Navigation überspringen?
  

wir drei werbung gmbhals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
wir drei werbung gmbhwir drei werbung gmbhwir drei werbung gmbh
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 27 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    29.62962962963%
    Gut (2)
    7.4074074074074%
    Befriedigend (4)
    14.814814814815%
    Genügend (13)
    48.148148148148%
    2,72
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

wir drei werbung gmbh Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,72 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 25.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider gab es in den letzten Monaten viel zu viel Arbeit und zu wenig Mitarbeiter. Es gehen Mitarbeiter- es kommen aber keine neuen dazu. Alle sind nur noch gestresst, kaputt und schlecht gelaunt. Die Stimmung war eine Katastrophe!

Vorgesetztenverhalten

Man gibt sein Bestes.... Aber leider merkt man auch, dass die Geschäftsführung sich als etwas "besseres" sieht und manchmal echt "falsch" sind! Vorsichtig geboten!

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt war - zumindest in meinem Team immer ganz gut. Man lacht miteinander und die meisten haben immer ein offenes Ohr. Natürlich gibt es auch den ein oder anderen "Buhmann"- aber den gibt es ja überall.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist sehr interessant, da individuell für den Kunden gearbeitet wird. Natürlich gibt es auch langweilige Tätigkeiten- aber die gibt es überall!

Kommunikation

Kommunikation untereinander ist eigentlich ganz ok. Zur Weihnachtsfeier wurde sogar das "Du" von der Geschäftsführung angeboten - was meiner Meinung nach die Stimmung etwas besserte. Trotzdem wird viel untereinander bzw. übereinander gesprochen und somit gibt es zur Zeit keinen guten "Flair".

Gleichberechtigung

Leider keine... Besonders was das Gehalt angeht!!! Hier muss man am Besten noch irgenwie einen Zweitjob ergattern, um über die Runden zu kommen... Andere wiederum machen ihre Arbeit schlecht, bekommen aber wohl gutes Gehalt und monatliche Tankgutscheine...

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es eigentlich nichts zu beanstanden

Karriere / Weiterbildung

Mal so mal so...

Teamassistentinnen fangen als Call Center und Tippsen an und bekommen immer und immer mehr Aufgaben- aber von mehr Gehalt ist keine Rede!!!
Teilweise machen diese sogar schon die Arbeit von Arbeitsvorbereitern oder Montageplanung- werden aber als billige Teamassistentin gesehen und bezahlt- Unmöglich und unter aller Würde!!!

Gehalt / Sozialleistungen

Ganz, ganz mies und schlecht!!!!

Die meisten bekommen keine Überstunden gutgeschrieben, bzw. es gibt so viel zu tun, dass sie nicht abgefeiert werden können.

Ulrike & Jörg- wie wäre es mal mit einer jährlichen Gehaltserhöhung? Oder Gutscheine zur Weihnachtsfeier? 40€/Monat sind frei... Aber das wisst ihr ja, denn schließlich bekommen es einige Mitarbeiter ja und andere nicht... Das würde die Stimmung und guten Mitarbeiter halten.

Wie oft hört man täglich, dass einige demnächst kündigen wollen... Aber ihr habt ja das Motto "jeder ist ersetzbar!"...
Warum findet ihr denn keine guten Mitarbeiter mehr? Genau- Image schlecht, Bezahlung schlecht, Vorgesetztenverhalten schlecht...

Keine Altersvorsorge, Parkplätze nur, wenn man etwas "besseres" ist- alle anderen müssen entweder an der Straße (schon einige Autos zerkratzt, Nägel im Reifen oder Scheiben kaputt) oder auf einem Matschparkplatz (unbeleuchtet) parken.

Arbeitsbedingungen

Es stehen viele Neuerungen an... Von einer neuen Telefonanlage, einem moderneren System über ein neues Image.

Dagegen stehen aber leider auch ein Schimmelkeller, alte Rechner bzw. Programme (Office) und Materialien.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Papier wird Doppelseitig gedruckt um die Umwelt und den Geldbeutel zu schonen, Schriftverkehr erfolgt größtenteils per E-Mail... Also Umweltbewusstsein ok.


