Wirecard Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Aschheim, Deutschland
  • BrancheFinanz
Wirecard

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Wirecard? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

10 Fragen

Hoffentlich haben sich alles Involvierten ordentlich die Taschen voll gemacht, damit es nach dem Knast in der Sonne recht angenehm wird? Saftladen! Und natürlich wusste keiner was?

Gefragt am 26. Juni 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 18. August 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Man sollte mal Hrn. und Fr. KRAHE genauer unter die Lupe nehmen. Das sind so richtige Betrüger!!

Als Arbeitgeber antworten

Wie kann es sein, dass jahrelanger Betrug von niemandem in der Firma zur Anzeige gebracht wurde? Hoffentlich werden alle Beteiligten Ihrer gerechten Strafe zugeführt. Mögen Sie wirtschaftlich nie wieder auf die Beine kommen, so wie es vielen Anlegern jetzt auch geht!

Gefragt am 25. Juni 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 18. August 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Es gibt ja nicht einmal ein anonymes und funktionierendes Compliance-System, bei dem man solche Fälle oder irgendwelche Auffälligkeiten hätte melden können. Es gibt nur schicke Marketingbroschüren zum Thema Compliance. Mehr nicht.

Antwort #2 am 19. August 2020 von einem anonymen User

Es gibt da eine staatliche Einrichtung. Die heißt Polizei. Da kann man Straftaten zur Anzeige bringen.

Antwort #3 am 20. August 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

@2: Und Sie glauben wirklich, dass ein interner Mitarbeiter seinen eigenen Arbeitgeber mit vertraulichen Informationen anzeigt, insbesondere wenn es nicht einmal einen Betriebsrat bei wirecard gibt? Das kann auch nach hinten losgehen.

Antwort #4 am 24. August 2020 von einem anonymen User

@#3 Straftaten kann man durchaus auch anonym melden. Kann man zudem Beweise liefern, wird der Staatsanwalt sicher auch tätig. So wurden viele Anleger um ihr Geld gebracht. Nachdem nun so langsam das Ausmaß des Betruges offenbar wird, müssen auch Mitarbeiter auf niedrigeren Ebenen beteiligt gewesen sein.

Als Arbeitgeber antworten

Wo sind die 1,9 Mrd. EUR??? Es wird Zeit endlich reinen Tisch zu machen. Wer eine Straftat aufdecken kann, soll das nun endlich tun!

Gefragt am 22. Juni 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 25. Juni 2020 von einem anonymen User

Marsalek, der Stratege hinter Braun, ist verheiratet mit einer Philippina ? Hier sehe ich den Ursprung des gesamten Disasters Inwieweit Braun involviert war, das entzieht sich meinem Kenntnisstand Auf jeden Fall wurde hier 10000 fach die Existenz von Kleinanleger ruiniert ein unglaubliches Totalversagen von Aufsicht, BaFin, Wirtschaftsprüfer (E&Y, KPMG)

Als Arbeitgeber antworten

Wo sind die 1,9 Mrd. Euro hin?

Gefragt am 20. Juni 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es bei Wirecard in Aschheim eine vernünftige Kantine? Oder kann man in der näheren Umgebung irgendwo essen?

Gefragt am 22. Januar 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 11. Februar 2020 von einem Mitarbeiter

Wirecard hat keine eigene Kantine. Es gibt jedoch in unmittelbarer Nähe mehrere Möglichkeiten: eine Großkantine mit schlechter Qualität, ein BiteDelite Restaurant, ein Bäcker und ein italienisches Restaurant. Großkantine und BiteDelite werden minimal bezuschusst (ca. 1-2 Euro).

Als Arbeitgeber antworten

Wann wird ein Betriebsrat gewählt?

Gefragt am 15. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 14. September 2019 von einem anonymen User

Hahaha

Als Arbeitgeber antworten

Gehört das Management zur LVB? gibt es Stellen für 6 Stunden f.leicht behinderten Mitarbeiter der 30 Jahre als Fahrer tätig war?

Gefragt am 9. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 26. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Nein

Antwort #2 am 27. Februar 2019 von Wirecard Career Team

Wirecard

Danke für Ihre Nachricht. Leider gibt es für Ihre Anfrage keine passende Stelle bei der Wirecard. Alle derzeit offenen Stellen finden Sie auf unserer Karriereseite: https://www.wirecard.de/karriere/stellenangebote/ Viele Grüße, Ihr Wirecard Career Team

Als Arbeitgeber antworten

Wie wird mit Praktikanten innerhalb des Unternehmens umgegangen?

Gefragt am 30. Januar 2019 von einem Praktikanten

Antwort #1 am 31. Januar 2019 von Wirecard Career Team

Wirecard

Vielen Dank für Ihre Frage. Können Sie diese bitte konkretisieren, damit wir Ihnen eine zufriedenstellende Antwort schicken können? Danke für Ihre Rückmeldung.

Als Arbeitgeber antworten

In terms of salary offer and benefits , How is wirecard? Do they provide macbook for developer to work and good stocked cafeteria?

Gefragt am 14. November 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 31. Januar 2019 von Wirecard Career Team

Wirecard

Thank you for your message. We offer an attractive salary as well as long-term prospects and a chance for promotion in a successful company that is growing strongly. Our modern workplace provides additional company benefits such as a canteen, a cafeteria, fitness area, incentives and staff events. Whether you will work with a Macbook depends on your department. Kind regards, your Wirecard Career Team

Als Arbeitgeber antworten

Hmmm Ich hatte mich mal in der Vergangenheit beworben und eine Absage erhalten! Wenn ich mir die Bewertungen ansehe muss ich sagen gut dass ich eine Absage erhalten habe. Die Frage von mir Richtung Firma wäre warum man hier "evtl. nichts" unternimmt. Aber Wirecard wäre wohl nicht die einzige Firma, global schein das Management eines Unternehmens zu glauben dass Studierte Menschen aus Technischen Gebieten nicht schlau wären, das sollte man unterlassen, BWL'ler sind grundsätzlich nicht schlauer.

Gefragt am 11. Februar 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 31. Januar 2019 von Wirecard Career Team

Wirecard

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir bei Wirecard einen sehr hohen Wert auf einen freundlichen und fairen Umgang legen. Wir bedauern, dass Sie eine schlechte Erfahrung mit uns gemacht haben. Wir suchen generell nach Kandidaten aus den verschiedensten Bereichen wie Sales, Marketing, Technologien, Projektmanagement, Finanzwesen und Informatik. Auch hier möchten wir betonen, dass alle Bereiche einen hohen Stellenwert für uns haben. Bei Bewerbern ist für uns nicht nur das Fachwissen für die spezifischen Bereiche wichtig, sondern auch, dass sie Leidenschaft und Engagement für die ausgeschriebene Stelle mitbringen. Um Ihre Sichtweise besser nachvollziehen zu können, bieten wir Ihnen gerne an, sich – selbstverständlich auch anonym – mit uns in Kontakt zu setzen: AskCareer@wirecard.com. Viele Grüße, Ihr Wirecard Career Team

Antwort #2 am 18. April 2019 von einem Bewerber

Hallo, ich kann mir die im Durchschnitt schlechten Bewertungen in der Tat nicht ganz erklären. Mein Gespräch war hervorragend, ich hatte einen allgemein guten Eindruck und glaube, dass es sich bei Wirecard um eine äußerst gute Unternehmung handelt. Wegen der Qualifikation - ich denke, da muss man stets individuell die Anforderungen an die jeweilige Position in Betracht ziehen, da wird sich in keinem Unternehmen eine allgemeine Richtlinie oder generelle Tendenz finden. Ich persönlich habe letzten Endes von meiner Seite her absagen müssen, finde dies aber tendenziell eher schade.

Antwort #3 am 24. April 2019 von einem Mitarbeiter

Man sollte nicht vergessen, dass hier ehemalige Mitarbeiter bewerten, die vielleicht nicht ganz ohne Grund aus dem Unternehmen ausgeschieden sind.

Antwort #4 am 15. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Man sollte nicht vergessen, dass an den negativen Bewertungen meist mehr dran ist als an den positiven. Alte WD Hasen wissen wovon ich spreche. :)

Antwort #5 am 20. Juni 2020 von einem anonymen User

Wo sind die 1,9 Mrd. Euro hin?

Als Arbeitgeber antworten