Albert Weber GmbH Logo

Albert Weber 
GmbH
Bewertungen

76 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,5Weiterempfehlung: 39%
Score-Details

76 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 43 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Albert Weber GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Weg rennen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Weber Automotive GmbH (Markdorf / Deutschland) in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt war ok, Aufgaben waren interessant

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mobbing

Verbesserungsvorschläge

Bessere ( Moral, fairheit, keine Mobber ) Menschen in Fürhungspositionen einstellen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Alles Super lecker Mittagessen

4,9
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Weber Automotive Gmbh Neuenbürg in Neuenbürg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man hier als vollwertiges Arbeitsmedium anerkannt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig, vielleicht ein bissel die Ratlosigkeit für die Zukunft.

Verbesserungsvorschläge

Nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Team war super

4,0
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Produktion bei Weber Automotive GmbH in Bernau bei Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Große Vielfalt an verschiedene Maschinen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf seine Mitarbeiter eingehen

Arbeitsatmosphäre

Sehr viel Druck von oben aber Team war super

Kollegenzusammenhalt

Top

Vorgesetztenverhalten

Sehr angespanntes Verhältnis, Schuld wurde immer auf die kleinen Leute abgeschoben

Kommunikation

Im Team gut, von Geschäftsführung mangelhaft

Interessante Aufgaben

Große Vielfalt von Maschine


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Keinem zu empfehlen.

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Weber Automotive Gmbh Neuenbürg in Neuenbürg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

wenn Feierabend ist !!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schichtmodell, Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Mehr Geld, IG Metall,Weihnachtsgeld

Arbeitsatmosphäre

Egal. Wichtig ist Stückzahl

Work-Life-Balance

4 Schicht inkl. Wochenende....also 0.

Karriere/Weiterbildung

null

Gehalt/Sozialleistungen

schlechtes Gehalt, wenig Schichtzulage

Kollegenzusammenhalt

geht..

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Problem

Kommunikation

Betriebsrat 0

Interessante Aufgaben

langweilig ist immer gleich...


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

turbulente Zeiten, aber man versucht was zu machen

3,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Albert Weber GmbH in Markdorf gearbeitet.

Image

Ist immer noch nicht so gut, aber so schlimm ist es halt auch nicht. Wird auch viel Mist erzählt.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit ist überall gleich und da gibt es einfach wenig gutes dran außer Zuschläge.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt geht, Zuschläge sind gut, Weber Rente, wird schon was gemacht. Dauert aber halt bisschen lange und es geht da schon noch mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kann ich nichts dazu sagen

Kollegenzusammenhalt

Gut, mit manchen besser und mit manchen halt nicht so, aber man geht gut miteinander um.

Vorgesetztenverhalten

Gibt halt solche und solche, mit manchen voll okay, andere sind bisschen schwierig. Ist wie überall.

Arbeitsbedingungen

alte Hallen werden für neue Linien renoviert und angenehmer gemacht zum arbeiten. Mittlerweile sehr hell die Arbeitsplätze.

Interessante Aufgaben

Produkte sind ganz gut, aber halt noch alles Verbrennungsmotor und oft eintönig.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber, neuer Start nach Insolvenz

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Albert Weber GmbH in Markdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Völlig in Ordnung. Man wird respektiert und wahrgenommen

Image

Ist schlechter als es ist. Man sollte bei Bewertungen immer Fair bleiben !

Work-Life-Balance

Als Zulieferer der Automobilindustrie ist es manchmal schon stressig und man arbeitet auch mal in einem 4 Schichtsystem. Allerdings wird dieses auch dementsprechend vergütet mit Prämien, GLZ.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen könnten mehr sein, man hat aber immer die Möglichkeit beruflich weiterzukommen

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Schichtzulagen. Angebot zum abschließen einer "Weberrente". Aber es ist noch Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Kollegen. Guter Umgang miteinander

Vorgesetztenverhalten

Von meiner Seite aus nichts negativ. Man wird mit Respekt behandelt und man kann mit ihnen reden.

Arbeitsbedingungen

Saubere Arbeitsplätze. Neue Technik und es wird darauf geachtet.

Kommunikation

Es gibt ein Intranet in dem alles wichtige steht. Jeder kann sich dort informieren. Ansonsten fehlt ein bißchen die Kommunikation was die Zukunft so bringt bzgl. neuer Produkte / Ausrichtung des Unternehmens

Interessante Aufgaben

Es ist alles Großserie und daher ein bißchen eintönig. Aber auch hier gibt es interessante Aufgaben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Für Leute ohne Ausbildung ja, sonst nein......

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Weber Automotive GmbH (Markdorf / Deutschland) in Markdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr angespannte Arbeitsatmosphäre, solange die Vorgesetzte da sind.

Image

So wie das Image von außen ist so ist es leider wirklich.

Work-Life-Balance

Bei der 4 Schicht arbeitet man 7 Tage am Stück und bei der 3 Schicht arbeitet man in der Früh und Nachtschicht 6 Tage (selbstverständlich ist der 6 Tage bei den Überstunden eingetragen). Also für die Familie bleibt eigendlich fast nichts übrig. Den die 2 Sterne gebombt die Firma für den Urlaub. Den habe ich eigendlich immer bekommen wie ich Ihn eingereicht habe.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel versprochen aber leider wenig gehalten.

Kollegenzusammenhalt

Man muss aufpassen mit wem man redet und was man macht. Es gibt viele Mitarbeiter die sehr gesprächig sind wenn die Vorgesetzten da sind.

