Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

W+S Real Estate Services 
GmbH
Bewertung

Ein kompetenter und fairer Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Ausgewogenheit zwischen professioneller Arbeit und Berücksichtigung der persönlichen Belange der Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dazu fällt mir nichts ein. Im Vergleich zu meinen bisherigen Arbeitgebern gibt es bei W+S verhältnismäßig wenig auszusetzen.

Verbesserungsvorschläge

Erhöhung und Stärkung der Marktpräsenz.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt sehr gut. Keine aufgesetzte Unternehmenskultur, sondern ein freundliches und faires Miteinander.

Kommunikation

Ein regelmäßiger Austausch zwischen den Standorten findet statt. In der Regel sind alle Kollegen direkt ansprechbar. Gelegentlich bleibt mal eine Information auf der Strecke, i. d. R. steckt aber keine Absicht dahinter.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen unterstützen sich mit Rat und Tat. Hierachiedenken und Ellenbogenmentalität sind in diesem Unternehmen fehl am Platz.

Work-Life-Balance

Dem Management und den Kollegen ist bewusst, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht. Auf persönliche Anliegen wird viel Rücksicht genommen. Urlaubsanträge werden i. d. R. gewährt. Sabbaticals sind möglich.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit einwandfrei.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben richten sich nach den Anliegen der Kunden. Natürlich ist immer mal etwas dabei, was weniger Spaß macht. Meistens ist die Arbeit aber interessant und abwechslungsreich.

Gleichberechtigung

Unabhängig vom Geschlecht, Alter und Berufserfahrung arbeiten alle Mitarbeiter gleichberechtigt zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter ist bei W+S kein Handicap. Vielmehr wird die Erfahrung der älteren Kollegen geschätzt und gewinnbringend in die Projektarbeit eingebracht.

Arbeitsbedingungen

Gut eingerichtete Büros. An einzelnen Standorten ist es manchmal etwas laut. Auf eine gut funktionierende IT wird sehr viel Wert gelegt. Laptops und iPhones für alle Mitarbeiter. Arbeit im Homeoffice ist nahezu jederzeit möglich. Allerdings erfordern die Branche und die Unternehmensstruktur auch eine gewisse Flexibilität, d. h. Bereitschaft zu (kurzen) Dienstreisen, Mitarbeit an Projekten anderer Standorte o. ä.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ÖPNV-Tickets werden bezuschusst. Zudem gibt es Pedelecs, die nach Rücksprache auch privat genutzt werden können.

Gehalt/Sozialleistungen

Betrachtet man das Gesamtpaket, ist dieses sehr gut. Mitarbeiter werden durch Prämien am Unternehmenserfolg beteiligt. Zudem gibt es ein umfassendes Nachhaltigkeitsprogramm (Unterstützung ÖPNV-Tickets, Urlaubsgeld, Mitgliedschaft im Fitnessstudio, kostenlose Getränke und Obstkorb usw.).

Image

Die Kunden wissen die Zusammenarbeit zu schätzen. Die Marktpräsenz ist ausbaufähig, was sich hauptsächlich dadurch begründet, dass das Unternehmen erst seit 2018 auf dem Markt tätig ist.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund flacher Hierarchien ist eine klassische Karriere in Form von Aufstieg und fancy Jobtiteln ausgeschlossen. Eine Entwicklung durch Erfahrungen und anspruchsvollere Aufgaben ist aber jederzeit möglich und wird auch honoriert.

Es finden regelmäßig interne Schulungen statt. Externe Maßnahmen werden unterstützt. Wie immer hängt hier viel vom persönlichen Interesse und Engagement der einzelnen Mitarbeiter ab.