Workplace insights that matter.

Login
Webasto Gruppe Logo

Webasto 
Gruppe
Bewertung

Kein Top Arbeitgeber was gerne als Marketing verkauft wird

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Webasto Thermo & Comfort SE in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Ausbildungsprogramm

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungsmannschaft und das nach dem guten Ausbildungsprogramm die Mitarbeiter keine Entwicklungsmöglichkeiten haben. Vertrauensarbeitszeit !

Verbesserungsvorschläge

Aus den Sprüchen sollten jetzt Taten werden.

Arbeitsatmosphäre

Führungskräfte kennen Ihre Aufgabe nicht, fehlende Bindung zum Team. Geprägt von nach unter treten und nach oben kratzen

Kommunikation

Schlechte Kommunikation in meinem Bereich. Geht nur um Selbstdarstellung der Führungskräfte.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen untereinander und die gegenseitige Unterstützung bringt dieses Unternehmen voran, trotz der Versuche der Führungskräfte dies zu torpedieren.

Work-Life-Balance

Zuerst kommt die Arbeit und auch zu Lasten der Familie, das ist dieErwartungshaltung.

Vorgesetztenverhalten

Fachliche Inkompetenz wird mit fehlender Akzeptanz der Meinung der Mitarbeiter überspielt. Nur auf den eigenen Vorteil bedacht.

Interessante Aufgaben

Interessante Arbeitsfeld.

Gleichberechtigung

Primär sollten Frauen nur Administrative Arbeiten ausüben. Karriere für Frauen bei Webasto nicht vorgesehen. Führungsriege ausschließlich männlich besetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Interesse an erfahrenen und kompetenten älteren Mitarbeitern. Qualifizierung von älteren Mitarbeitern wird abgelehnt. Karrieremöglichkeiten für Ältere gleich null.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur zum Marketing wird von Umwelt gesprochen. Der Fahrzeugpool zeigt das wahre Gesicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Tier 1, besseres Mittelfeld. Keine Gleichbehandlung der Standorte in einem Land. Ostdeutschland ist immer noch Billiglohnland.

Image

Nur Insidern bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Karriere und Weiterbildung nur für Ausgewählte. Frauen werden nicht berücksichtigt. Personalabteilung und Führungskräfte sorgen dafür.