WEPA, Group als Arbeitgeber

WEPA, Group

Ein Unternehmen mit Tradition auf dem Weg in die Zukunft

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei WEPA in Arnsberg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Unternehmen folgt den allgemeinen Empfehlungen ohne es zu übertreiben. Mitarbeiter haben das Gefühl am Arbeitsplatz sicher zu sein.

Arbeitsatmosphäre

Eine Mischung aus alt und neu in gewachsenen Räumen. Die Produktion hat noch einiges an 5S Potential.

Kommunikation

Entwicklung vom sauerländischen Hersteller zum europäischen Player mit typischen Konzerntendenzen. Matrixorganisation entwickelt sich mit Veränderungsschmerzen bei “langjährigen” Kollegen. Generationswechsel in der Produktion mit vielversprechenden Personen.

Kollegenzusammenhalt

Mittlere Betriebszugehörigkeit von 15 Jahren spricht eine deutliche Sprache.

Work-Life-Balance

Der Mensch steht im Mittelpunkt. Es wird in der Regel nach einer Lösung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gesucht. Auch in “besonderen” Situationen kann man Verständnis und Hilfe erwarten und sollte aber auch bereit sein sich ebenso einzubringen.

Vorgesetztenverhalten

Zuletzt häufig wechselnde und veränderte Strukturen die nicht immer gut erklärt werden. Nicht immer leicht da Schritt zu halten. Neue Kollegen kommen mit ihren Erfahrungen ohne sich die Zeit zu nehmen bestehende Prozesse zu verstehen. Dabei ist sehr viel Know How bereits im Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Kreative Arbeitsumgebung die einem die Möglichkeit sich einzubringen. Eigeninitiative sollte man allerdings schon mitbringen.

Gleichberechtigung

Die Anzahl an weiblichen Führungskräften entwickelte sich langsam aber stetig weiter. Etwas mehr Vielfalt bei Geschlecht und Nationalitäten könnte dem Unternehmen allerdings nicht schaden.

Umgang mit älteren Kollegen

Lebensarbeitszeit wird gefördert aber nicht immer gut erklärt. Sonderurlaub für Mitarbeiter im Schichtbetrieb gleicht Belastungen nicht wirklich aus. Wenn Mitarbeiter hier eigenverantwortlich mit Betrieblicher Altersvorsorge und Lebensarbeitszeit umgehen ist vieles Möglich. Erfahrung und junge Menschen werden bewusst zusammengebracht.

Arbeitsbedingungen

In der Verwaltung okay bis sehr gut. Produktion hat erwartungsgemäß noch einiges an Potential das die Mitarbeiter selber entwickeln können.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorbildlich und sehr engagiert aus Tradition und Überzeugung. Die Inhaberfamilie genießt hohes Ansehen und Vertrauen.

Gehalt/Sozialleistungen

tarifgebundenes Unternehmen. Die Branche zahlt nicht am besten aber für die Region sehr ordentlich. Als externer Quereinsteiger mit Vorteilen gegenüber den bestehenden Kollegen.

Image

In der Region und Branche ein fester und verlässlicher Partner.

Karriere/Weiterbildung

Fokus liegt auf Führungskräfte Entwicklung. Achtung das die “normalen” Mitarbeiter nicht vergessen werden.

Arbeitgeber-Kommentar

Kimberly	Stratmann, Junior HR Specialist Group Function
Kimberly StratmannJunior HR Specialist Group Function

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

herzlichen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns immer sehr über ausführliches Feedback und Verbesserungsvorschläge. Dadurch haben wir die Möglichkeit, Probleme direkt anzupacken und sehen, in welchen Bereichen wir schon auf einem guten Weg sind.

Besonders freut uns, dass Sie sich trotz der aktuellen Corona-Situation bei WEPA sicher fühlen. Auch für uns ist die derzeitige Situation nicht einfach, daher ist es toll, positives Feedback zu unserem Umgang mit der Pandemie zu erhalten.

Sehr spannend finden wir zudem den Hinweis auf das Verbesserungspotential der 5S-Methode in der Produktion. Lean-Management und kontinuierliche Verbesserung sind für uns ein großes Thema. Gerne gehen wir hier gemeinsam mit Ihnen und den verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen aus der Produktion ins Gespräch. Schauen Sie doch mal bei uns vorbei.
Ich freue mich auf den persönlichen Austausch!

Herzliche Grüße
Kimberly Stratmann