Vorgesetztenverhalten

Man kommt eigendlich nur zum Mitarbeiter wenn man was von Ihm möchte. Solange man mit dem Vorgesetzten nicht sehr gut ist wirst du auch nicht beachtet.

Kommunikation

Solange man von den Vorgesetzten nichts haben möchte z.B. Lohnerhöhung. Solange ist man ein Top Mitarbeiter. Sonst findet man immer was, was an dir nicht passt.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Weber-Personalteam
Weber-Personalteam

Sehr geehrte/r Bewerter/in,

es ist schade, dass Sie einen solchen negativen Eindruck von unserem Unternehmen erhalten haben. Wir haben Ihr Feedback an die Vorgesetzten im Bereich Produktion weitergeleitet.

Zu dem Punkt Work-Life-Balance möchten wir gerne kurz Stellung nehmen. Wir als Unternehmen sind bestrebt zusammen mit dem Betriebsrat gute Lösungen für Schichtarbeit zu finden. Leider ist dies nicht immer möglich und fordert häufig ein hohes Maß an Flexibilität von unseren Mitarbeitenden. Für diesen Einsatz und Bereitschaft sind wir sehr dankbar. Generierte Überstunden können bis zu einer Grenze ausbezahlt oder in Freizeit genommen werden. Das 4-Schichtmodell orientiert sich am Industriestandard und hat neben der 7 Tage-Woche in den darauf folgenden Wochen den Ausgleich.

Wir finden es bedauerlich auf diesem Weg von Ihrer Unzufriedenheit zu erfahren. Gerne hätten Sie jederzeit uns hierzu kontaktieren und ein offenes Gespräch mit uns darüber führen können. Für Ihre weitere Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Viele Grüße
Ihr Weber-Personalteam

Ausbildung wird hier klein geschrieben.

1,7
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Albert Weber GmbH in Markdorf gemacht.

Verbesserungsvorschläge

In meinen Augen ist hier eine Revolution notwendig.

Arbeitsatmosphäre

Konservative Führungsstile. Was zählt, ist das Produkt das vom Fließband purzelt. Der Mitarbeiter wird nicht als wichtigste Ressource gesehen. Jeder Mitarbeiter sieht das Unternehmen negativ, selbst der Vorgesetzte. Dennoch ändert niemand etwas.

Karrierechancen

Je nachdem wie gut du mit der Familie bist.

Arbeitszeiten

40 Stunden, Gleitzeit.

Ausbildungsvergütung

Standardgehalt. Nicht mehr, nicht weniger.

Die Ausbilder

Je nach Ausbildung unterschiedlich. Eine extra Position für einen Ausbilder ist nicht gegeben. Dem Vorgesetzten ist "Ausbildung" leider ein Fremdwort.

Spaßfaktor

Ohne die netten Kollegen nur 1 Stern.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr viel Freiheit und Spielraum. Für die Aufgaben wird man dennoch nicht ausgebildet und somit auch für die Zukunft nicht gewappnet.

Variation

Abteilungsdurchlauf möglich. Bei manchen "Ausbildern" nicht gerne gesehen. Nur bei hoher Eigeninitiative und Nachfrage wird dies umgesetzt.

Respekt

Unter den Kollegen Top. Bei manchen Vorgesetzten lässt dies zu wünschen übrig.

Arbeitgeber-Kommentar

Weber-Personalteam
Weber-Personalteam

Sehr geehrte/r Bewerter/in,

es ist schade, dass Sie einen solchen negativen Eindruck von unserem Unternehmen erhalten haben. Wir haben Ihr Feedback an die Verantwortlichen im Bereich der Ausbildung weitergeleitet.

Die Ausbildung liegt uns im Unternehmen sehr am Herzen. Insbesondere für unseren gewerblichen Bereich gibt es eine eigene Lehrwerkstatt mit festen Arbeitsplätzen je Auszubildenden zum Erlernen der Grundlagen. In den anderen Abteilungen können die Auszubildenden hautnah an den Kundenprojekten und mit neuen Maschinen sowie Technologien lernen. Zudem gibt es pro Abteilung klare Ansprechpartner, welche für die Auszubildenden da sind und hier auch den Durchlauf mit koordiniere.

Gerade im Bereich Ausbildung ist es uns wichtig bedarfsorientiert auszubildenden und den Auszubildenden gleichzeitig die Möglichkeit zu geben eigene Schwerpunkte in Ihrer Ausbildung zu setzen.

Wir finden es bedauerlich auf diesem Weg von Ihrer Unzufriedenheit zu erfahren. Gerne hätten Sie jederzeit uns hierzu kontaktieren und ein offenes Gespräch mit uns darüber führen können. Für Ihre weitere Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Viele Grüße
Ihr Weber-Personalteam

Niemals wieder. Armes Deutschland.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Albert Weber GmbH in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Familienbetrieb nach neudeutschen Art.

Verbesserungsvorschläge

70 Mitarbeiter entsorgt wie Mühl, was kann man da noch machen.

Arbeitsatmosphäre

Zwischen Kollegen war fast alles Super.

Kollegenzusammenhalt

Ganze Welt ist da beschäftigt, aber es funktioniert etwas.

Kommunikation

Betriebsrat ist 0 .

Gleichberechtigung

Kein Kommentar.

Interessante Aufgaben

Nur Stückzahl


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Nie wieder !

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Produktion bei Albert Weber GmbH in Markdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arrogant, aber mit einem Lächeln im Gesicht.

Verbesserungsvorschläge

Am besten schließen, das Unternehmen ist schlimmste was mir passieren konnte in Deutschland.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN