YouGov Deutschland GmbH als Arbeitgeber

YouGov Deutschland GmbH

47 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 48%
Score-Details

47 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Eines der besseren Unternehmen in dieser Branche

4,6
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der perfekte Einstieg in diese Branche. Man lernt viel und wird mehr als in anderen Unternehmen vor dem Ausbrennen geschützt. Es sollte den Mitarbeitern mal kommuniziert werden welche Aufgaben Jobneulinge sonst in Unternehmen dieser Art haben...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirkliche strukturelle und YG-spezifische Schwächen, die nicht dem Tätigkeitsfeld und Personen geschuldet sind gibt es eigentlich nicht. Haltet die Augen bei der Besetzung von Führungspositionen offen... hire slow fire fast.

Verbesserungsvorschläge

Eine konsequente Führungskräfteentwicklung muss verfolgt werden. Nutzt hierfür das Feedback Eurer Mitarbeiter. Die müssen jeden Tag mit den „Papnasen“ arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war besonders in meinem Team spitze. Man hat auch gerne gemeinsam bis in die Morgenstunden gearbeitet und auch gefeiert.

Image

Ist in den letzten Jahren nach einem schweren Tief, stetig besser geworden und zählt m.E. mit zu den Besten in diesem Bereich.

Work-Life-Balance

Welches Unternehmen in dieser Branche hat schon ein Überstundenkonto und die absolut flexible Arbeitszeitgestaltung? Einfach top bei YouGov!

Karriere/Weiterbildung

Es wurde im Vergleich zu anderen Agenturen immer grosser Wert auf Fortbildungen gelegt und auch teure externe Trainings wurden regelmäßig angeboten. Das habe ich mittlerweile auch ganz anders kennengelernt.

Gehalt/Sozialleistungen

Naja, schon eher im unteren Mittelfeld. Aber wenn man die Zeiterfassung dagegen rechnet sieht’s schnell besser aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nix zu beanstanden.

Kollegenzusammenhalt

Ich für meinen Teil habe meine Kollegen geliebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt zwar kaum welche, aber die wenigen waren absolut integriert.

Vorgesetztenverhalten

Leider der Grund meines Exits. Tja man kommt wegen Unternehmen und geht wegen Führungskräfte XD

Arbeitsbedingungen

Open Space ist nicht jedermanns Sache, aber ich fand’s toll. Aktuell sitze ich im Vergleich dazu in einer Kruft.

Kommunikation

Es gibt leider viele Themen über die das Management nicht offen kommunizieren darf, auch wenn schon lange Gerüchte im Flurfunk kursieren.

Gleichberechtigung

Kein Thema dort.

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich waren die Aufgaben immer sehr herausfordernd und interessant.

nur noch Standard-Produkte

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Produkte sind innovativ

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

sehr standardisierte Produkte und Arbeitsweisen

Verbesserungsvorschläge

bei konstruktiver Kritik zuhören und nicht mit Konsequenzen drohen

Kollegenzusammenhalt

nicht immer zwischen den Abteilungen gegeben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nettes Team, lernintensive Zeit

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufgabenspektrum, Fortbildungen, freundliches und aufgeschlossenes Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Negatives Selbstbild

Verbesserungsvorschläge

Kantine, Marketingbudget +

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitiges Vertrauen und das einhalten von Absprachen waren zu jedem Zeitpunkt gegeben. Dass man als Praktikant nicht immer an erster Stelle steht, sollte klar sein.

Image

YouGov befindet sich mitten in der Neu-Positionierung, daher werden viele Maßnahmen des Managements kritisch beäugt. Das Selbstbild von YouGov ist bei vielen Mitarbeitern eher negativ geprägt. Außerhalb des Unternehmens wird YouGov aber als sehr positiv wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Leichte Abzüge wegen fehlender Kantine, positiv: flexibles Arbeitszeitmodell, gute Anbindung

Karriere/Weiterbildung

YouGov zählt nicht zu den "großen" Unternehmen in Deutschland die jeder auf Anhieb kennt (in UK/ USA sieht das anders aus), daher können viele mit dem Namen nichts anfangen. Der Kundenkreis von YouGov ist jedoch immens und ist das "Who-is-who" der größten nationalen/ internationalen Unternehmen. Für mich persönlich war es nie Antrieb in die Marktforschung einzusteigen, sondern weil mich das Aufgabenpaket im Praktikum überzeugt hat, was letzten Endes die richtige Entscheidung war. Wer Eigeninitiative zeigt, kann ebenfalls interne Schulungen wahrnehmen und über den Tellerrand blicken. Insgesamt bin ich überzeugt, dass man mit der richtigen Einstellung sehr viel im Unternehmen lernen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt für ein Pflichtpraktikum befindet sich im oberen Mittelfeld und empfand ich als gerecht.

Kollegenzusammenhalt

Schnelle Antworten auf Fragen, lockerer Umgang und Kommunikation auf Augenhöhe. Der Bereich Marketing pflegt einen sehr freundschaftlichen Umgang.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten vom direkten Vorgesetzten war zu jeder Zeit einwandfrei, Teamleiter aus anderen Abteilungen waren ebenfalls zu jedem Zeitpunkt um Hilfestellungen und eine reibungslose Zusammenarbeit bemüht.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büroausstattung, im Sommer klimatisiert und schöner Bürokomplex direkt am Rhein. Wer kein Problem mit Großraumbüros hat, wird auch hier den 5ten Stern geben.

Kommunikation

Gute Kommunikation, als Praktikant bleiben gelegentlich die "größeren" Zusammenhänge ungeklärt, warum Aufgaben erledigt werden müssen, ist aber Tagesgeschäft und meckern auf hohen Niveau.

Interessante Aufgaben

Leichte Abzüge für längere Strecken stupidere Aufgaben, wie z.B. Recherchetätigkeiten und gelegentlicher "Leerlauf". Prinzipiell lernt man als Praktikant alles wichtige im B2B-Bereich, was es aus dem Bereich Marketing/ PR und Vertrieb zu lernen gibt. Auf eigene Interessenlagen wird flexibel eingegangen, sodass man sich selbst auch Schwerpunktthemen aussuchen kann.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessanter Ausbildungsbetrieb mit unterschiedlichen Aufgaben und Bereichen - wenn man Eigeninitative zeigt!

3,4
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2018 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei YouGov Deutschland GmbH abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Zeiteinteilung, gute Führung der Teams durch Teammanager mit menschlicher und kompetenter Führung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Übergabe von Verantwortung, unklare Unternehmensziele/-strategien, teilweise kurzfistige Kündigungen

Verbesserungsvorschläge

Man sollte Azubis mehr Verantwortung geben und sie kleinere Projekte leiten lassen, sodass sie nach der Ausbildung dazu fähig sind! Kein Abspeisen der Azubis durch Hilfsaufgaben, denn der Lerneffekt ist hier sehr gering.

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre im Großraumbüro mit Rückzugsorten. Ca. 2 Azubis pro Jahrgang. Es gibt Stammtische nach Arbeitsende und vom Unternehmen ein gefördertes Teamevent pro Geschäftsjahr.

Karrierechancen

Die Übernahme nach der Ausbildung ist möglich aber nicht automatisch. Das Übernahmeangebot ist hinsichtlich der Verantwortungen und der Bezahlung eher unterdurchschnittlich.

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten mit Kernarbeitszeit, Überstunden werden erfasst und können abgebaut werden.

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsvergütung im Durchschnitt der MaFo-Unternehmen mit langsam steigender Tendenz, ca. 700 - 850 Euro Brutto (bis zum dritten Jahr)

Die Ausbilder

Sehr gute Betreuung durch die Ausbilder und jederzeit Hilfe und Rat bei allen Angelegenheiten

Spaßfaktor

Gute Atmosphäre in den Teams, Arbeit steht nicht immer im Mittelpunkt, dass mal kurz im Team abgeschaltet werden kann

Aufgaben/Tätigkeiten

Gleitzeit und Lernen vor Ort erlauben genügend Freiräume für den Schulstoff. Ein Auslandsaufenthalt wurde teilweise gefördert, dieser musset aber durch Eigeninitiative erst angestoßen werden.

Variation

Durchlaufen der meisten Abteilungen in der Projekte laufen. Die Aufgaben wiederholen sich oft und sind oftmals vom Niveau eher unterdurchschnittlich. Als Azubi bekommt man leider meistens nur Hilfsaufgaben, die jeder Praktikant mit kurzer Einarbeitungszeit machen kann. Kundenkontakt und eigenverantwortliches Projektmanagement wird nicht zugelassen und bleibt in der Hand von Projeketmanagern. Auf Eigeninitiative bekommt man neue Aufgaben und kann neue Aspekte kennenlernen.

Respekt

Alle gehen respektvoll miteinander um und alle Duzen sich vom Angestellten bis zum Chef.

Gutes Unternehmen mit schlechtem Klima

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Büroräume, Arbeitszeiten, Extras wie Obst und Kaffee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hierarchie denken, gefühlt monatlicher Strategiewechsel, Umgang mit Mitarbeitern durch Kollegen und Vorgesetzte, fehlender Team Zusammenhalt

Verbesserungsvorschläge

Langfristige Ziele finden und diese konsequent umsetzen.

Arbeitsatmosphäre

ist nicht gut. Keiner vertraut dem anderen Team.

Image

möchte gerne jung und hip rüber kommen

Work-Life-Balance

gut

Karriere/Weiterbildung

begrenzt möglich

Gehalt/Sozialleistungen

am ganz unteren Rand anzusiedeln

Kollegenzusammenhalt

nur in den einzelnen Teams zum Teil vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

keine Auffälligkeiten

Vorgesetztenverhalten

es gibt gute und schlechte

Arbeitsbedingungen

top ausgestattet.

Kommunikation

oft sehr kurzfristig

Gleichberechtigung

absolut


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Tja, war wohl nichts

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Interessante Aufgaben

Nur PowerPoints gelesen und formatiert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Geht hier besser nicht hin!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier gibt es nichts mehr was gut ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Jetzt eine GmbH. Einige Köpfe sind gerollt. Hier gibt es nur noch Marktforschung für die Masse. Nichts individuelles mehr. Keine Qualität. Produktion liegt an einem Standort im Ausland.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin gesannt, wie lange das noch gut geht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Schnelle Rückmeldung und tolle Einarbeitung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gutes Einarbeitungsprogramm mit Schulungen innerhalb der ersten 6 Wochen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Traumpraktikum - verantwortungsvolle Aufgaben, lehrreiche Erfahrungen und nettes Team

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2015 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- sehr interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
- selbstständiges Arbeiten durch eigenständige Verantwortung für einen Bereich
- sehr nette Atmosphäre und Wertschätzung
- viele, lehrreiche Erfahrungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Jung, dynamisch, innovativ, sympathisch

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei YouGov Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

innovative Produktentwicklung, gute Work Life Balance, spannende Projekte, freundlicher Umgang, Du-Kultur, Aussicht auf den Rhein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Mitarbeiterbeteiligung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen