Navigation überspringen?
  
World for 2 Verlags GmbHWorld for 2 Verlags GmbHWorld for 2 Verlags GmbHWorld for 2 Verlags GmbHWorld for 2 Verlags GmbHWorld for 2 Verlags GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

2,80
  • 03.11.2012

Noch unprofessioneller geht es wirklich nicht

Firma World for 2 Verlags GmbH
Stadt Berlin
Beworben für Position Vertriebsmitarbeiter
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Auf meine Bewerbung vom 08.10. erhielt ich am 23.10. eine erste Antwort.
Ich wurde per E-Mail für den 29.10. Uhr zum persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen.
Dieses fand aber nicht in der Räumen der Firma uniqom Handelsagentur (uniqom.de mit einer komplett leeren Seite im Internet) in Berlin Tempelhof statt, bei der ich mich auf einen "Vermittlungsvorschlag" der Agentur für Arbeit hin beworben hatte, sondern bei einem "Partnerunternehmen", der World for 2 Verlags GmbH.
Diese sitzt an einem ganz anderen Ende der Stadt, im "hohen Norden" in der Nähe der Stadtgrenze.
In über einer Stunde Gespräch liess ich mir meine möglichen künftigen Aufgaben erklären, und erzählte etwas detaillierter, was ich schon so gemacht habe.
Meine Ansprechpartnerin für die Bewerbung kündigte am Gesprächsende an, dass sie mir per E-Mail bis zum 31.10. einen Vertragsentwurf zukommen lassen wollte.
Zur Besprechung dieses Entwurfes hatten wir uns für den 31.10. zu einem Telefontermin verabredet.
Eine Stunde vor dem Termin hatte ich noch keine E-Mail mit einem Vertragsentwurf erhalten, und schrieb daher meine Gesrächspartnerin per Mail an.
Sie reagierte beinahe umgehend und teilte mir mit, dass die Kollegin die den Vertrag schreiben sollte (sowas hat man nicht als Vorlage da?) nicht im Hause sei.
So vertagten wir die geplante Besprechung auf den 01.11. am Nachmittag.
Seither habe ich weder den avisierten Vertragsentwurf erhalten, noch wieder etwas von einer der beiden Firmen gehört.
Mein Fazit: Eine Bewerbung ist hier reine Zeitverschwendung.