Navigation überspringen?
  

Weck+Poller Holding GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Weck+Poller Holding GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,13
Vorgesetztenverhalten
3,36
Kollegenzusammenhalt
3,79
Interessante Aufgaben
3,65
Kommunikation
3,03
Arbeitsbedingungen
3,68
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,56
Work-Life-Balance
3,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,28
Umgang mit älteren Kollegen
4,17
Karriere / Weiterbildung
3,13
Gehalt / Sozialleistungen
3,25
Image
3,62
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 15 von 26 Bewertern Homeoffice bei 1 von 26 Bewertern Kantine bei 2 von 26 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 26 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 26 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 11 von 26 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 26 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 8 von 26 Bewertern Betriebsarzt bei 8 von 26 Bewertern Coaching bei 6 von 26 Bewertern Parkplatz bei 18 von 26 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 12 von 26 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 26 Bewertern Firmenwagen bei 13 von 26 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 15 von 26 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 7 von 26 Bewertern Mitarbeiterevents bei 11 von 26 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 26 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 26 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 30.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

geht so...

Kommunikation

knapp, aber ausreichend

Arbeitsbedingungen

Neue LKW werden so manipuliert, dass sie unberechenbar und gefährlich werden. Kostensenkungswahn bis zum Exzess. Nichts für ausgebildete Kraftfahrer. Ältere Fahrzeuge werden nicht repariert. Man fährt teilweise ständig ohne gültige Fahrzeugpapiere.

Verbesserungsvorschläge

  • Lasst die Fahrer ihren Job machen und pfuscht ihnen nicht mi Laptop und Datemkabel ins Handwerk!
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Weck + Poller Spedition GmbH
  • Stadt
    Zwickau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag, wir bedauern, dass Ihre Beschäftigung bei unserem Ergebnis zu einer derartigen Einschätzung und offenbar starken Verstimmung geführt hat. Auch wenn Sie in Ihrer Bewertung dem Punkt Kommunikation eine, gemessen an der Gesamtbewertung, überdurchschnittliche Bewertung beigemessen haben, bedarf es diesbezüglich offenbar eines noch weit intensiveren Austauschs. Grundsätzlich handelt es sich bei der rund 400 ziehende Einheiten Flotte unseres Unternehmens um überwiegend Leasingfahrzeuge, deren Nutzungsdauer auf 3 Jahre ausgelegt ist. Diese Fahrzeuge sind mit einem „Full-Service-Wartungsvertrag“ ausgestattet, sodass die von Ihnen angesprochenen Wartungsdefizite nicht nachvollziehbar sind. Sämtlichen Reklamationen, sofern gemeldet, geht unser 5-köpfiges Fuhrpark-Team umgehend nach und sorgt für eine Abstellung der Fehler. Dies geschieht schon allein vor dem Hintergrund der gesetzlichen Vorgaben, welche einen halbjährigen Prüfzyklus vorschreiben. Die von Ihnen monierten Eingriffe in die Fahrzeugsteuerung finden aus Sicherheitsgründen und nicht zuletzt unserer ökologischen Verantwortung statt. Sämtliche Fahrzeuge werden mit dem Fahrprogramm „fleet modus“ bespielt – einer herstellerseitigen Softwareeinstellung der Fahrzeugsteuerung, welche ein Beschleunigen des Fahrzeuges auf maximal 85 km/h erlaubt. Etwaige Veränderungen an diesem Fahrprogramm werden von unserer Technik rigoros korrigiert, da es sich um eine unternehmenseinheitliche Vorgabe handelt und letztlich der Sicherheit sowohl unserer Beschäftigten als auch der anderen Verkehrsteilnehmer dient. Da alle Fahrzeuge mit mindestens einer Telematiklösung ausgestattet sind, werden die Fahrzeugdaten und damit Zustands- und Nutzungsdaten permanent an die entsprechenden Stellen übertragen. Ein weiterer Grund, weshalb wir Ihre Bewertung mit Verwunderung zur Kenntnis genommen haben. Uns ist keineswegs daran gelegen Ihre Ausführungen zu widerlegen, da es nur natürlich ist, dass auch in unserem Team bzw. einem ausführenden Betrieb unseres Servicepartners Fehler unterlaufen. Umso wichtiger ist die direkte Kommunikation mit den Ansprechpartnern in unserem Haus und gemeinsame Abstellung etwaiger Unstimmigkeiten. Wir freuen uns auf diesen Austausch mit Ihnen und stehen Ihnen gern zur Verfügung. Viele Grüße Ihre WECK+POLLER Holding GmbH

Stephan Nitzsche
Leiter Vertrieb und Marketing

Du hast Fragen zu Weck+Poller Holding GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 25.Juni 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Zum großen Teil nur noch negativ, es lohnt hier leider nicht mehr

Vorgesetztenverhalten

Es gibt leider solche und solche in der Firma und Entscheidungen selten nachzuvollziehen

Kollegenzusammenhalt

Die guten gehen alle

Interessante Aufgaben

Nein, nur unter Zeitdruck und selten vernünftig Pause

Kommunikation

Erste Frage kann nur mit einem dicken NEIN beantwortet werden und 2. nur über Bildschirm

Gleichberechtigung

gleich null

Karriere / Weiterbildung

Gefördert schon, aber nur für Firma

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn die ARBEITSZEIT bezahlt werden würde, wäre alles ok
Gehalt pünktlich

Arbeitsbedingungen

Fahrzeuge sind gut, aber man muss zusehen, dass sie auch in die Werkstatt kommen, wenn mal was ist

Work-Life-Balance

-Urlaubsplanung will Firma vorschreiben
-Arbeitszeit wird nicht berücksichtigt, nur Fahrzeit
-Familie leidet ganz schön, als Fahrer ist man mit der Firma verheiratet

Image

Man hört nichts gutes mehr, wenn man es versteht

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Weck + Poller Spedition GmbH
  • Stadt
    Zwickau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung, mit deren kritischen Inhalt wir uns auseinandergesetzt haben. Im Juli 2015 zählt die WECK+POLLER Unternehmensgruppe mehr als 780 Mitarbeiter in den Bereichen Spedition, Transport, Logistik und den angrenzenden administrativen Bereichen. Kern der Unternehmensphilosophie ist es, den Mensch im Mittelpunkt unserer Tätigkeit zu verstehen und dies sowohl in Hinsicht auf unsere Kunden, wie selbstverständlich auch der bei uns beschäftigten Kollegen. Dass dieser Vorsatz nicht nur leeres Versprechen, sondern gelebte Praxis ist, zeigen die täglichen Gespräche die über alle Unternehmensebenen geführt werden. Trotz der Unternehmensgröße und -struktur verstehen wir uns nach wie vor als mittelständischen Dienstleister, dessen Erfolg das Ergebnis der Einsatzbereitschaft jedes einzelnen Kollegen ist. Die stetig steigende Anziehungskraft unseres Unternehmens als Arbeitgeber sowohl regional als auch überregional unterstreicht diese gelebte Unternehmenskultur. WECK+POLLER steht für professionelle Strukturen und verfügt in sämtlichen Bereichen über ein hohes Know-How, welches mittels entsprechender Fachabteilungen zur Steuerung der Organisation beiträgt. So stehen beispielsweise unsere Kollegen in den Fachresorts für Personaleinsatzplanung, Fuhrparkverwaltung und Werkstattservice den fahrzeugführenden Kollegen unseres, mehr als 400 Einheiten umfassenden, Fuhrparks jederzeit zur Verfügung. Zusätzlich verfügt unser Unternehmen über ein Team aus Risikomanagement-, Qualitätssicherungs- und Arbeitssicherheitsbeauftragten, die unter Zuhilfenahme der umfangreichen technischen Möglichkeiten nicht nur die Einhaltung der gesetzlichen und marktüblichen Rahmenbedingungen sicherstellen, sondern deren Übererfüllung als Meilensteine für die Zukunft bereits heute umsetzen. Als offenes und modernes Unternehmen stehen wir jedem Mitarbeiter gern zur Verfügung, um gemeinsam an individuellen Problemstellungen zu arbeiten und daraus erfolgreich Lösungen zur permanenten Weiterentwicklung und Verbesserung unseres Unternehmens abzuleiten. Wir würden uns freuen, wenn wir auch mit Ihnen ins Gespräch kommen und gemeinsam nach Lösungen suchen.

Stephan Nitzsche
Leiter Vertrieb und Marketing

  • 15.Juni 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Work-Life-Balance

Keine Rücksicht aufs private ! Man ist eine Nummer , mehr nicht!

Verbesserungsvorschläge

  • WARUM KOMMEN UND GEHEN FAHRER ????? Darüber sollte man im Haus mal nachdenken!!!!!

Pro

relativ gutes Equipment , moderner Fuhrpark

Contra

Disponent der 0 Ahnung hat ........ Respektloser Umgang mit dem Fahrer !

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    Weck + Poller Spedition GmbH
  • Stadt
    Zwickau
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Wir sind permanent bemüht, die Problematik der Vereinbarkeit zwischen privaten Interessen und dem Arbeitseinsatz gerade im komplexen Umfeld des Logistik- & Transportsektor für alle Beteiligten zufriedenstellend zu lösen. Leider gelingt dies gerade vor der Vielzahl von zum Teil nicht kalkulierbaren Einflussfaktoren nicht immer im gewünschten Maß. Wir betrachten jeden unserer 600 Mitarbeiter als höchstes Gut und wichtigen Teil unseres Unternehmens. Diese Wertschätzung im täglichen Miteinander zum Ausdruck zu bringen ist Bestandteil unserer Philosophie. Darüber hinaus fördern wir die Integration aller beschäftigten Menschen in unserem Unternehmen, indem wir permanent an weiteren Verbesserungen arbeiten. So wurde zuletzt ein richtungsweisender Ausbau der internen Kommunikation umgesetzt. Sollten Sie einen anderen Eindruck während der Beschäftigung bei unserem Unternehmen gewonnen haben, bedauern wir dies und möchten uns bei Ihnen dafür und für etwaige Differenzen mit dem von Ihnen angesprochenen Mitarbeiter in der Disposition entschuldigen. Mit besten Grüßen WECK + POLLER Holding GmbH

Stephan Nitzsche
Leiter Vertrieb und Marketing

  • 16.Aug. 2011
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Da bis auf ein paar Festangestellte, ständig das Personal (vorranging bestehend aus Leiharbeitern) gewechselt wird, entsteht kein "familiäres" Verhältnis untereinander, mit den Festangstellten kommt man allerdings ganz gut klar. Die Arbeitsbedingungen sind zum teil katastrophal, da kein richtiges System vorhanden ist und es an passender und vorallem ausreichender Technik mangelt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte wirken extrem gestresst und setzen kaum erreichbare Ziele. Entscheidungen sind zwar nachvollziehbar, aber wenig durchdacht und keine Dauerlösungen!

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt könnte besser sein! Einige denken nur an sich selbst, kommen und gehen wie sie wollen und lassen im Ernstfall die Kollegen allein mit tonnenweise Arbeit stehen! Allerdings bei 80% Leiharbeitern auch nicht ganz unverständlich... Hier sollte auf jedenfall härter durchgegriffen werden!

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist zwar körperlich sehr anstrengend, aber wenn man damit kein Problem hat und gern mit Zahlen und "Artikelnummern" umgeht ganz interessant. Abwechslung ist auch geboten, da die meisten immer mal in anderen Bereichen eingesetzt werden.

Arbeitsbedingungen

Man beschränkt sich hier auf das notwenigste, was eigentlich ausreicht. Nur die Lagerkapazitäten sind für die täglichen Arbeiten viel zu klein, was einen reibungslosen Ablauf extrem erschwert.

Work-Life-Balance

Festangestellte sind nicht selten 12 bis 16 Stunden auf Arbeit um die täglichen Aufträge zu bewältigen. Überstunden gehören hier zur Normalität und werden einfach vorausgesetzt. Zeit für ein Privatleben bleibt im Saisonbetrieb kaum noch!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Weck + Poller Spedition GmbH
  • Stadt
    Zwickau
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Die Unternehmen der WECK+POLLER Holding GmbH haben in den vergangenen Jahren ein enormes Wachstum und eine bemerkenswerte Entwicklung genommen. Wir haben diese sehr positive Entwicklung nicht zuletzt dem Einsatz, wie auch hohen Kenntnis- und Fertigungsstand unserer Mitarbeiter zu verdanken. Ein Geschäftsausbau darf jedoch keinesfalls auf den Rücken der eigenen Belegschaft ausgetragen werden. Dieser Grundsatz steht für uns auch bei konjunkturellen und saisonalen Spitzen im Vordergrund und wird durch ein umfassendes Management der personellen Ressourcen gesteuert. Die geltenden Sozialstandards betrachten wir daher als Mindestmaß, welche nur die Basis eines Umfeldes für unsere Mitarbeiter ist, in dem sich jeder dauerhaft entfalten und eine positive persönliche Entwicklung nehmen kann. Mit besten Grüßen WECK + POLLER Holding GmbH

Stephan Nitzsche
Leiter Vertrieb und Marketing

  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Weck + Poller Spedition GmbH
  • Stadt
    Zwickau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Die Meinung unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Daher gehen wir Darstellungen egal über welches Medium kommuniziert nach. Die hier abgegebene Bewertung projiziert ein falsches Bild, zumal offenbar falsche Angaben verwendet wurden. Die IT-Strukturen der WECK+POLLER Unternehmensgruppe werden durch ein kompaktes Team betreut, welches sich mit der hier abgegebenen Bewertung falsch dargestellt sieht. Stephan Nitzsche / Leiter Marketing

Stephan Nitzsche
Leiter Vertrieb und Marketing