Navigation überspringen?
  

X-FABals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?

X-FAB Erfahrungsbericht

  • 02.März 2018
  • Mitarbeiter

keine so guten Erfahrungen gemacht. es gibt besseres

3,11

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine hohe Unzufriedenheit über eine gerechte Entlohnung. Manche Kollegen sind viel zu hoch eingestuft und manche viel zu niedrig. Ein eingeführtes Kompetenzstufensystem sorgt für ein komplettes Chaos mit dutzenden Entgeltmöglichkeiten. Einstufung ist stark subjektiv und vollkommen unabhängig von dem, was man kann. Zeitarbeiter bekommen fast das gleiche Gehalt wie "fertig ausgebildete" Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte bekommt man so gut wie gar nicht zu Gesicht. Mit viel Glück wird man von kompetenten Mitarbeitern angelernt.

Kollegenzusammenhalt

alte Arbeitskollegen kennen sich eben schon sehr lange. Viele haben noch nie in ihrem Leben woanders gearbeitet. starke Gruppenbildungen. Neue Mitarbeiter werden stark subjektiv beurteilt. Oft wird untereinander hinter verschlossener Hand gelästert. Manche sollten sich lieber mal auf die eigene Arbeit konzentrieren.

Interessante Aufgaben

im Vergleich mit anderen Unternehmen keinesfalls herausfordernde Aufgaben, eher einfacher. insgesamt sehr monoton vorallem für jüngere Mitarbeiter. keinerlei Perspektive, wenn man alle Anlagen in seinem Bereich kann.

Kommunikation

mindestens einmal jährlich erfährt man von der wirtschaftlichen Lage

Karriere / Weiterbildung

in der Produktion gleich Null. Viele machen Jahrzehnte immer noch das gleiche. Ab und zu immer mal ein paar Neuerungen, die schnell verstanden werden.

Gehalt / Sozialleistungen

als Zeitarbeiter ein wirklich gutes Gehalt (mit Schichtzuschlägen). Für Festangestellte allerdings wahnsinnige Sprünge für die gleiche Arbeit. Bezahlung nach Nase.

Arbeitsbedingungen

trotz des Alters recht ordentlich

Work-Life-Balance

Urlaub und Freizeitausgleich oft problemlos möglich, solange man genug Mitarbeiter im Bereich hat. Starke Unterschiede in der Besetzung der Bereiche. Extrem hoher Krankenstand. Völlig überaltertes Personal in allen möglichen Abteilungen bis in Führungsebenen. Die Zukunft sieht mehr als düster aus, wenn hier nicht schleunigst reagiert wird.
nichts für Menschen mit Familie und Kindern - aber das muss jeder selber für sich entscheiden.
Die Pausenzeiten werden von einigen masslos überzogen.

Verbesserungsvorschläge

  • sich hinterfragen, warum das Durchschnittsalter gefährlich in die Höhe geht. gerechtere und nicht so komplizierte Bezahlung für Festangestellte

Pro

problemlose Gehaltsabrechnung. älter Arbeitnehmer werden eingestellt (weil man vermutlich froh über jeden ist, der das aushält und durchzieht)

Contra

viel zu alte Kollegen. das know-how geht in einigen Jahren komplett in Rente. als neuer Mitarbeiter wird man oft zu stark bevorurteilt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
  • Firma
    X-FAB Semiconductor Foundries AG
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion