Workplace insights that matter.

Login
Wavemaker GmbH Logo

Wavemaker 
GmbH
Bewertungen

28 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

28 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Wavemaker GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Toller Arbeitgeber mit sozialer Mentalität

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Atmosphäre, immer äußerst respektvolle Kommunikation und ein transparentes Miteinander

Work-Life-Balance

Für eine Mediaagentur eine vernünftige Work-Life Balance - ohne unendliche Überstunden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair - und sprechenden Menschen wird geholfen, hier ist ein offener Umgang von beiden Seiten möglich, aber auch notwendig.

Kollegenzusammenhalt

Über alle Ebenen hinweg ein eingeschworenes Team, das zuletzt gemeinsam extrem erfolgreich zusammengearbeitet hat.

Arbeitsbedingungen

Neuer, topmoderner Campus in Düsseldorf mit allen Annehmlichkeiten.

Gleichberechtigung

Vorbildlich in Sachen Gleichberechtigung, mit einer für alle erreichbaren Führungsebene und einem strikten Leistungsprinzip.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Wir schlagen Wellen!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Guter Spirit, wir schlagen Wellen!

Work-Life-Balance

Klar, Agentur. Aber die Freiheiten des flexiblen Arbeitens helfen.

Karriere/Weiterbildung

Spannende Kunden und Aufgaben öffnen viele Entwicklungsmöglichkeiten. Interne Wechsel werden gefördert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Initiativen

Kollegenzusammenhalt

Starker Zusammenhalt, noch gewachsen in Corona-Zeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Fairer Umgang mit allen Altersklassen

Vorgesetztenverhalten

Passt!

Arbeitsbedingungen

Aktuell 4 Sterne, der neue Campus bekommt bestimmt 5!
Es ist sogar eine Kita geplant.

Kommunikation

Geht immer noch besser:)

Gleichberechtigung

Positive Entwicklung nach den letzten Jahren, auch wenn es im MM noch etwas zu tun gibt...

Interessante Aufgaben

Tolle Kunden, spannende Aufgaben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Es ist nicht alles Gold was, glänzt, aber die Summe stimmt und darauf kommts an.

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Entwicklungschancen (on-the-job). Spannende internationale Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

mehr Stellplätze für die Autos der Belegschaft

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz bei den Gehaltsbändern und bei Beförderungen. Diensthandys für alle. in Remote situationen unerlässlich für alle die Kundenkontakt haben sollen. #umdenken

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in unserem Team ist top auch was den intenen Zusammenhalt anbelangt. Es sind viele nette Leute am Start die sich gerne gegenseitig helfen

Image

etwas schwer die Sache mit dem Image. die Frage im Subtext hier ist ob
das Image der Firma draußen mit der Realität übereinstimmt. NEIN also theoretisch schlechte Punktzahl. Denn: Image ist schlecht - Realität ist besser! daher Umgekehrte PUnktevergabe damits nicht gar so düster ausschaut.

Work-Life-Balance

könnte tatsächlich besser sein, aber dafür sind die Aufgaben einfach ziemlich abwechslungsreich.

Karriere/Weiterbildung

Wie oben schon geschrieben: Wer was kann und leistet kommt gut weiter.

Gehalt/Sozialleistungen

passt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sorry aber ich würde keinem einzigen Unternehmen hier viele Punkte geben. Alles nur Worte. Lest den aktuellen Klimabericht.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten auch nach 1,5 Jahren Pandemie und der dadurch bedingten Distanz immer noch super gut zusammen. Meiner Meinung nach nicht unbedingt selbstverständlich, daher ziemlich positiv.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter gibt es viele, was für mich ein Stück weit Indiz für einen guten und sichern Job ist. Finde die Mischung macht es. Also noch nicht gaaanz so langer Mitarbeiter hat man da manchmal einen guten Rückhalt.

Vorgesetztenverhalten

sicher nicht in jedem Team gleich. In unserer Unit passts sehr gut. Könnte mir da tatsächlich nix besseres vorstellen.

Arbeitsbedingungen

Büro ist/wird top & zentral!

Kommunikation

Kommunikation läuft manchmal etwas verquer... aber wer kennt das nicht aus einer Agentur ;)

Gleichberechtigung

Denke das passt soweit.

Interessante Aufgaben

Es sind nicht immer die high-flyer Aufgaben, aber man hat ja auch nicht jeden Tag einen high-flyer Tag. ;) Es wird einem auf jeden Fall nicht langweilig und wer sich engagiert der bekommt die coolen Jobs.

Ein toller Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr nette Kollegen und freundliche Geschäftsführung

Arbeitsatmosphäre

Ein respektvoller und professioneller Umgang miteinander, hohe Hilfsbereitschaft, Wertschätzung

Work-Life-Balance

Die Geschäftsführung steht hinter der guten Work-Life-Balance. Nach 18 Uhr hat jeder seinen Feierabend.

Karriere/Weiterbildung

Es werden ausreichend Schulungen angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist im Vergleich zu den anderen Agenturen leicht unter dem Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

auch daran wird gearbeitet (umweltbewusste Planung möglich, Wavemaker Cares Programme, etc.)

Kollegenzusammenhalt

Ein sehr guter Kollegenzusammenhalt und freundliches Miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich

Arbeitsbedingungen

Die Agentur ist sehr gut ausgestattet, jeder hat alle wichtige Geräte zur Verfügung

Kommunikation

Es gibt regelmäßige AllStuffs und interne Updates, so dass man immer über das Agenturgeschehen informiert ist

Gleichberechtigung

Das Thema Diversity and Inclusion ist bei uns großgeschrieben

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben


Image

Teilen

Top Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offener und respektvoller Umgang untereinander.

Work-Life-Balance

Flexibles Arbeiten ist sehr gut möglich!

Karriere/Weiterbildung

Viele Weitermöglichkeiten intern & extern (Soft Skill Schulungen, Strategie- und Tool-Schulungen, Vermarkterzertifizierungen etc. )

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Fokus der Agentur mit konkreten Maßnahmen.

Kollegenzusammenhalt

Auch virtuell ein guter Zusammenhalt!

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Infrastruktur auf dem Agentur Campus sowie innerhalb der Stadt (zentrale Lage)

Kommunikation

Offenheit und Transparenz werden gelebt, sehr gute Kommunikation während Corona!

Gleichberechtigung

Das Thema ist im Fokus der Agentur mit konkreten Maßnahmen.

Interessante Aufgaben

super abwechslungsreiche Aufgaben, der Mediamarkt wandelt sich so schnell, deswegen sind wir immer im Fluss und stellen uns immer neuen Themen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Immer noch zufrieden nach zwei Jahren in der Kundenberatung

3,8
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Flexibilität in Punkto Arbeitszeiten, kurze Abstimmungswege, ein gemeinschaftliches Miteinander.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich würde mir etwas mehr Freiraum in meiner Tätigkeit als Beraterin innerhalb des Netzwerks wünschen, das steht teilweise im Konflikt mit den Unternehmenszielen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr an der eigenen Wahrnehmung im Markt arbeiten.

Image

Nach meinem Bauchgefühl ist das Image der Agentur im Markt noch ausbaufähig. Die Stimmen, die ich im Unternehmen intern wahrnehme sind positiver und müssten ggf. einfach etwas breiter geteilt werden.

Work-Life-Balance

Wie in anderen Agenturen, saisonal mal besser oder mal schlechter. Ein Stück weit ist man dafür ja aber auch selbst verantwortlich. ;)

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildungsangebote und die Aufgaben-/ Jobvielfalt innerhalb der Agentur bieten eine gute Range an Entwicklungsmöglichkeiten für jeden Mitarbeiter. Wenn man seinen Beitrag/ sein persönliches Engagement addiert, gibt es viele Optionen.

