Workplace insights that matter.

Login
WBS GRUPPE Logo

WBS 
GRUPPE
Bewertung

Hier bin ich Mensch, hier kann ich sein!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei WBS Gruppe in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Freiräume seinen Job ordentlichen machen zu dürfen. Der respektvolle und lockere Umgang mit Vorgesetzten, das Arbeitsklima, die Infrastruktur und das Vertrauen was einem entgegengebracht wird ohne dass man ständig in seinem Handeln kontrolliert, oder gar überwacht wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das ich (noch) keinen unbefristeten Arbeitsvertag habe und dass das Gehalt ein wenig höher sein dürfte. Außerdem finde ich es schade das ich noch keine Beschäftigungsgarantie bis ins Jahr 2039 bekommen habe. Ich könnte mir nämlich nach jetzigem Stand durchaus vorstellen bis zur Rente hier zu bleiben.

Verbesserungsvorschläge

Bei den Gehältern auch die Berufserfahrung berücksichtigen und nicht nur dem Tarif Genüge tun.

Arbeitsatmosphäre

Freundlicher Umgang, klar- wenn Fehler passieren werden diese offen, aber höflich angesprochen. Ansonsten hat man schon viel Freiheit seinen Job gut zu machen.

Kommunikation

Reger Austausch mit Kollegen & Vorgesetzten. Alle sind jederzeit ansprechbar. Egal über welche Kanäle.

Kollegenzusammenhalt

Gutes Team, ehrlich, offen und respektvoll.

Work-Life-Balance

Viel Work, aber auch sehr viel Life- beides gut für die Balance ;-)

Vorgesetztenverhalten

Bisher tadellos. Offen, höflich, Vorgesetzter nimmt sich richtig viel Zeit für den Mitarbeiter. Klare Ansagen, viel Freiraum und das Gefühl das der Vorgesetzte im Falle eines Falles hinter mir steht.

Interessante Aufgaben

Der Umgang mit Menschen, die Planung, die Orga...alles in allem ein interessanter Job in einem interessanten Umfeld.

Gleichberechtigung

Ich habe nicht das Gefühl das zwischen Geschlecht, oder Status unterschieden wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Da wir mehr oder weniger alle nicht mehr ganz jung und knackig sind, aber dennoch gut "behandelt" werden würde ich sagen ist der Umgang sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Die IT Ausstattung, die Infrastruktur und die Rahmenbedingungen sind gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mitglied der Bewegung Gemeinwohl-Ökonomie. Das Credo des Vorstandes lautet: "Nachhaltigkeit und Wirtschaftsethik betrachte ich als Voraussetzung um eine Welt zu kreieren und vor allem zu hinterlassen, welche nicht schlechter ist als die, die wir vorgefunden haben"
Dem ist nichts doch beim besten Willen nichts hinzuzufügen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das alte ewige Leid bei Bildungsträgern. Das Gehalt ist, egal wie phantastisch man ist, oder wieviel Berufserfahrung man hat immer gerade so in Ordnung. Dazu gibt es natürlich anzumerken das viele Kalkulationen für Maßnahmen, Weiterbildungen, usw. mir "heißer Nadel" gestrickt werden um Beauftragungen der Kostenträger zu bekommen. Ansonsten muss man aber auch fairnesshalber sagen das man sich, zumindest im pädagogischen Bereich an die Tariflöhne hält. Angeblich gibt es sogar ab und zu einen kleinen, freiwilligen Bonus.

Image

Das Image scheint recht gut zu sein. Im Internet und auch hier äußert man sich meist sehr löblich über das Unternehmen. Bisher kann ich mich den Meinungen nur anschließen.

Karriere/Weiterbildung

Ob mir hier die ganz große Kariere winkt weiß ich noch nicht. Über mögliche Weiterbildungen wurde mit mir auch noch nicht gesprochen, aber sooo lange bin ich ja auch noch nicht dabei.

Arbeitgeber-Kommentar

Maria Ugarova, Kununu-Team der WBS GRUPPE
Maria UgarovaKununu-Team der WBS GRUPPE

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihre Zeit für diese wunderbare und so schöne Bewertung! Wir hoffen sehr, es ergeht Ihnen nur in diesem Sinne wie dem guten Faust – zumindest entnehmen wir das so Ihrer umfassenden Bewertung ;-)

Wir freuen uns besonders, dass Sie sich von Ihrem Team und Ihrer Führungskraft gestärkt und sich obendrein hier gut aufgehoben fühlen! Schön auch, dass Sie die Werte der WBS GRUPPE so zu schätzen wissen und auch die finanzielle Situation der Bildungsbranche in einen Kontext stellen können. Einige Dinge, die Sie diesbezüglich ansprechen, wie eine Beschäftigungsgarantie oder eine größere Beachtung der Berufserfahrung sind konkrete Anhaltspunkte, die wir gerne einmal als Wünsche so weitergeben. Spätestens in Ihrem Gespräch zu einer potenziellen Verlängerung Ihres Arbeitsvertrages können Sie Ihre Gehaltswünsche aber auch einmal direkt mit Ihrer Führungskraft besprechen.

Ein Punkt, an dem wir Ihnen direkt weiterhelfen können, sind die Weiterbildungsangebote, die Sie ansprechen. Hierfür braucht es einfach ein paar Klicks in unser internes Seminarangebot, eine kurze Terminprüfung und Ihre Anmeldung. Stöbern Sie dazu doch einmal in unserem Personalserviceportal und/oder dem Intranet.

Sollten Ihnen insbesondere während Ihres weiteren Onboarding-Prozesses noch weitere Dinge auffallen, an denen wir gemeinsam arbeiten können, schreiben Sie uns doch direkt an feedback@wbs-gruppe.de oder melden sich unter der 030 88 49 40 300 bei uns.

Ihr Kununu-Team der WBS GRUPPE