Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH Logo

WvM Immobilien + Projektentwicklung 
GmbH
Bewertung

Nicht weiterzuempfehlen

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

All das was ich hier geschrieben habe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Rassistisch motiviertes Verhalten ein absolutes no Go!

Verbesserungsvorschläge

Keine

Arbeitsatmosphäre

Anfangs wirkt alles professionell jedoch werden ganz klar einige aufgrund ihres Kontaktes zu WvM bevorzugt

Kommunikation

Kommt auf den Vorgesetzten und die Abteilung an.
Die MA haben einen höflichen Umgangston untereinander jedoch sprechen die Vorgesetzten und vor nicht höflich mit den Kollegen

Kollegenzusammenhalt

Jeder für seinen Profit. In manchen Abteilung gut jedoch in 80% der Abteilungen herrscht alles andere als Kollegenzusammenhalt.

Work-Life-Balance

Mit Home Office wird geworben, trotzdem zählt mobile Arbeit bei der WVM als „Nichtstun“ weshalb uns auch 2 urlaubstage während der Pandemie abgezogen wurden.
Es herrscht null Vertrauen. Man wird ständig kontrolliert! Auch bei Urlaubsabwesenheit wird man gern mal angerufen.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise wurde der am Ende des Jahres ausgezahlte Bonus als Druckmittel genutzt.

Interessante Aufgaben

Die Projekte sind interessant.
Aktuell jedoch keine neuen Projekte

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden einfach gekündigt!

Arbeitsbedingungen

Gute Büroausstattung Wasser, Tee und Kaffee . Die Wvm gibt ab und zu Cateringessen aus woraufhin jedoch Kommentare wie „und endlich mal was warmes zu Mittag“ folgen.

Es herrscht volle Kontrolle seitens des Unternehmens.
Man kann sich außerdem oft auch nicht auf seine Aufgaben konzentrieren weil auf dem Flur herumgekichert und herumgealbert wird. Gut drauf sind meist auch nur die, die gerade noch in ihrer Probezeit sind.

Die Parkplätze muss man mit 120€ im Monat selbst anmieten ansonsten gibt es keine Parkmöglichkeit!

Wir sitzen in klimatisierten Räumlichkeiten wo immer öfter die Lüftung nicht funktioniert. Man bekommt auch schlecht Luft wodurch die Konzentration ebenfalls zu wünschen übrig lässt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Trotz Digitalisierung wird leider immer noch sehr viel ausgedruckt.
Der Müll wird auch nicht wirklich getrennt.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer verhandeln kann verdient gut.
Eine krankenzusatzversicherung bekommt man hier nach 12 Monaten firmenzugehörigkeit (habe ich pers. bisher keinen Vorteil durch gehabt).
wie o. bereits erwähnt wird am Anfang des Jahres ein Jahresziel gemeinsam definiert woraufhin man im letzten Quartal des Jahres mitgeteilt bekommt, ob man sein Ziel erreicht hat oder nicht.
Die Auszahlung des Bonuses wird hier eindeutig als Druckmittel genutzt und hängt nicht von dem Erreichen des Ziels ab.

Da die Vereinbarung NICHT vertraglich festgehalten wird, kann man hiergegen rechtlich nichts tun!
Also angeblich alles zum Vorteil des MAs ;)

Image

Jeder weiß, dass für die AFD gespendet wurde!

Zudem hört man öfter mal einen rassistischen Spruch.

Bei einer Firmenfeiern im August 2021 wurde öffentlich spielerisch ins witzige gezogen auf Polygamie im Islam hingewiesen und es wurde eine Hochzeitszerenomie nachgestellt.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird willkürlich befördert. Es geht hier nicht nach Leistung sondern nach persönlicher Sympatie.


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Heike Deutsch, Leiterin Personal
Heike DeutschLeiterin Personal

Liebe/r (ehemalige/r) Mitarbeiter/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns als Arbeitgeber zu bewerten. Wir bedauern, dass Sie unser Unternehmen so negativ wahrgenommen haben und so manch eine Äußerung als unpassend empfanden. Ihre Vorwürfe sind sehr massiv und ungerechtfertigt. Wir versichern Ihnen: Unsere Geschäftsleitung sowie unsere Mitarbeiter/innen sind keinesfalls rassistisch.

Uns ist ebenfalls daran gelegen, ein vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu pflegen. Aus diesem Grund setzen wir unter anderem auf Vertrauensarbeitszeit und ermöglichen mobiles Arbeiten. Wenn die Arbeitsleistung jedoch nicht den Anforderungen entspricht oder die Urlaubsübergabe nicht optimal erfolgt, so dass Rückfragen während des Urlaubs unabdingbar sind, kann leider schnell der Eindruck von Kontrolle entstehen.

Wir sind gerne für ein persönliches Gespräch bereit, um ausführlicher über Ihre Kritik zu sprechen. Uns ist daran gelegen, besser zu werden.