werkraum Digitalmanufaktur GmbH als Arbeitgeber

  • Karlsruhe, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 4,9Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Super Teamgeist! Moderne Unternehmensstruktur und flache Hierarchie! Smoothies zweimal die Woche ;-)


5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT absolviert.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr schnell eigene Projekte und Kundenkontakt. Tutorials usw. auch möglich

Karrierechancen

It is TYPO3 ;-)

Arbeitsatmosphäre

Phantastisches Büro. Sehr gute Ausstattung. Sehr freundliche, hilfsbereite Kollegen

Ausbildungsvergütung

Durchschnitt bis sehr gut. Studium wird teilweise angerechnet

Arbeitszeiten

40 Stunden. Flexibilität möglich! Beginn 8-10 Uhr


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Respekt


Einfach Genial! Ich bin froh mich für diese Firma entschieden zu haben


4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Insbesondere die Gleichberechtigung (auch als Azubi wird man ernst genommen und darf sich, seine Ideen und Wünsche einbringen). Gute Leistung wird immer belohnt - nicht unbedingt wie an Weihnachten, eher mit mehr Freiheiten, mehr Mitspracherecht, etc.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eine Klimatisierung der Büroräume wäre an manch einem heißen Sommertag wünschenswert.

Arbeitsatmosphäre

Neue Technologien oder interessante Nachrichten werden direkt mit den Kollegen geteilt und diskutiert. Aber auch Gespräche privater Natur zwischen den Kollegen unterstützen das tolle Betriebsklima. Hin und wieder gibt es ein gemeinsames Frühstück oder eine Firmenfeier wobei dann auch gern die Arbeit bei Seite gelegt und viel gelacht wird.

Kommunikation

Regelmäßig wird das Feedback der Kunden weitergegeben, erfolge verkündet und entsprechendes Lob (wenn verdient) ausgesprochen

Kollegenzusammenhalt

immer hilfsbereit bei allen Fragen, ehrlich und unterstützend. Es wird miteinander, nicht gegeneinander gearbeitet. Hin und wieder mal ein kleines Missverständnis, daher etwas Punktabzug.

Work-Life-Balance

freie Urlaubsplanung, Gleitzeit, nie Überstunden nötig (eine Ausnahme in 2 Jahren bestätigt die Regel)

Vorgesetztenverhalten

offen und ehrlich, es wird viel Wert auf Transparenz gelegt, in Konfliktfällen neutral und immer eine Lösung mit nachvollziehbarer Erklärung parat.

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden gemeinsam besprochen und dann gerecht aufgeteilt. Wie und in welcher Reihenfolge die Unterpunkte erledigt werden, darf jeder für sich entscheiden. Verschiedene Aufgabenbereiche und abwechslungsreiche Entwicklung: Von HTML5/CSS und Javascript/JQuery über PHP/SQL und TYPO3/Extbase bis hin zu Unity3D. Außerdem stehen telefonischer Support sowie Schulungen vor Ort an.

Gleichberechtigung

es wird sehr großen Wert auf Gleichberechtigung gelegt. Aufstiegschancen ergeben sich aus der Leistung und den Fähigkeiten des Mitarbeiters.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung der älteren Kollegen wird sehr geschätzt. Grundsätzlich wird unabhängig vom Alter, Geschlecht, Aussehen, usw., jeder gleichermaßen respektiert.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsräume sind vom Tageslicht durchflutet, außerdem hat jeder Arbeitsplatz eine Tischleuchte, es gibt große Fenster z.B. zum Lüften. Die Arbeitsrechner sind leistungsstark und mit allen notwendigen Programmen ausgestattet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Angefangen bei biologisch abbaubaren Kaffeepads über das gut mit Pflanzen bestückte Büro bis hin zu klimaneutralem Hosting. Außerdem wird das Ticket für öffentliche Verkehrsmittel gezahlt, wenn man sich dafür entscheidet sie auf dem Weg zur Arbeit zu nutzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Trotz dem, dass es ein kleines Unternehmen ist, werden für Festangestellte Sozialleistungen angeboten und beim Gehalt orientiert man sich (neben den Fähigkeiten und der Leistung des Mitarbeiters) am oberen Mittelfeld.

Image

Anhand der vielen positiven Rückmeldungen die das Unternehmen im Bezug auf dessen Leistung erhält, würde ich es ohne zu zögern meinen Freunden weiterempfehlen. Ich bin sehr glücklich darüber hier meine Ausbildung machen zu dürfen und werde überaus Stolz sein, wenn ich mich danach zum festen Bestandteil des Unternehmens zählen darf.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen befindet sich im ständigen Wachstum, wodurch auch neue Führungspositionen entstehen. Der Wunsch sich weiterzubilden ist gern gesehen und wird von der Unternehmensleitung immer unterstützt. Es besteht z.B. die Möglichkeit an der, mehrmals im Jahr stattfindenden, Inspiring Conference (TYPO3) teilzunehmen. Die Kosten werden selbstverständlich vom Unternehmen getragen. Außerdem werden Kurse (z.B. Sprachkurs) bezahlt oder Bücher besorgt.