Navigation überspringen?
  

Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KGWein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KGWein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    50%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,58
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,58 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Viele gestresste Mitarbeiter. Die Unzufriedenheit ist stark bemerkbar. Die Motivation scheint bei Manchen komplett zu fehlen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unprofessionell im sozialen Bereich. Es wird nicht auf die Mitarbeiter eingegangen. Berufliches und privates wird nicht getrennt. Unsachlich und widersprüchliches Verhalten.

Kollegenzusammenhalt

Wenn ein gemeinsames Ziel besteht, halten die Kollegen zusammen. Bis auf wenige Ausnahmen.

Interessante Aufgaben

Innovationen und selbstständliges arbeiten wird den Mitarbeitern nicht gestattet.

Kommunikation

Funktioniert gar nicht... ständig muss man Vorgesetzen hinterherlaufen. Vieles wird vergessen und geht unter. Die Kommunikation der Vorgesetzten gegenüber den Mitarbeitern ist sehr mangelhaft und unprofessionell.

Gleichberechtigung

Männer in der Führungsebene. Frauen werden oft belächelt.

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg ist nicht möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Sympathie statt Leistung. Bei Gehaltsfragen keine professionelle Argumentation und schwammige Aussagen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten. Bald jedoch nicht mehr. Man wird in seiner Freizeit mit der Arbeit konfrontiert. Überstunden sind selbstverständlich.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Führung wird klein geschrieben, in die Zukunft denken fällt schwer!

Interessante Aufgaben

Werden nicht geboten! Gesamtüberblick was in den einzelnen Abteilungen gebraucht wird, wird nicht vermittelt und ist auch nicht erwünscht!

Gleichberechtigung

Was ist das?!

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen

Arbeitsbedingungen

Jeder ist sein eigener Chef, hier gutes keine Führung und keine Organisation.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

?!

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte einstellen die auch führen können und nicht alles was evtl. gefährlich werden könnte aus dem Weg räumen. „Zweitklassige Führungskräfte stellen drittklassige Mitarbeiter ein!“
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 18.Dez. 2017 (Geändert am 27.Jan. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im gesamten Unternehmen ist seit dem Führungswechsel sehr angespannt. Was früher ein tolles Arbeitsklima war ist mittlerweile vom Druck zerfressen. Sehr schade

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist natürlich personenabhängig. Jedoch hat dies dank der angespannten Stimmung sehr gelitten. Der Druck wird ungefiltert weitergegeben.

Kollegenzusammenhalt

Natürlich gibt es immer Ausnahmen, jedoch kann man hier von einem sehr guten Zusammenhalt unter den Kollegen sprechen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren immer top, sehr abwechslungsreich und spannend.

Kommunikation

Ausbaufähig, aber es ist schon besser geworden

Gleichberechtigung

Frauen verdienen wesentlich weniger als Männer, daraus macht die Firma auch kein Geheimnis. Außerdem wird stark separiert zwischen Leuten, die man mag und denen, die man nicht mag

Karriere / Weiterbildung

Wer nicht gerade der Liebling ist, hat so gut wie keine Aufstiegschancen. Weiterbildungen können durchgeführt werden und werden teilweise sogar gefördert, jedoch wirkt sich dies nach Abschluss nicht im Gehalt aus.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterirdisch. Absolutes Minimum, leider auch keine großen Chancen auf Verbesserung. Von Sozialleistungen fehlt ebenfalls jede Spur

Arbeitsbedingungen

Bisher hat sich die Firma sehr gut um ihre Mitarbeiter gekümmert, mit kostenlosen Wasserkästen, sowie Kaffee und Milch. Doch mit dem aktuellen Sparkurs könnte das nicht mehr lange der Fall sein...

Work-Life-Balance

schwierig, da es keine Zeiterfassung und somit auch keine Überstunden gibt, obwohl diese natürlich trotzdem reichlich angehäuft werden. Jedoch sind die direkten Vorgesetzten meist sehr tolerant, wenn es darum geht, einen Arzttermin während der Arbeitszeit wahrzunehmen oder spontan Urlaub zu nehmen

Image

Nach Außen hat die Firma ein sehr gutes Image, jedoch folgt intern eine Kündigungswelle der anderen.

Verbesserungsvorschläge

  • -Entlastung der Mitarbeiter durch Einstellung einer zusätzlichen Arbeitskraft -Einführung flexibler Arbeitszeiten und Überstundenvergütung -ein Lob oder nettes Wort zwischendurch hat noch niemandem geschadet. -ein wenigstens durchschnittliches Gehalt wäre wünschenswert -Gleichberechtigung zwischen Leuten, die man mag und denen, die man nicht so sehr mag

Pro

-flexibel, wenn unvorhergesehenes passiert

Contra

Man fühlt sich etwas ausgenutzt. Ein sehr mieses Gehalt und dafür ein überdimensionaler Berg an Arbeit, den man in seiner Zeit abarbeiten muss, da man keine Überstunden machen darf. Hier besteht unbedingt Handlungsbedarf!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    50%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,58
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KG
2,58
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
3,07
36.715 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.675.000 Bewertungen