Sozialbewusstsein? Vorne hui, hinten pfui...

Man muss um jeden Cent betteln, Weihnachts- oder Urlaubsgeld gibt es nicht. Monteure bekommen selten ein Dank dafür, dass sie Wochenlang anstatt 40 Stunden ganze 60-70 Std. arbeiten. Geben diese ihr Zeitreport nicht rechtzeitig ab, werden die Überstunden gleich gestrichen- was übrigens nicht rechtens ist!!!

Aber Geld für teure Autos, Applegeräte usw. für den Privatgebrauch ist da... Bis vor kurzem gab es sogar noch 20 Jahre alte Nokia Handys für Monteure und Vertriebler!!! Peinlich!

Work-Life-Balance

Privatleben hat man so gut wie nicht. Teilzeitarbeiter haben so viel zu tun, dass sie fast täglich Überstunden machen müssen und meistens noch mehr Arbeit dazu bekommen. Ein Danke gab es selten- eher noch Ärger, warum es so lange gedauert hat.

Monteure machen sehr viele Überstunden und haben kaum die Chance diese "abzufeiern"- Familienleben Ade!

Bei den meisten aus dem Büro steht im Vertrag "Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten"- was für eine Scheiße! Denn man hat so viel zu tun, dass man gezwungen ist, Überstunden zu machen und sogar am Wochenende zu arbeiten! Aber da schafft man leider auch am meisten, da der Tagesablauf zu 50% aus sinnlosen Meetings und Einläufen aus der Geschäftsführung besteht. .. Egal was man macht- es ist falsch und nur die Geschäftsführung hat Recht.

Image

Man muss nur die ehrlichen Kommentare hier lesen...

Damit man beim Kunden gut da steht, müssen die Mitarbeiter leiden und sind seelisch und körperlich am Ende!

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich mal auf die Mitarbeiter eingehen und unbedingt mal etwas an der Gehaltssituation ändern! Meistens sind nicht die Mitarbeiter schuld, sondern die Entscheidungsfreudigkeit der Geschäftsführung!

Pro

Jeden Monat gab es pünktliches Gehalt, ab und zu frisches Obst für alle, Weihnachtsfeier oder andere Veranstaltungen- oft sogar mit den Familien

Contra

Das oft von oben herab geredet wird, man um seine Gehaltserhöhung mit allen Mitteln betteln und kämpfen muss- obwohl sie wissen was sie an einem haben!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    wir drei werbung gmbh
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre gefällt mir persönlich sehr gut. Der Umgang der GF mit den Mitarbeitern ist freundlich und offen. Es wird Feedback während und nach Abschluss von Projekten gegeben sodass jeder an seinen Aufgaben wachsen kann. Auch scheint es mir, dass alle Mitarbeiter - egal aus welchem Bereich - für Ideen und Anregungen berücksichtigt werden und durch besondere Gesprächs/Diskussionsregeln ein faire Kommunikation untereinander herrscht.

Vorgesetztenverhalten

Nicht alle Entscheidungen können von jedem nachvollzogen werden. Wichtige, die Mitarbeiter betreffende Entscheidungen werden aber zeitnah kommuniziert. Das geht sogar soweit, dass Meinungen der Mitarbeiter eingeholt werden und diese ganz direkt die Entscheidungen (durch Umfragen) mitbestimmen können.

Kollegenzusammenhalt

Ich bin in meiner Zeit bei Wir drei schon mit fast allen Bereichen in Berührung gekommen. Was mir auffällt ist, dass bei so gut wie allen Kollegen ein sehr gutes kollegiales Verhältnis besteht. Dieser Eindruck hat sich auf firmen internen Veranstaltungen nur bestätigt. Natürlich gibt es mal stressige Phasen bei denen nicht jedem zum Lachen ist aber wo gibt es das nicht?

Kommunikation

Es werden Monatsmeetings abgehalten, in denen alle über den aktuellen Stand und bevorstehende Projekte informiert werden. Hier gibt es die Möglichkeit Probleme anzusprechen oder es bleibt Zeit besondere Leistungen von Mitarbeitern hervor zu heben.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen mit langjähriger Erfahrung werden meiner Meinung nach geschätzt und ihr Rat ist von besonderer Bedeutung.

Karriere / Weiterbildung

Es werden Weiterbildungsmaßnahmen angeboten sowie eine eigene Academy geführt. Die Kollegen bilden sich damit sogar untereinander fort und können ihre individuellen Stärken an andere vermitteln.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier kann ich nur für mich selbst sprechen. Das Gehalt entspricht meinen Vorstellungen. Die häufige Unzufriedenheit die man hier lesen kann hängt vielleicht mit der mangelnden Selbstinitiative zusammen. Ein pünktlich gezahltes Gehalt sollte für jedes Unternehmen ein selbstverständlicher Standard sein und so ist es auch hier.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen entsprechen den für mich notwendigen Aufgaben. Man hat aber bemerkt, dass in gewissen Bereichen ein wenig aufgeholt werden kann. Hier wird nun aber investiert, um der Zeit sogar einen Schritt voraus zu sein.

Work-Life-Balance

Wie ich aus dem Umfeld mitbekommen habe, können Arbeitszeiten angepasst werden. Bei kurzfristigen Problemen wird hier genau geschaut inwiefern den Mitarbeitern mit flexiblen Arbeitszeiten geholfen werden kann. In diesem Punkt kann ich die anderen negativen Bewertungen also in keinem Fall verstehen. Natürlich darf nicht erwartet werden, dass jeder kommt und geht wann er will ohne jegliche Einschränkungen und Kernarbeitszeiten.

Image

Dazu kann ich sagen, dass das Image auf Kununu nicht mit der Realität übereinstimmt. Das Unternehmen ist ständig am wachsen und weitet seine Aufgabenbereiche weiter aus. Wäre das Image wirklich so desaströs, wäre das alles nicht möglich. Ich für meinen Teil rede gerne über die Wir drei und würde das Unternehmen auch guten Freunden empfehlen.

Pro

Zu Beginn wurde mir Wir drei als eine Familie vorgestellt. Diesen Eindruck kann ich nach nun etwa einem Jahr bestätigen. Es wird sich umeinander gekümmert und ständig an sich gearbeitet. Die Bewertungen hier erwecken den Eindruck, als würde es den ganzen Tag krachen und eigentlich alle für die Mitarbeiter wichtigen Aspekte mit Füßen getreten werden. Dem ist aber ganz sicher nicht so. Jedem einzelnen Mitarbeiter, egal ob Produktion, Monteure, Vertrieb, Grafik oder Verwaltung kommt meiner Meinung nach ein gleiches Recht zu. Es wird sich bemüht für jeden der einen Platz in der Familie sucht die richtige Stelle zu finden. Voraussetzung dafür ist ein ehrliches Miteinander welches auch von der GF gefordert wird. Nur so können die individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden. Vorschläge und individuelle Anregungen können immer geäußert werden, auch wenn natürlich nicht jeder Wunsch umgesetzt werden kann. Die Digitalisierung rückt immer weiter in den Mittelpunkt und eröffnet damit viele neue Möglichkeiten für neue zukünftige Kollegen.

Contra

Aktuell nichts, sonst wäre es Teil meiner Bewertung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wir Drei Werbung GmbH
  • Stadt
    Altenholz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.Mai 2018 (Geändert am 08.Juni 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht, weil die Kollegen alle unzufrieden sind. Hierarchie ist sehr stark und es macht einfach keinen Spaß.

Vorgesetztenverhalten

Absolut nicht gut. Nur leider wird es nicht eingesehen. Hierarchie ist sehr stark. Leider sehr unmodern.

Kollegenzusammenhalt

Ist an einigen Tagen ok.

Interessante Aufgaben

Immer dasselbe.

Kommunikation

Ganz mies. Vieles wird den Kollegen nicht gesagt. Man macht es dann falsch und bekommt wieder einen auf den Deckel. Hätte man doch wissen müssen.

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen sind gleich. Es gibt keine.

Umgang mit älteren Kollegen

Genauso wie mit jungen Kollegen. Alle werden gleich ungerecht behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Kostet Geld... also nein.

Gehalt / Sozialleistungen

Ganz schlecht. Egal welche Bildung man hat, oder was man leistet, du bekommst sehr wenig Geld.

Arbeitsbedingungen

ist ok. Aber längst nicht auf den neusten technischen Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist ok, soweit man es beurteilen kann.

Work-Life-Balance

Man hat im Büro eine 42 Stundenwoche und in der Werkstatt eine 40 Stundenwoche. Die 42 Stunden sind nicht mehr zeitgemäß. Man wird nur ausgenutzt und soll dann noch unbezahlte Überstunden machen. Also KEINE Work Life Balance.

Image

Wird immer schlechter. Die Fluktuation ist einfach zu hoch und es spricht sich rum.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungskräfte sind die sparsamsten Menschen überhaupt. Es wird überall gespart, aber besonders am Gehalt. Mitarbeiterzufriedenheit findet man vergebens. Die meisten sind so unzufrieden, dass sie ihre Laune sehr gerne mal an anderen Kollegen rauslassen. Wenn man neu in der Firma ist (das kommt übrigens sehr oft vor, da die Fluktuation sehr hoch ist - nochmal die Anspielung auf Mitarbeiterzufriedenheit), wirst du nicht besonders gut eingearbeitet und musst zusehen. Zwischendurch wird man zwischendurch nochmal zum Chef rein zitiert, der dir dann auch alle Fehler auf den Tisch legt. Aber Lösungsvorschläge ? Nope. Hilfe ? Nöö. Immer nur einen oben drauf. Ob sie sich in den Jahren mal Gedanken gemacht haben ? Ja. Aber sie kamen nie darauf, dass es an ihnen liegt, dass überall die Unzufriedenheit herrscht. Stattdessen wundern sie sich, dass genau hier auf kununu alle so mies bewerten. Die tollen Bewertungen hier sind übrigens von der Firma selbst. Also lasst euch davon nicht täuschen. Dadurch soll nur die Gesamtbewertung steigen.

Contra

In der „Küche“ bekommt man aus einer uralten Kaffeemaschine einen tollen JA Kaffee und darf dafür dann pro Tasse 10Cent hinlegen. Ach so ... die Chefs fahren jeweils ne dicke Karre. Da weiß man, wo das gesparte hinkommt.
Wenn man in der Grafik arbeitet hat man sehr schlechte Karten. Vor allem wird da auch nicht Kreativität gefragt. Nur immer Entwürfe für technische Dinge.
Auch als Vertriebler hat man es nicht leicht. Man wird im Prinzip überwacht. Kontrollanrufe, 1x die Woche ein Meeting wo man dem Chef Rede und Antwort stehen muss. Und hey! Ja, du bist immer schuld. In der Werkstatt ist man auch aufgeschmissen. Die meisten Kollegen sind ganz nett, aber man muss IMMER Überstunden machen und es gibt keine Überstundenregelung. Kurz und knackig gesagt: du hast Lebenszeit verschwendet, die weder bezahlt wird noch darfst du es abfeiern.
Wenn man Azubi ist, hat man es ebenfalls nicht leicht. Du wirst geduzt, musst aber die Chefs siezen. Die Kollegen werden aber von den Chefs gesiezt. Du merkst, Hierarchie ist dort sehr groß geschrieben. Du musst für jede Kleinigkeit losfahren, Autos waschen, Besorgungen tätigen usw.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    wir drei werbung gmbh
  • Stadt
    Kiel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 27 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    29.62962962963%
    Gut (2)
    7.4074074074074%
    Befriedigend (4)
    14.814814814815%
    Genügend (13)
    48.148148148148%
    2,72
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

wir drei werbung gmbh
2,72
27 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,36
28.479 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.352.000 Bewertungen