Kollegenzusammenhalt

Der Team-Zusammenhalt bei uns ist sehr gut und die Arbeit macht Spaß. Für mich eine Stärke der Agentur.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten grundsätzlich zu bewerten finde ich schwierig und es ist sicherlich von Einzelpersonen abhängig. Ich empfinde es als einen sehr konstruktiven Austausch, der sowohl Unterstützung anbietet, als auch konstruktive Kritik vor dem Hintergrund der persönlichen Weiterentwicklung liefert. Positiv zu bewerten ist eine Initiative aus den letzten Wochen, die die Bedeutung und den Wunsch einer gelebten Feedbackkultur im Unternehmen nochmals betont hat und zusätzliche Schulungen beinhaltete.

Arbeitsbedingungen

Ich bin kein so großer Freund von Open Space Büros, aber viel auszusetzen gibt es darüber hinaus nicht.

Kommunikation

Es werden viele Informationen geteilt und monatliche Updates geben einen recht umfassenden Überblick zu den Themen, die die Agentur bewegen. Bei Prozessänderungen ist noch Luft nach oben in Bezug auf die Fragestellung, ab wann die Mitarbeiter in den Prozess involviert werden.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein toller Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offene und professionelle Unternehmenskultur.

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegiales Miteinander. Einer steht für den anderen ein.

Work-Life-Balance

Faire Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Viele interne Perspektiven

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wichtiges Thema, was gezielt bearbeitet wird.

Kollegenzusammenhalt

Auch und gerade in Corona-Zeiten gibt es einen sehr guten Zusammenhalt.

Arbeitsbedingungen

Tolles, zentrales Büro.

Kommunikation

Transparente Kommunikationspolitik.

Gleichberechtigung

Hoher Fokus auf dem Thema Diversity

Interessante Aufgaben

Spannendes Aufgabenfeld, was immer in Bewegung ist.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Neue Liebe

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Energie und ein wunderbares Miteinander

Image

Luft nach oben. Wir arbeiten dran

Work-Life-Balance

Agentur bleibt Agentur :-)

Karriere/Weiterbildung

Ein Ort zum wachsen. Raum für Gestaltung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mit Admosfy ein tolles Produkt im Portfolio, um die Folgen der Digitalisierung nachhaltig zu managen. Absolut vorbildlich!

Kollegenzusammenhalt

In guten wie in schlechten Zeiten halten wir bei der Wavemaker zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Also ich bin "älter" und fühle mich wohl

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich, sozial und im Jetzt

Arbeitsbedingungen

Freu mich auf den neuen Campus. Wird slick

Kommunikation

Maximal Transparent

Gleichberechtigung

Im Top Management müssen wir noch ran. Richtung passt.

Interessante Aufgaben

Agentur bleibt Agentur :-). Immer spannend


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Glücklicher Ex-Mitarbeiter

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die vom Arbeitgeber genannten "Benefits" sollten eingehalten werden. Den Bewerbern werden Versprechungen gemacht, die nicht eingehalten werden.
Flexible Arbeitszeiten - nein
Firmenticket - es werden circa 20% beigetragen
Homeoffice - nur in Ausnahmefällen
Sonderurlaub - ungerne gesehen
Parkplatz - Warteliste von über einem Jahr außer Führungsposition

Arbeitsatmosphäre

Gruppenbildungen - Außenstehende werden ausgegrenzt. Das vom Unternehmen gewünschte "Wir" Gefühl wird nur in einzelnen Abteilungen gelebt.

Image

Viele die sich in der Mediabranche zuhause fühlen, können sich mit ihrem Arbeitgeber identifizieren.

Work-Life-Balance

Die Kernarbeitszeit 9:00 - 18:15 Uhr ist einzuhalten, gerne sind unbezahlte Überstunden sowie gelegentlich anfallende Aufgaben am Wochenende gesehen.
Bei Handwerker Terminen kann mal Homeoffice gemacht werden, ansonsten auch nicht gerne gesehen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen nur gerne gesehen, wenn es der Person hilft, noch mehr Produkte zu verkaufen - nicht um die eigene Kompetenzen zu verbessern. Karriere, wie genannt nur über "connections".

Gehalt/Sozialleistungen

Je nach Position verdient man wenig bis nichts. Personen, die beispielsweise in der Mediaplanung anfangen, beginnen trotz eines abgeschlossenen Studiums mit einem Jahresgehalt von 30k. Das Motto "viel Arbeit, wenig Gehalt" wird im Unternehmen gelebt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wavemaker Carey wurde für soziale Projekte ins Leben gerufen. Leider macht es den Anschein, das der größte Teil der Mitarbeiter sich nicht dafür interessiert.

Kollegenzusammenhalt

Nur in den oben genannten Gruppen

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten Mitarbeiter bleiben circa 1 Jahr im Unternehmen bevor sie verheizt werden. Wenn man "connection" zu höheren Positionen hat, macht man Karriere und bleibt ein paar Jahre länger.

Vorgesetztenverhalten

Einzelne Mitarbeiter werden bevorzugt und in ihrer Entwicklung gestärkt. Mitarbeiter werden unauffällig getestet auf Reaktion etc.

Arbeitsbedingungen

Die Bürogebäude sind gut belüftet und beleuchtet. Typisches Großraumbüro mit mehreren Sitznachbarn.

Kommunikation

Kommunikation findet gelegentlich zwischen einzelnen Departments statt ansonsten wird doppelt- und dreifach gearbeitet.

Gleichberechtigung

Keine Gleichberechtigung. Führungspositionen über Teamleiter sind nur mit Männern besetzt.

Interessante Aufgaben

Im Vordergrund steht der Profit nicht die gute Kundenberatung und Betreuung es sollen immer mehr Produkte verkauft werden. Es werden Ziele für Mitarbeiter definiert die eingehalten werden sollen wie größerer Umsatz etc..

Was macht die heiße Luft bei den ganzen Wellen?

2,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das hängt sehr von Vorgesetzten ab. Dabei ist Zeit dass höchste Gut und leider häufig zu kurz für Mitarbeiter. Wenn es funktioniert, hört man nichts, den Baustellen gibt es zu genüge - an den wird aber auch nur verbal gearbeitet

Work-Life-Balance

Weniger machen viel, andere stehen sich im Kreis. Geändert wird nichts außer Vernalisiet

Kollegenzusammenhalt

Im Team oder Gruppe sowie die Globalen Kollegen sind super. Für Austausch gesichert und damit Spaß an Projekten

Vorgesetztenverhalten

Hängt sehr vom Team ab. Ein gewisser Kleid von Führungskraft hat das Prinzipal für Absttahlkräfte. Doch leider halten und kommen sie selten durch. Wenn Ende entsteht Frust.

Arbeitsbedingungen

Infrastruktur ist von GroupM schrecklich. Zwar haben alles ein Notebook, doch teilweise 4-5 Jahr alt Möhren. Mit Corona wird hingegen super agiert - vorbildlich

Kommunikation

Viel, mehr an meisten. Doch nichts von Relevanz. Unnötige Updates und Selbstbeweihräucherung auf der Tagesagenda. Wie stark wir alle im Management sind ist klar, eigenartig dass ausgerechnet dort einige (häufig als wichtige kommuniziere Säulen) gehen. Und stellen an denen dringend etwas gemacht werden sollte, wir uns immer wieder die Finger verbrennen. Am Ende werden wichtige Themen verpennt und auf die letzten Meter geteilt

Interessante Aufgaben

Das Potential ist da, Lösungen und Ressourcen unter anderem von Groupm


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN