Navigation überspringen?
  

ZKC Frankfurt

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
ZKC FrankfurtZKC FrankfurtZKC Frankfurt
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

ZKC Frankfurt Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,56 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 26.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Was soll man zur Arbeitsatmosphäre sagen – Großraumbüro halt. Laut, stickige Luft, null Privatsphäre und null Individualität. Im Telefoniebereich ist es wahrscheinlich noch viel schlimmer. Die Vorgesetzten machen gerne mal Rundgänge durch die einzelnen Gänge, um zu sehen ob auch gearbeitet wird, wobei dies in der letzten Zeit besser geworden ist. Auch das Essensverbot im Großraum wurde gelockert.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind die meiste Zeit nicht am Platz, sondern in irgendwelchen Meetings. Das ist aber auch nicht weiter tragisch, denn ihre ursprüngliche Hauptaufgabe bestand darin, die Arbeitsverteilung zu übernehmen, und das ist zwischenzeitlich teilweise auf Kollegen aus dem Team übertragen worden. Ansonsten sind sie dazu da, in regelmäßigen Abständen für Ruhe im Großraumbüro zu sorgen und in regelmäßigen Einzelgesprächen dem Mitarbeiter vor Augen zu führen, wie gut oder schlecht er die ohnehin kaum erreichbaren Zielvorgaben erfüllt wurden. Lösungsvorschläge wie diese zu erreichen wären, gibt es keine. Ist auch kein Wunder, die Teamleiter kommen nicht aus der Versicherungsbranche und haben fachlich wenig Ahnung von der Materie. Für fachliche Themen gibt es sogenannte Coaches, die man bei Fragen kontaktieren kann. Die Coaches sind meist auch nicht aus der Versicherungsbranche, haben aber fachlich mehr Ahnung. Oft verweisen aber auch sie an das Back Office, d.h. man leitet den Vorgang einfach weiter und der Fall ist für den einfachen ZKC-Arbeiter erledigt. Immerhin bekommt man bei Problemen immer und relativ zügig einen Gesprächstermin bei den Vorgesetzten, die dann im Rahmen ihrer Möglichkeiten vielleicht sogar wirklich versuchen, das Problem zu lösen.

  • 25.Juli 2016 (Geändert am 10.Okt. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Call-Center - Großraumbüro.... Laut, keine Privatsphäre. Individuelle Gestaltung des Arbeitsplatzes nicht gewünscht - teilweise geduldet. Essen im Großraumbüro ist verboten - dafür gibt es sogenannte "Bistros" in jedem Stockwerk, "natürlich" in Pause stechen nicht vergessen. Technische Ausstattung ok, Monitore die kleinsten die es in der Zollgröße gibt.

Vorgesetztenverhalten

Hauptaufgabe der Vorgesetzen ist es, Arbeit zu verteilen. In erster Linie wird Druck auf den MA ausgeführt, ohne Wege aufzuzeigen um die sowieso nicht erreichbaren Zielvorgaben zu erfüllen. Fachlich haben die Teamleiter vom Versicherungswesen keine Ahnung - es erinnert mehr an eine Galeere, wo der Chef mit Peitsche und Trommel den Takt vor gibt. Für "fachliche" Themen gibt es sogenannte "Coaches", die einem sowieso nur sagen das man komplizierte Fälle an das Backoffice abgeben soll.

  • 18.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte sind ein Witz. Haben keine Ahnung von gar nichts und tun vor allem auch nichts! Ungleichbehandlung von kollegen. Man wird regelrecht daran gehindert sich weiter zu entwickeln.

Kollegenzusammenhalt

Ziemlich oberflächlich und hinterhältig.

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden vorgegeben. Keine möglichkeit sich einzubringen. 100% Kontrolle durch FK.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ein Witz vorallem bei der Stundenanzahl. Kein Weihnachts oder Urlaubsgeld lediglich ein Bonus der alles andere als Lukrativ ist.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

ZKC Frankfurt
1,56
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
2,97
17.765 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.407.000 Bewertungen