Wüstenrot & Württembergische Gruppe als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheFinanz
Wüstenrot & Württembergische Gruppe

44 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,7
Score-Details

44 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Was man hier erlebt spottet wirklich jeder Beschreibung!

1,8
Bewerber/inHat sich 2020 bei Wüstenrot in Dortmund als Führungskraft Vertrieb beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Auf jeden Fall potientielle neue Mitarbeiter nicht schon vor der Vertragsunterschrift
mit Halb- bzw. Unwahrheiten bewußt fehlinformieren!Von den Inhalten über Monate geführter Gespräche stand final nicht ein Punkt im erhaltenen Vertretervertrag!

Bewerbungsfragen

  • Ich bin ein in allen bereichen erfahrener Vertriebler und war jahrelang als Führungskraft tätig!Wie vielen Anderen aus der Branche war auch ich leider
  • mehrfach in Umstrukturierungsprozesse der durch mich vertretenen
  • Unternehmen involviert.
  • Ich wurde durch einen Mitarbeiter der Wüstenrot direkt kontaktiert und zum
  • Wechsel zur Wüstenrot aufgefordert.Leider hieß es letztendlich ausser Spesen
  • nichts gewesen, da mir auf Grund der vollkommenen Fehlinformationen zu den Basics der angebotenen Position, ausser der im Rahmen des Bewerberprozesses entstandenen massiven Kosten, letztendlich außer einer ganz neuen Sichtweise
  • auf die Firma "Wüstenrot", nichts verblieben ist...!

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Referentin Employer Branding
Johanna AmonReferentin Employer Branding

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

sich an Absprachen zu halten und offen darüber zu sprechen, falls diese nicht eingehalten werden können, stellt eine Basis für die Zusammenarbeit in unseren Vertriebsteams dar. Dass Sie dies so nicht erlebt haben, bedauern wir sehr.

Dennoch möchten wir uns bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Wir nehmen Ihre Kritik ernst und werden Ihre Rückmeldung nutzen, um den Prozess für künftige Bewerber/innen zu verbessern.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg.

Viele Grüße
Johanna Amon

Transparenter und organisierter Bewerbungsprozess mit qualifizierten Gesprächspartnern

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Württembergische & Wüstenrot in Stuttgart als Trainee beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Im Rahmen der Corona-Situation wurden die Gespräche über Skype for Business abgewickelt. Es gibt aus meiner Sicht keine Verbesserungsvorschläge diesbezüglich.

Bewerbungsfragen

  • Das erste Interview fand mit dem Abteilungsleiter statt. Dabei ist mir das echte Interesse an der eigenen Person sehr positiv aufgefallen. Es wurde darauf Wert gelegt, dass ein Dialog entsteht und kein "Stressinterview" stattfindet.
  • Informationen über Hobbies und die eigene Motivation wurden ausgetauscht.
  • Nach der eigenen Selbstpräsentation wurde gezielt auf die wichtigen Stationen im Lebenslauf eingegangen. Dabei ging es primär um die praktischen Erfahrungen, die im bisherigen Lebenslauf gesammelt wurden. Auch die Inhalte der Abschlussarbeit wurden thematisiert.
  • Darüber hinaus konnte ich eigene Fragen am Ende des Gespräches klären. Diese wuden kompetent und zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Referentin Employer Branding
Johanna AmonReferentin Employer Branding

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

herzlichen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Bewerbungsgespräch bei der W&W-Gruppe! Ich wünsche Ihnen einen guten Start bei uns. :-)

Viele Grüße

Professionell, schnell , unkompliziert

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Wüstenrot & Württemergische in Ludwigsburg als IT-Revisor beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin sehr zufrieden. Nichts kann besser gemacht werden.
Trotz Corona lief alles sehr unkompliziert, schnell, professionell und umfassend.
Gespräche wurden durch Telefon und Skype Videokonferenz geführt.
Testvideo Call wurde auf Wunsch durchgeführt um mögliche technische Probleme rechtzeitig zu identifizieren.
Alle Prozessschritte und das Vorgehen für das Onboarding in den ersten Arbeitstage im Fall von Corona Quarantäne wurden im Detail erklärt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Referentin Employer Branding
Johanna AmonReferentin Employer Branding

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

herzlichen Dank für das tolle Feedback! Ich wünsche Ihnen einen guten Start in der W&W-Gruppe. :-)

Viele Grüße

Schneller Bewerbungsprozess und tolles Vorstellungsgespräch über Skype

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Württembergische & Wüstenrot in Stuttgart als Volljuristin für den Personen-Spezialschaden beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Berufsanfängerin nach dem Rechtsreferendariat
  • Ich sollte zunächst von mir und meinem Werdegang erzählen. Daraus entwickelte sich dann ein äußerst angenehmes Gespräch, in dem auf die jeweils gestellten Fragen genau eingegangen wurde.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Referentin Employer Branding
Johanna AmonReferentin Employer Branding

Liebe Bewerberin,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrem Bewerbungsgespräch und herzlich willkommen bei der W&W-Gruppe! :-)

Viele Grüße

Dieses Unternehmen sucht KEINE Fairen und KORREKTEN Mitarbeiter, sondern NUR NICHT KUNDENORIENTIERTE "Persönlichkeiten"

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei Württembergische Versicherung AG in Ludwigsburg beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Dieser Arbeitgeber sollte seine geschädigten Kunden als Mensch behandeln und nicht als KOSTENFAKTOR behandeln, welchen man von A - Z drangsalieren kann.
Wer im Schadenfall KEINE KERNKOMPETENZ aufweist, was die Württembergische in hohem Maß aufzeigt, der sollte sich aus der Branche verabschieden. Hier sollte die BaFin mal genau hinsehen, denn das Recht sich als Versicherung bezeichnen zu dürfen, dass hat die Württembergische längst verloren!

