Welches Unternehmen suchst du?
ZDF Zweites Deutsches Fernsehen Logo

ZDF Zweites Deutsches 
Fernsehen
Bewertung

Behörde mit dem Hobby eines TV Senders

2,8
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Produktion bei ZDF Mainz in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Honorar kam pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Änderung erfährt man zufällig oder im Nachhinein. Die Kommunikation ist eine pure katastrophe

Verbesserungsvorschläge

Die gesamte Verwaltungsebene gegen Personen austauschen, die nicht BWL, sondern Fernsehen gelernt haben.

Arbeitsatmosphäre

Jeder macht das, was er soll. Keinen Handschlag mehr. Nein, halt. Je weiter man in der Hierarchie nach unten geht, desto mehr wird erwartet. "Wer im Ausland auf Verträge pocht, der hat im Ausland nichts zu suchen", musste ich mir sagen lassen. Dass man aber auf eine exakte Einhaltung von Verträgen des Hauses pochte, muss nicht erwähnt werden ...

Kommunikation

"Ich wusste nicht, was ich mit dem Schreiben machen sollte - also hab ich es zur Seite gelegt." - als Antwort auf einen Telefonanruf, wie weit eine beantragte Sache fuer ein Auslandsstudio vorangeschritten sei.

Kollegenzusammenhalt

99,9% (die Personalabteilung ausgeschlossen) ist extrem hilfsbereit. Wenn man freundlich fragt, wird einem auch freundlich geholfen. (Fast) Immer.

Work-Life-Balance

in sechs Monaten rund 800 Überstunden, auf die 1700 Stunden Mehrarbeit des Vorjahres sprechen fuer sich.

Vorgesetztenverhalten

Redakteure sind Götter. Wenn sie sagen es regnet, regnet es. Sie möchten Hollywood - oft hat das Arbeiten aber eher etwas von der Videogruppe Mainz.

Interessante Aufgaben

Man koennte mehr daraus machen.

Gleichberechtigung

Meiner Erfahrung nach grundsaetzlich ja. Ausnahmen bestaetigen - wie ueberall - die regel.

Umgang mit älteren Kollegen

"Seien sie doch froh, dass sie ueberhaupt fuer das ZDF arbeiten duerfen!" Noch Fragen?

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich sind die vollkommen ok. Einsparungen schieben jedoch mancher guten Innovation einen Riegel vor.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Festangestellter 5 Sterne - als Freiberufler ... Einen Zuschuss von knapp 50 Euro zur Krankenkasse (700mtl.) nun ja ...

Image

aussen hui - innen ... fällt dann schnell die Farbe von der Wand ...

Karriere/Weiterbildung

Das ist zu teuer... - musste man leider viel zu oft hören.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen