Workplace insights that matter.

Login
Zimmer MedizinSysteme GmbH Logo

Zimmer MedizinSysteme 
GmbH
Bewertung

Haben nachgelassen... In der Krise zeigt sich die Solidarität oder auch nicht!

2,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zimmer MedizinSysteme GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gestaltungsspielraum der Arbeitszeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation
Vorgesetztenverhalten
Soziale Einstellung des Unternehmen
Gehaltsmodell
Kein Firmenwagen

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation unbedingt verbessern und Mitarbeiter, auch die im Außendienst, als Kapital der Firma sehen.

Arbeitsatmosphäre

Im Bereich der Region gut ! Es wird sich geholfen und unterstützt

Kommunikation

Unterirdisch! Man wird oft garnicht informiert oder nur sehr unzureichend. Keine Möglichkeit aktiv an Unternehmensprozessen teilzunehmen.

Kollegenzusammenhalt

Auf die Region beschränkt Top. Ansonsten gönnt die eine Region der anderen nichts.

Work-Life-Balance

Soweit man gut Verkauft und Systeme auch lieferbar sind, kann man sich seine Zeit gut einteilen.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise fragwürdig, ein guter Verkäufer ist nicht zeitgleich ein guter Vorgesetzter. Es wird zunehmend nur noch auf Zahlen geschaut und individuelle Situationen oder Globale, wie Pandemien werden nicht berücksichtigt.

Interessante Aufgaben

Durch aus interessante Produkte, nur innovative Produkte werden nicht entwickelt.

Gleichberechtigung

Durch das Gehaltssystem absolut gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

In Ordnung

Arbeitsbedingungen

Durch schlechte Kommunikation und mangelnden Rückhalt von der Firma ist man eher sowas wie ein freier Handelsvertreter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unterstützung wird man nur im Bereichen, wo es noch steuerliche Vorteile bringt, darüberhinaus eher eine Rarität.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Verkäufe, gutes Gehalt. Gehaltssystem nicht ganz durchsichtig. Incentives sind ein Witz!
Bei Fehlern (auch von Werkseitigen) wird ein Nachlass als Wiedergutmachung zum größten Teil von Mitarbeiter getragen.

Image

Wahrnehmung auf dem Markt ist positiv. Kommt aber sehr auf den vorherigen Mitarbeiter an.

Karriere/Weiterbildung

Karriere im Außendienst eher gering. Fachberaterpositionen oder Regionalleiter dann hört es auf. Man wird tendenziell nicht wegen seiner Fähigkeiten befördert oder gefördert sonder nur aufgrund seiner Verkaufszahlen.