass das gemeinsam Arbeiten wirklich Spaß macht. Auch die Führungskräfte verhalten sich den Mitarbeitern gegenüber wohlwollend.

Work-Life-Balance

Wie bereits erwähnt sind die Arbeitszeiten sowie der Arbeitsort mehr oder weniger flexibel, was definitiv zur besserer Work-Life-Balance beiträgt. Darüber hinaus hat man meist ein faires Arbeitspensum, sodass Überstunden auch mal dazugehören aber auch schnell wieder abgebaut werden können.

Karriere/Weiterbildung

Hier sehe ich für die VR-Networld noch Verbesserungsbedarf. Das Unternehmen muss sich mehr Bewusst werden, dass ihr Kapital das Know-How und die Kernkompetenzen der Mitarbeiter sind und diese durch ein Unternehmen geförtert werden müssen.

Arbeitsbedingungen

Gleitzeiten mit Kernarbeitszeiten von 7.30 - 16.00 Uhr (Freitags 7.30 - 14.00) und zukünftig die Option vom mobilen Arbeitsplatz aus zu arbeiten. Die Gleitzeiten könnten meines erachtens noch flexibler werden.

Kommunikation

Es wird versucht stets transparent zu kommunizieren, dies verläuft allerdings noch nicht optimal.

Gleichberechtigung

Frauen sind gleichermaßen in Führungspositionen wie Männer.


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Gute Atmosphäre, tolle Kollegen!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei VR-NetWorld GmbH (bonn / Deutschland) in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Allgemeinen herrscht eine lockere, kollegiale Atmosphäre. Selbst in Zeiten mit großem Arbeitsaufkommen wird kein Druck aufgebaut. Vertrauen in die Fähigkeiten des Mitarbeiters ist vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

Wüschenswert ist die Erhaltung des guten Betriebsklimas - Massage, Obst, Gespräche, Events sind ein hervorragender Mehrwert. Dieses Niveau zu halten, ist durchaus eine Herausforderung.

Arbeitsatmosphäre

Geschäftsführung informiert transparent über Neuigkeiten. Kommunikation mit der Managementebene auf Augenhöhe.

Work-Life-Balance

Kernzeiten sind vorgegeben, nach Absprache jedoch sehr flexibel.

Kollegenzusammenhalt

Hervorzuheben! Absolut hervorragend!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Unternehmen mit spannendem Produkt mit viel Zukunftspotential

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei VR-NetWorld GmbH in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- das es keinen Generationenkonflikt gilt. Jeder Experte zählt egal welcher Herkunft und welchen Alters.

Verbesserungsvorschläge

Einstieg in die Arbeitswelt 4.0

Arbeitsatmosphäre

Unternehmen in dem die Chance auf Eigenverantwortung, Kreativität und Individualität gefördert wird. Trotz Unternehmensgröße ist die Start Up Mentalität zu spüren.

Image

Super. In der Fachwelt anerkannt und sehr respektiert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr ausgeprägt. Durchweg sind die Mitarbeiter dem genossenschaftlichen und sozialen Gedanken verschrieben. Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Schlagwort, sondern ernstgenomme Haltung.
Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltung, Weihnachten, Sommerfest, Tag der offen Tür etc.

Kollegenzusammenhalt

Egal in welchen Bereichen. Kollegialität ist hier der Klebstoff des Unternehmens. Einer für alle und alle für einen. Befruchtend, ergänzend und helfend.

Vorgesetztenverhalten

Führen auf Augenhöhe, weit weg vom typischen Führungsverhalten von Großkonzernen . Das konstruktive, zielorientierte Miteinander steht im Focus.

Arbeitsbedingungen

BEM - regel.Massagen, immer frisches Obst, subventionierte Kaffee-/Kakaoautomaten, Wasser.
Aktuell gibt es noch die "Arbeitszeiterfassung", vielleicht kommt bald der nächste Schritt in die Digitalisierung/Arbeitswelt 4.0 und mobiles arbeiten und damit mehr Chancen der Work - Life Balance Gestaltung.

Kommunikation

Die Geschäftsleitung hält Mitarbeiter über Versammlung (fast quartalsmäßig) auf dem laufenden. Mitarbeitern wird die Chance auf Information und Fragen zur Verfügung gestellt. Konstruktiver Austausch jederzeit möglich.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Athmosphäre geprägt von Anspannung und Überlastung

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VR-NetWorld GmbH (bonn / Deutschland) in Bonn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es ist zu tun und zu unterstützen, was aufgetragen wird. Tempo und Quantität gehen dabei meist vor Qualität. Geht dann etwas schief, ist man schnell dran. Eine Kultur, sich stets dagegen abzusichern ist leider deutlich spürbar.

Work-Life-Balance

Eine gilt eine Anfangs-, Kern- und Endzeit. Ressourcen-Engpässe sind aber leider für viele der Normalfall, sodass die Flexibilität für sie kaum nutzbar ist. Überstunden auf dem Arbeitszeitkonto werden zudem am Monatsersten auf 8 Stunden gekappt.

Kollegenzusammenhalt

Engagement und Wille konstruktiv zusammen zu arbeiten, intern zu netzwerken ist überall zu spüren. Die Belastung, Vorgaben und Rahmenbedingungen schränken dies aber oft deutlich ein.

Vorgesetztenverhalten

Gesamtführung wirkt getrieben, hektisch, manchmal schwer berechenbar. Mittleres Management bemüht sich erfolgreich, vieles abzufedern und die Mitarbeiter zu motivieren.

Arbeitsbedingungen

Die meisten haben zur Verfügung was man so braucht. Besondere Arbeitsmittel sind besonderen Personen vorbehalten.

Kommunikation

Transparenz und Respekt wird den Mitarbeitern gepredigt und von ihnen eingefordert, aber nicht über alle Ebenen gelebt. Unklarheiten über Arbeitsaufträge und Zielkonflikte treten als Folge oft auf.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sehr geehrte/r Bewerter/in,

jedem Mitarbeiter steht selbstverständlich eine eigene Sichtweise zu. Ohne Gesamtüberblick und -verantwortung mögen auch manche Entscheidungen nicht für jeden immer nachvollziehbar sein.

Vor dem Hintergrund eines beginnenden und schnell wirkenden Umbruchs in der Finanzbranche beschäftigt sich die Geschäftsführung damit, das Unternehmen genau auf diese Herausforderungen auszurichten und die Zukunftsfähigkeit sicher zu stellen. Dass damit einhergehende Veränderungsprozesse nicht immer von allen als angenehm empfunden werden, ist natürlich und nachvollziehbar.

Die Geschäftsführung hat viele Maßnahmen aufgesetzt, um die Mitarbeiter bei diesem Prozess mitzunehmen. Es ist auch Kultur des Hauses, alle Fragen stellen zu können und darauf eine Antwort zu erhalten.

Wer sich hier verantwortungsvoll einbringt, wurde und wird unterstützt und gefördert.

Die Geschäftsführung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN