Welding GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Veränderungen von nöten...

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lage an der Binnenalster
Bezahlung - 13tes Gehalt und jährliche Inflationsanpassung
Wasser, Kaffee, Obstkörbe
die Büros
30 Tage Urlaub

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unflexible Kernzeiten
Keine Möglichkeit für eine Work-Life Balance
Allgemeine Stimmung und Verhalten unter Mitarbeitern und Vorgesetzten
Abzug von 15 min für eine Frühstückspause

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte sollten geschult werden zum Thema "Richtiger Umgang mit Mitarbeitern"
Nicht nur jährliche Bewertungen von Mitarbeitern sondern auch von Führungskräften
Flexibilität der Kernzeit oder Einführung flexibler Arbeitszeitmodelle
Auflösung starrer Arbeitsweisen / Abläufe
Informationstage oder Kursangebote für Arbeitnehmer im Bereich Gesundheit / Ernährung

Arbeitsatmosphäre

Launische, teils unfreundliche und unzufriedene Mitarbeiter, gute Stimmung und Spaß wird ungerne gesehen

Kollegenzusammenhalt

nicht vorhanden

Work-Life-Balance

nicht möglich, durch feste Kernzeiten von 9.00 - 16.30. Gleittage für Neuzugänge kaum möglich aufzubauen, da 4 Überstunden im Monat abgegolten werden.

Vorgesetztenverhalten

nicht angemessen. Launisch, Kontrollzwang, wenig Vertrauen in Mitarbeiter, kaum Möglichkeiten zur Selbstentfaltung, eigene Vorschläge und Meinungen werden nicht angenommen und respektiert. Starre Arbeitsweise, konservativ, Widersprüchlichkeit, keine Führungsqualität

Interessante Aufgaben

wenig vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

sehr viele alteingessenen Mitarbeiter, die es erschweren starre Arbeitsweisen zu flexibilisieren und sich dem Arbeitsmarkt anzupassen

Arbeitsbedingungen

Gut, neuwertige Büros, meist Einzelbüros

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut, VWL, Zuschlag zur Proficard


Kommunikation

Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung