what when why GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Toller Arbeitsplatz, sehr spannend und man lernt unglaublich viel.


5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Die Ausbilder

Unterstützen einen wo sie können.

Aufgaben/Tätigkeiten

Unterstützung der Projektmamager: Projekt- und Kundenbetreuung, Mitentwicklung von Kozepten und Umsetzung der Veranstaltungen vor Ort. Recherche und Koordinierung von Dienstleistern. Mitwirken bei Online- und Social Media Präsenzen.

Variation

Jeden Tag neue Herausforderungen und Aufgaben, es wird definitiv nie langweilig.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre. Tolles Team, immer motiviert und mit Spaß und Freude dabei.

Ausbildungsvergütung

Absolut angemessen für eine Ausbildung im Veranstaltungs-Bereich.

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten


Spaßfaktor

Respekt

Karrierechancen


Hart aber herzlich!


4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr abwechslungsreiche und spannende Projekte, internationale Kunden, tiefe Einblicke in die ganze Vielfalt der Eventbranche, tolles Arbeitsklima und motiviertes und engagiertes Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass ich ihn an meinen neuen Wohnsitz nicht mitnehmen konnte.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Atmosphäre, direkte Entscheidungswege und viel Reflexion, man weiß immer, woran man ist. Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten sind ausdrücklich erwünscht.

Kommunikation

Klar, wie überall, gibt immer was zu verbessern. Aber die für meinen Job notwendigen Informationen habe ich immer zeitnah erhalten. Regelmäßige Meetings über Ergebnisse, Erfolge und Gewinne haben stattgefunden.

Kollegenzusammenhalt

Trotz - oder vielleicht gerade wegen der phasenweise sehr hohen Arbeitsbelastung: Ein super Team! Die Kollegen waren sehr nett und hilfsbereit und trotz Stress immer gut drauf.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit in heißen Phasen, da sind 12-Stunden Tage keine Seltenheit. Aber es gibt auch ruhigere Phasen und da kann man schon wieder was abbauen. Urlaub orientiert sich an den Projekten, hat für mich aber immer gepasst.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe den Geschäftsführer als ausgesprochen klar empfunden, sowohl in der Vergabe von Lob und Kritik, als auch in der Diskussion, wenn ich mal gegensätzlicher Meinung war. Konflikte werden in jedem Fall direkt und solange bearbeitet, bis sie geklärt sind. Das ist nicht immer bequem, reinigt aber schnell die Luft. In für meinen Bereich relevante Entscheidungen war ich stets einbezogen.

Interessante Aufgaben

Durch die Vielfalt an Kunden und Aufgaben war der Job sehr abwechslungsreich. Kein Tag wie jeder andere, mit viel Raum für eigenen Input. Allerdings war die Arbeitsbelastung teilweise schon sehr hoch.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung meines Arbeitsplatzes war gut. Das Büro war insgesamt zu klein für die Anzahl der Mitarbeiter, wenn zusätzlich noch freie da waren. Dann war es auch sehr laut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Agentur unterstützt Sozialprojekte mit ehrenamtlicher Arbeit.

Karriere/Weiterbildung

Training on the Job - topp!


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Ambitionierte Agentur mit tollem Team


4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier hat sich ein tolles, kreatives Team zusammengefunden, welches darüber hinaus eine sehr flexible und gleichzeitig disziplinierte Arbeitsweise an den Tag legt. Der Umgang war herzlich und Probleme konnten offen angesprochen werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter, die schlechte/keine Leistungen gebracht haben, wurden lange versucht zu integrieren, was das Team unnötige Anstrengung gekostet hat.

Verbesserungsvorschläge

Mittagessen Reglung einführen

Arbeitsatmosphäre

Kleines aber feines Büro in Ludwigsburg

Kollegenzusammenhalt

Ob Festangestellte oder Freelancer, der gemeinsame Humor hat verbunden

Work-Life-Balance

An Veranstaltungstagen stressig, ansonsten Durchschnitt

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Konzepte, in denen man sich einbringen kann. Von der Vorbereitung bis zum Follow-Up die Möglichkeit, den Kunden zu betreuen und entsprechendes persönliches Feedback einzuholen. Grade für junge Arbeitnehmer besonders wertvoll.

Arbeitsbedingungen

Helle Räumlichkeiten, Technik auf dem neuesten Stand, moderne Einrichtung,

Karriere/Weiterbildung

Learning by doing! Förderung in bevorzugten Tätigkeitsbereichen


Kommunikation

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Erster Eindruck hui, zweiter Eindruck p...


1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielseitige Aufgabenbereiche/ Events.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Einzelbeschreibungen.

Verbesserungsvorschläge

Selbstreflektion und Kretikfähigkeit üben!

Arbeitsatmosphäre

Lob, Dank und Anerkennung sind keine Bestandteile der Unternehmensphilosophie.

Kommunikation

Das wöchentlich angesetzte Meeting, fand 1x in 8 Wochen statt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist trotz der hohen Arbeitsbelastung und Druck, gut.

Work-Life-Balance

Ein 10-12 Stunden Tag ist relativ normal, sehr oft auch ohne richtige Pause - auch 15-17 Stunden Tage gehören des Öfteren dazu.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung ist bedauerlicherweise überhaupt nicht kretikfähig. Bei Konflikten/Herausforderungen wird schon mal die Stimme erhoben. Versprechungen die zu Beginn gemacht wurden, werden nicht eingehalten. Entscheidungen werden nach spontanem Empfinden getroffen...

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant. Leider werden alle Mitarbeiter mit zu vielen Aufgaben betraut. Zitat Geschäftsführung: "Ich verteile immer so viele Aufgaben an euch das ihr es nicht schaffen könnt, damit ihr den Ehrgeiz entwickelt es schaffen zu wollen"...

Gleichberechtigung

Das Thema Aufstiegschancen ist schwierig zu beurteilen, da das Unternehmen (in Ludwigsburg) nur aus 3 Mitarbeitern besteht, mit festgelegter Rollenverteilung.

Umgang mit älteren Kollegen

Zu meiner Zeit gab es keinen festangestellten Mitarbeiter der länger als 1 Jahr im Unternehmen war und nicht über 45 Jahre alt ist (Ausnahme: Geschäftsführung).

Arbeitsbedingungen

Bis die Arbeitsausstattung (PC und Telefon) einsatzfähig war, dauerte es 14 Tage. Ein Mobiltelefon (obwohl mehrfach nachgefragt und zugesichert) gab es auch nach 2 Monaten noch nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dieser Bereich ist nicht im Bewusstsein dieses Unternehmens.

Gehalt/Sozialleistungen

Es kam vor, das ein Monatsgehalt über 8 Wochen und nur nach mehrmaligem Ermahnen bezahlt wurde.

Image

Das Image ist nach außen hin gut - der Schein wird stets gewahrt, intern stellt es sich anders dar.

Karriere/Weiterbildung

Karriere-Perspektiven waren zu meiner Zeit nicht geboten.


Arbeitgeber-Kommentar

Carsten KnieriemGeschäftsführender Gesellschafter

Liebe Bewerterin,
wir freuen uns über jede konstruktive Bewertung (Kritik), gibt sie uns doch die Möglichkeit uns zu verbessern.
Dass Ihre Bewertung so schlecht ausfällt, ist bedauerlich. Umso mehr, da wir uns sehr bemüht haben, die von Ihnen versprochenen Kompetenzen auch abzurufen. Es ist verwunderlich wie viele Dinge Sie bemängeln, obwohl Sie diese gar nicht erlebt haben. Von 8 Wochen, die Sie in unserem Unternehmen verbracht haben, waren Sie de facto nur 4 Wochen einsatzfähig. Hinzu kommt, dass wir Sie für die meisten der für Sie vorgesehenen Aufgaben gar nicht einsetzen konnten, da Sie die in der Bewerbung von Ihnen zugesicherten Kompetenzen leider nicht erfüllten. So ist es z.B. nahezu unmöglich, mit unseren internationalen Kunden ohne gute Englischkenntnisse zu kommunizieren.
Wir finden es auch bedauerlich, dass sich die letze Gehaltszahlung hingezogen hat. Anderserseits ist unsere externe Lohnbuchhaltung eben auch sehr genau. So konnte sie - wie Ihnen mitgeteilt wurde - die Auszahlung nicht ohne Beibringung Ihrer noch fehlenden Angaben freigeben.
Glücklicherweise sind die meisten der gravierenden Kalkulationsfehler rechtzeitig von Ihren Nachfolgern erkannt worden. Sonst hätten wir uns diese Antwort auf Ihre doch recht an den Haaren herbei gezogene Bewertung nämlich direkt sparen können.
Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft trotzdem alles Gute.

genial!


5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tolle Kunden/Kollegen und spannende Projekte


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Wer die Herausforderung sucht...


4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende, aktuelle Projekte und Aufgaben. Vielseitig, herausfordernd und kreativ. Zukunftsorientiert

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hohe Arbeitsbelastung.

Arbeitsatmosphäre

Vertrauen ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur. Leistungen werden fair bewertet. Immer kritisch, aber mit der Fähigkeit, sich für besondere Leistungen zu begeistern.

Kommunikation

Alles sehr transparent!

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht schon ein bestimmender Führungsstil. Aber für Initiative ist immer Platz. Entscheidungen werden überwiegend unter Einbeziehung der Mitarbeiter getroffen. Die Zielrichtung ist klar und unmissverständlich: Die Zufriedenheit des Kunden zählt!

Arbeitsbedingungen

Alles auf hohem Niveau! Großzügiger Umgang mit freiwilligen sozialen Leistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Grün denken und handeln ist machbar. WWW engagiert sich für viele soziale Initiativen.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung