Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

WMF 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,2Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 151 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Industrie (3,2 Punkte).

Alle 151 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 133 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    71%71
  • KantineKantine
    54%54
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    54%54
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    52%52
  • ParkplatzParkplatz
    50%50
  • HomeofficeHomeoffice
    33%33
  • EssenszulageEssenszulage
    32%32
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • InternetnutzungInternetnutzung
    30%30
  • CoachingCoaching
    26%26
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    26%26
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • DiensthandyDiensthandy
    23%23
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

... die vergangen Jahre in der WMF CE. Danke dafür...
Große Firma, nette Leute
Bewertung lesen
Bezahlung, Tochtergesellschaften Silit und proHeq
Bewertung lesen
Work Life Balance ist optimal
Im grossen und ganzen wird schon auf Menschlichkeit geachtet. Es wird sich auch mal für einzelne Mitarbeiter eingesetzt und dafür keine Mehrarbeit gescheut.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 71 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Betriebsrat, Führung auf Sicht, Devote Haltung gegenüber Frankreich und die nicht vorhandene Strategie (Wofür ist die Abteilung Strategy eigentlich zuständig?)
Bewertung lesen
Entlässt leider gerade viele Mitarbeiter
Bewertung lesen
Alles andere. Allen voran die unternehmensweite, sich über alle Bereiche erstreckende, durchgängig grottenschlechte und nicht vorhandene Organisationsstruktur. Oftmals keinerlei klare Linien (teilweise auch Berichtslinien) sowie Zuständigkeiten vorhanden. Aufgrund ständiger Wechsel der Unternehmenseigner stetige "Transformationsprojekte", ohne Adminstrukturen o.ä. entsprechend nachzuziehen. Wenig bis schlechte Kommunikation, hohe Workload. Bestimmte Themen sind immer kurzzeitig relevant und haben höchste Priorität, wechseln aber genauso schnell wieder und sind dann wieder uninteressant. Nachhaltiges, konstruktives Arbeiten ist kaum möglich. Überall veraltete, festgefahrene Prozesse und längst überholte Strukturen (sofern ...
Fehlende Agilität und Innovation. Starre Prozesse. Festhalten an alten Strukturen ganz nach dem Motto „das haben wir schon immer so gemacht“.
Es wird Geld für Englischkurse für die Höheren ausgegeben aber die Leute die das Geld für die Firma erarbeiten sind nichts Wert
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 55 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es sollte ein Leitbild und eine Strategie entwickelt werden, welche die Mitarbeiter abholt und mitnimmt.
Bewertung lesen
Unbedingt Strukturen, Prozesse und Kommunikation entwickeln. Dafür Teams und Teamleader aus den Bereichen bestimmen. Zu viele Köche verderben den Brei und auch die , die gar nicht kochen können. Dann sollte man auch mal ein einen Thema konsequent dranbleiben und konsequent ausführen. Nicht heute so und morgen so, ganz nach dem Motto was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.
Bewertung lesen
- Weniger Billigprodukte herstellen, sondern versuchen die Marke durch hohe Qualität zu retten
- Kundensupport überhaupt anbieten. Wer Kunden ignoriert die nach zweimaligen benutzen ein defektes Produkt haben, brauch sich nicht wundern...
Man sollte seine Mitarbeiter einfach mehr schätzen.
Ohne die Filialen würde es das Unternehmen nicht geben. Stattdessen bekommt man immer nur die negativen Dinge gesagt bzw. was man nicht gemacht hat.
Bewertung lesen
Kaffeemaschinen laufen gut und bilden auch das Zugpferd. Managementfehler vergangener Jahre dürfen jetzt alle Mitarbeiter ausbaden (aber die alten mit fetten EGs juckt das natürlich herzlich wenig)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 55 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,7

Der am besten bewertete Faktor von WMF ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,7 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Alter spielt keine Rolle
Keine Nachteile gegenüber „älteren“ Kollegen.
5
Bewertung lesen
Konnte ich nichts negatives feststellen.
5
Bewertung lesen
WMF versucht eher, junge Menschen anzusprechen. Ich z. B. hatte Schwierigkeiten, Seminare / Weiterbildung zu erhalten, während sich Youngsters auf Entgegenkommen verlassen konnten. Andererseits gibt es keine systematische und offenkundige Benachteiligung. Ältere Kollegen werden weder besonders wertgeschätzt noch gibt man ihnen zu verstehen, dass man sie nicht mehr braucht.
3
Bewertung lesen
Unter den Kollegen keine Unterschiede, aber krank werden ist schlecht. Bewilligte Hilfsmittel (Stehhilfe) für die Wiedereingliederung hat der Gebietsleiter verboten.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von WMF ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 31 Bewertungen).


Die Kommunikation Geschäftsführung ins Feld der Angestellten würde ich als Katastrophe bezeichnen.
Teilweise leider recht wenig interne Informationen zu Beschlüssen und Veränderungen in der Struktur
2
Bewertung lesen
im Umbruch werden Menschen vor vollendete Tatsachen gestellt. Keine Vorgespräche.
2
Bewertung lesen
Intransparenz bei Entscheidungen und Verantwortlichkeiten
1
Bewertung lesen
Findet entweder nicht statt oder findet schlecht statt. Auch in außergewöhnlichen Situationen Kommunikation zu spät oder ohne konkrete Handlungsempfehlungen. Viele Gerüchte, jedoch kaum klares Wissen bei den meisten vorhanden.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 31 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 24 Bewertungen).


Wird nur für obere Führungskräfte gemacht, normale Mitarbeiter bleiben in der Regel unberücksichtigt.
1
Bewertung lesen
Weiterbidlungsangebote gibt es. Qualifikationen der Mitarbeiter werden nicht/kaum berücksichtigt.
3
Bewertung lesen
Erst verlangt man von einem sich weiterzubilden, tut das dann auch, anschließend wird man nicht mehr übernommen. Und man darf sich was neues suchen. Hauptsache man hat einen Mitarbeiter weniger.
1
Bewertung lesen
Angebotene Schulungen können zu 90 Prozent aus Besetzungsgründen nicht angetreten werden. Wer sich selbst weiterbilden möchte, werden keine Steine in den Weg gelegt.
1
Bewertung lesen
Gibt öfter Schulungen, für die man sich anmelden kann wenn man möchte.
Karrierechancen hat man wenn dann nur in der Zentrale.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 24 Bewertungen lesen

Gehälter

54%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 126 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Filialleiter:in18 Gehaltsangaben
Ø34.600 €
Produktmanager:in5 Gehaltsangaben
Ø72.000 €
Leiter:in Vertrieb4 Gehaltsangaben
Ø110.500 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
WMF
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen und Wenn nötig länger bleiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
WMF
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Awards