Zeppelin Konzern als Arbeitgeber

  • Garching b. München, Deutschland
  • BrancheIndustrie
Zeppelin Konzern

Viel Freiraum im täglichen Arbeitsumfeld aber leider in vielen Bereichen sehr unflexibel

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG in Achim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe selten so viel Spaß an der Arbeit gehabt und mich so erfüllt gefühlt wie bei diesem Arbeitgeber. Ich würde diesen Schritt auch jederzeit wieder tun. Selten hat man so viel Freiraum und Eigenverantwortung in einer derartigen Position wie es bei Zeppelin möglich ist. Mit Zeppelin wachsen wird hier noch wirklich gelebt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider sind gerade diejenigen die bei uns in Führungsposition sitzen in ihren Einstellungen und Ansichten so flexibel wie ein Doppel T-Träger. Veränderungen sind immer schlecht. Mir fehlt so ein wenig die Liebe zur Innovation und der Blick nach vorne. Momentan wird eher -das haben wir immer so gemacht- gelebt.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir wünschen dass die eigenen Kräfte stärker gefördert werden und auch Führungsposition mehr aus den eigenen Reihen besetzt werden anstatt irgendwelche externen einzusetzen die die Firma Zeppelin nicht verstanden haben. Die Firma Zeppelin ist etwas besonderes von der Art wie dort gearbeitet wird von der Philosophie und in vielen anderen Sachen. Das versteht man nur wenn man auch wirklich mal selbst dort gearbeitet hat.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sowie Produkt und auch die meisten Kunden sind klasse.

Kommunikation

Die Kommunikation klappt leider nur gut bis zu einer gewissen Ebene da darüber hinaus leider keiner was von Problemen oder Veränderungen hören will was sehr schade ist.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe selten so eine gute Zusammenarbeit erlebt wie bei Zeppelin generell.

Work-Life-Balance

Ist halt im Außendienst mehr Work als life von der Balance her ....... das sollte man aber auch vorher wissen, die Kunden sind weit verstreut und die Maschinen kommen nicht zu einem.

Vorgesetztenverhalten

Das kommt wieder auf die Ebene an. Leider haben viele „Führungspersönlichkeiten“ keine Lust Verantwortung zu übernehmen. Neuerungen und Änderungen sowie Anpassungen sind auch nicht gerne gesehen. Viele Vorgesetzte überschreiten auch gerne und mit Spaß ihre Kompetenzen.
Auf die Leute an der Basis und beim Kunden wird leider nicht wirklich oft gehört.

Interessante Aufgaben

Wer Täglich neue und Interessante Aufgaben und Herausforderungen braucht ist goldrichtig!

Gleichberechtigung

Find ich schwer zu beurteilen da natürlich im Service bei uns fast ausschließlich männliche Kollegen sind.
Dennoch sehe ich da durchaus Potential auch für Damen in verschiedensten Positionen. Wir haben schließlich auch eine Geschäftsführerin!

Umgang mit älteren Kollegen

Vielleicht sollte man mehr zur Kenntnis nehmen das Kollegen die nur noch wenige Jahre bis zur Rente haben nicht mehr so frisch sind wie die jungen Mitt-Zwanziger

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen hängen natürlich auch stark jeweils vom Kunden ab wo die Maschine steht. Habe ich bislang aber im Durchschnitt eher positive Erfahrungen gemacht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema Wird sehr ernst genommen und auch nach Kräften umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das kommt darauf an als was man angestellt wird. Als Techniker hat man gefühlt so gut wie keine Möglichkeiten zu einem wirklichen Aufstieg. Da muss Zettel stark dran arbeiten ansonsten sieht es Mau aus.

Image

In meiner Wahrnehmung muss ich sagen dass das image sehr gut ist. Da ist auch nichts entgegen zu setzen, die Firma ist mit ihrer Philosophie ein absoluter top Arbeitgeber. Dass das natürlich nicht immer so 100-prozentig umgesetzt wird ist etwas woran wir täglich arbeiten können.

Karriere/Weiterbildung

Ebenfalls wie davor gesagt, man hat schlecht die Möglichkeit aus einem Schrauberposten auch mal in eine gehobene Position zu kommen. Leider werden die lieber externe Leute eingekauft mit absolut Null Erfahrung in der Firma und vom Produkt als die eigenen zu fördern. Sehr schade.

Arbeitgeber-Kommentar

Zeppelin HR TeamZeppelin HR Team

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns, dass Sie die Zusammenarbeit mit den Kollegen als sehr gut erlebt haben. Wir sind sehr stolz auf unsere offene und kollegiale Unternehmenskultur, die auch zu langer Betriebszugehörigkeit führt. Unser Talentmanagement geht dieses Jahr in die zweite Runde, mit dem Ziel noch mehr Positionen durch interne Nachfolge zu besetzen. Haben Sie weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Tätigkeit im Zeppelin Konzern!