Navigation überspringen?
  
Z Personalmanagement GmbH WiesbadenZ Personalmanagement GmbH WiesbadenZ Personalmanagement GmbH WiesbadenZ Personalmanagement GmbH WiesbadenZ Personalmanagement GmbH WiesbadenZ Personalmanagement GmbH Wiesbaden
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

1,40
  • 18.07.2013

Kauffrau bei Z Personalmanagement Wiesbaden: 1,4 von 5

Firma Z Personalmanagement GmbH Wiesbaden
Stadt Wiesbaden
Beworben für Position Kauffrau
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,50
  • 15.02.2013

unglaubliche Unfähigkeit

Firma Z Personalmanagement GmbH Wiesbaden
Stadt Wiesbaden
Beworben für Position Speditionskaufmann/frau
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • keinerlei Fragen, als Person interessiert man sich hier null für den Bewerber
  • ?? soetwas kennt man hier nicht
  • es ging nur ums Geld.

Kommentar

Erstaunt musste ich feststellen dass die Unternehmen sich nicht die Arbeit machen sich Ihre Mitarbeiter selbst zu suchen, so hatte ich keine andere Wahl als meine Bewerbungen an diverse Personaldienstleister zu schicken. Die Bewerbung sagte ganz klar aus das ich mich nur auf Stellen zur Direktvermittlung bewerbe, in einem ausführlichen Schreiben habe ich beschrieben und erläutert was ich bisher gemacht habe und was die Zukunft bringen soll. Nach recht kurzer Wartezeit 3-5 Tage hatte ich eine Einladung zum Vorstellungstermin bei dem Unternehmen Z Perso. in Wiesbaden. Die Damen die dieses Büro betreuen sind sich allem Anschein nach Ihrer Verantwortung in kleinster Weise bewusst. Nach dem Ausfüllen eines Personalbogens und 2 Sätzen wurde ich auch schon nach meinen Gehaltsvorstellungen gefragt, sprich es ging um keine Stelle, es hat nicht interessiert was ich gemacht habe und was ich suche, es ging rein drum was will der Bewerber verdienen und was verdient somit das Unternehmen dran. Das Auftreten der jungen Frauen verleitete schon dazu einfach wieder zu gehen. Dennoch, ich nahm es mit Gelassenheit(nur schade um die Parkgebühr), ich nannte mein bisheriges Gehalt und was ich mir für den Neuanfang vorstelle, mir wurde gesagt ich bekomme die Hälfte, weil ich dann sonst die Unternehmen zu viel koste. Ebenfalls ging es um keine Direktvermittlung sondern um einen Schreibdienst mal da mal dort. Als ich frage was das Unternehmen den so macht wurde mir gesagt - na Spedition`s Sachen eben- das ich hier nicht vor Lachen umgefallen bin ist selbst für mich im Nachhinein nun verwunderlich. Nun der Grund warum ich mich jetzt ans Bewertung schreiben gesetzt habe, - beworben habe ich mich im September! 2012, im Januar 2013 hat mich das Wiesbadener Büro mehrmals angerufen,- ich war mir zu schade zum drangehen, es ist einfach lächerlich. Natürlich habe ich keinerlei Kontakte oder Verträge mit diesem Unternehmen.