Welches Unternehmen suchst du?
Wiesbadener Volksbank eG Logo

Wiesbadener Volksbank 
eG
Bewertung

Veraltete Arbeitsstrukturen treffen auf Beratungsresistenz

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Wiesbadener Volksbank eG in Wiesbaden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nach Fusion fällt mir hierzu leider nichts mehr ein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe unten beschriebene Ausführungen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter besser einbeziehen, bessere Work-Life-Balance schaffen, bessere interne Kommunikation, Modernisierung des Back-Offices der Haupstellt

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war im Althaus vrbank Untertaunus sehr gut, vor allem bereichübergreifend. Dies hat sich durch Fusion/Verschmelzung komplett gewandelt, da viele Mitarbeiter aufgrund Unzufriedenheit nachvollziehbarerweise beruflich verändert haben.

Kommunikation

Die Kommunikation im Zuge der Fusion/Verschmelzung war totale Katastrophe. Informationen wurden, wenn überhaupt, viel zu spät weitergegeben und man hat diese teilweise erst erhalten, nachdem man diese bereits durch den Flurfunk erfahren hat.

Kollegenzusammenhalt

siehe Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

im Althaus vrbank Untertaunus sehr gut, nach Fusion/Verschmelzung konnten keinerlei Termine, seien sie privater Natur oder Arzttermine, mehr wahrgenommen werden, ohne das man schief von der Seite angeschaut wurde.

Vorgesetztenverhalten

Hier kann ich mich meinen Vorrednern durchweg anschließen. Sobald neue Ideen vorgebracht wurden, wurden diese mit dem Satz "es war schon immer so, es wird sich nicht verändern" abgebügelt. Der Informationsfluss der Vorgesetzten war, wie oben beschrieben, in keinster Weise vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung der Hauptstelle in Wiesbaden unter aller Kanone. Büros sind vollkommen aus der Zeit geraten! Im Sommer keine Klimaanlagen, im Winter keine funktionierenden Heizkörper.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Führungsebene fährt E-Autos, allerdings zur Show. Aufgrund veralteter Arbeitsweisen wird noch Papier gedruckt wie die Weltmeister. Änderungen sind hier nicht Willkommen.

Gehalt/Sozialleistungen

als einziger Pluspunkt sei hier das gute Cafeteriasystem zu erwähnen.

Image

hat nach Fusion sehr gelitten.

Arbeitgeber-Kommentar

Gregor-Dominik FreundAbteilungsdirektor Personal

Liebe Kununu-Nutzerin,
lieber Kununu-Nutzer,

erst einmal vielen Dank für Ihre Bewertung.
Schade, dass Sie so negativ ausgefallen ist. Gerne hätten wir mit Ihnen im Vorfeld direkt über die einzelnen Punkte gesprochen.

Wir wünschen Ihnen für Ihren weiter Berufsweg alles Gute.