Workplace insights that matter.

Login
Zeitungsverlag Rubens GmbH & Co. KG Logo

Zeitungsverlag Rubens GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Ausbildung mit Chancen

4,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zeitungsverlag Rubens GmbH & Co. KG absolviert.

Die Ausbilder

Unsere Ausbilderin hat immer ein offenes Ohr für uns und man kann bei Fragen immer zu ihr kommen. Sie hat sich schnell um unsere Anliegen gekümmert.

Spaßfaktor

Die Ausbildung beim ZVR war eine gute Entscheidung. Beim Spaßfaktor hängt es von den Aufgaben und der Abteilung ab. Aber insgesamt macht die Ausbildung Spaß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Neben der Arbeit gehen die Auszubildenden auch noch an zwei Tagen in der Woche zur Schule. Nach der Arbeit hat man wenig Zeit zum Lernen bzw. oft nur am Wochenende.
Zurzeit wird daran gearbeitet, dass die Auszubildenden einen Einblick in unseren Partnerverlag bekommen, da viele Aufgaben/Prozesse dort zusammenlaufen.

Variation

Die Aufgaben variieren je nach Abteilung und Stärke. Viele Aufgaben können selbstständig erledigt werden bzw. werden einem solange erklärt bis man sie erledigen kann. Es wird sehr darauf geachtet, dass Auszubildende in den Arbeitsprozess mit einbezogen werden und sich nicht langweilen. Zudem wird sich bemüht, dass viele Abteilungen durchlaufen werden. Teilweise wäre es sinnvoll, wenn Rücksprache mit den Auszubildenden gehalten wird wie die Abteilung war oder was im Durchlauf durch den Verlag noch fehlt.

Respekt

Im Verlag geht jeder mit jedem respektvoll um. Die Azubis werden dort als vollwertige Mitarbeiter angesehen und unterstützen in vielen Bereichen die langjährigen Mitarbeiter.

Karrierechancen

Jeder Auszubildende wird individuell gefördert. Nicht jeder hat die gleichen Stärken und Schwächen, aber es wird versucht, dass jeder Auszubildende seinen eigenes Aufgabengebiet erhält in welchem seine Stärken eingesetzt werden können. Dieses kann im Falle einer Übernahme weitergeführt werden. Ob man übernommen wird, erfährt man relativ spät gegen Ende der Ausbildung.

Arbeitsatmosphäre

Zurzeit gibt es außer mir noch drei weitere Auszubildende. Mit allen drei verstehe ich mich sehr gut und ohne die anderen würde im Arbeitsalltag etwas fehlen. Seit letztem Jahr bekommen die Abzubildenden die Chance sich kreativ in einem Azubi-Projekt auszuleben. Dafür fallen mehrere Treffen an. Dadurch wird der Zusammenhalt unter den Auszubildenden gestärkt, die Selbstständigkeit und die eigene Entwicklung gefördert.

Ausbildungsvergütung

In unserem Verlag bekommen die Auszubildenden Urlaubs-und Weihnachtsgeld und insgesamt ein gutes Gehalt. Der Lohn wird immer pünktlich ausgezahlt.

Arbeitszeiten

Früher mussten die Auszubildenden auch samstags arbeiten und noch bei verschiedenen Events Promotion machen zusätzlich zur normalen Woche. Dies war neben der Schule und Lernen etwas anstrengend und stressig. Zum Glück wurde Anfang des Jahres der Samstagsdienst für die Auszubildenden eingestellt und wir müssen nur noch im angemessen Stundenrahmen auf Events präsent sein. Die davon anfallende Überstunden können nach Absprache mit der Abteilung genommen werden.

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Liebe Kollegin,
Lieber Kollege,


wow….! Wir sind ein wenig sprachlos über solch ein tolles und ausführliches Feedback und freuen uns daher sehr, dass Sie sich beim Zeitungsverlag Rubens rundum wohlfühlen. Ihre Anregungen nehmen wir sehr gerne auf, da wir uns stetig weiterentwickeln wollen.

Wir freuen uns, Sie als motiviere Mitarbeiterin bzw. motivierten Mitarbeiter in unserem Unternehmen zu haben.

Wir wünschen Ihnen daher weiterhin viel Spaß bei uns und eine erfolgreiche Ausbildung!

Liebe Grüße

Ihr rubens-Team