Bewerbungsfragen

  • Meine Schwäche ist die Fairness gegenüber Mitarbeitern, Kunden, Geschädigten = ALLEN Menschen!
  • Habe Rechtswischenschaften, Philosophie und Wirtschaftsökonomie studiert und in allen Feldern promoviert.
  • Wie behandeln Sie Schadenfälle? Wir versuchen nur UNSERE Kosten gerin zu halten, die Geschädigten Personen interessieren uns nicht. Wir sind ein Wirtschaftsunternehmen und unseren Geldgebern verpflichtet.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Referentin Employer Branding
Johanna AmonReferentin Employer Branding

Sehr geehrte Bewerterin, sehr geehrter Bewerter,

es ist schade, dass Sie keinen guten Eindruck von uns gewonnen haben. Die Württembergische ist im Markt anerkannt für ihren guten Schadenservice. Diverse Siegel von unabhängigen Dienstleistern bestätigen dies regelmäßig. Aktuell sind wir stolz auf ein Gold-Siegel von eKomi, einem unabhängigen Online-Bewertungsdienstleister. Über 6.400 Kunden haben dort unseren Service im Schadenfall bewertet – das Ergebnis: 4,8 (von maximal 5) Sterne: https://www.ekomi.de/bewertungen-Wuestenrot-Wuerttembergische-AG-Schadenabwicklung.html.

Ich würde mich gerne mit Ihnen zu Ihren Eindrücken austauschen und freue mich, wenn Sie sich mit mir in Verbindung setzen: johanna.amon@ww-ag.com.

Viele Grüße

Uralte Windows Laptops von HP. Jeder Tastenanschlag ist mit Warten verbunden. Einfach nur peinlich.

3,2
Bewerber/inHat sich 2020 bei Württembergische Versicherung AG in Ludwigsburg als Software Entwickler beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Bei jedem Anderen Unternehmen gibt es ordentliches und modernes Arbeitsgerät von Lenovo/Apple und Co. Jeder sollte ein recht auf mindestens 16GB Arbeitsspeicher und eine SSD als Festplatte haben. Hier muss der Vorstand die Laptop Bestellung autorisieren. Lächerlich.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Unkomplizierter und angenehmer Bewerbungsprozess

4,6
Bewerber/inHat sich 2019 bei wüstenrot und Württembergische in Ludwigsburg als Markenmanagerin beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Zwischen dem ersten und zweiten Gespräch verging sehr viel Zeit. Hier hätte ich mir gewünscht, dass das zweite Gespräch zeitnah stattgefunden hätte.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Erwartungen an die Stelle und an die Führungskraft, Hobbys.
  • Lebenslauf, Gründe für das Interesse an der Branche

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Referentin Employer Branding
Johanna AmonReferentin Employer Branding

Liebe Bewerberin,

vielen Dank für Ihr tolles Feedback! Da wir uns stetig verbessern möchten, ist ihr Verbesserungsvorschlag wertvoll für uns - herzlichen Dank dafür!

Ich wünsche Ihnen alles Gute und sende viele Grüße

Arrogante Abteilungsleitung

2,9
Bewerber/inHat sich 2019 bei Württembergische Versicherung AG in Ludwigsburg als Kredit beworben.

Bewerbungsfragen

  • in Form eines Flipchartes
  • Fachfragen

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Referentin Employer Branding
Johanna AmonReferentin Employer Branding

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern es, dass Sie mit dem Bewerbungsgespräch nicht zufrieden waren und würden uns freuen, wenn Sie uns Impulse für Verbesserungen nennen könnten. Daher würde ich mich gerne mit Ihnen austauschen. Melden Sie sich doch bitte bei mir unter: johanna.amon@ww-ag.com.

Viele Grüße

Vorstellungsgespräch ohne Personaler und Taktgefühl

1,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Württembergische in Stuttgart beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- zukünftig einen Personaler mit dazu zu nehmen
- nicht schlecht über das eigene Unternehmen/andere Bewerber sprechen
- Höflichkeitsformen einhalten (nicht auf die Smartwatch gucken und sagen, dass man sich leicht ablenken lässt)
- seltsame Psychofragen stellen
- sich überheblich verhalten


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna Amon, Referentin Employer Branding
Johanna AmonReferentin Employer Branding

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern es, dass Sie laut Ihrer Aussage vom Ablauf des Bewerbungsverfahrens enttäuscht sind. Generell bekommen wir sehr gutes Feedback auf unseren Bewerbungsprozess. Natürlich schließt das nicht aus, dass es auch Einzelfälle gibt, die nicht so laufen, wie es eigentlich sein soll. Sollte das bei Ihnen der Fall gewesen sein, möchten wir uns bei Ihnen dafür entschuldigen und gerne mehr zum Hintergrund und den Einzelheiten in Erfahrung bringen. Melden Sie sich bitte bei mir unter: johanna.amon@ww-ag.com.

Viele Grüße

Gute Gespräche und lange Wartezeit bis zur Entscheidung

4,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Württembergische & Wüstenrot in Stuttgart als Leiter strategische Markenführung beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • das übliche
  • normale Fragen
  • Beim ersten Gespräch war nur der Vorgesetzte dabei. Das fand ich angenehm und zielführend. Beim zweiten war jemand vom Personal dabei. Die Fragen ähnelten dann eher dem gewohnten Fragenkatalog.
  • Die Gespräche mit den Vertriebsleitern der Bereiche fand ich sehr gut.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen