Peek & Cloppenburg KG Wien
Peek & Cloppenburg KG Wien Lehre
  1071 Wien, Österreich
  Textilbranche
  www.peek-cloppenburg.at

62 Erfahrungsberichte   |   7 Reaktionen   |   121.745 Aufrufe
Ausbildungsbetrieb Jetzt Bewerten

Auszeichnungen

Die Ausbilder
4,50
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,50
Abwechslung
4,00
Respekt
3,50
Karrierechancen
4,50
Betriebsklima
3,50
Respekt
3,50
Ausbildungsvergütung
4,50
Arbeitszeiten
3,50

Folgende Benefits werden geboten:

4,4
  • 03.09.2014
  • Standort: Kärntnerstraße

TOP Ausbildung bei P&C

Firma Peek & Cloppenburg KG
Stadt Wien
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Abteilung Vertrieb / Verkauf

Spaßfaktor

Ich geh super gerne in die Arbeit, da jeder Tag neue Aufgaben mit sich bringt, und mir mein Job Spaß macht !

Betriebsklima

die Mitarbeiter verstehen sich alle untereinander gut, egal welche Position, man motiviert sich gegenseitig und unternimmt auch privat was gemeinsam !

Pro

viele interne und externe Schulungen in verschiedenen Bereichen, immer ein Ansprechspartner vor Ort, zuständige Mitarbeiter nur für Auszubildende, kompetente Ausbilder, Vielseitigkeit der Ausbildung, große Karriere/Aufstiegschancen

3,4
  • 29.08.2014
  • Standort: Plus City, Pluskaufstraße 7

Die Ausbildung dort ist ausgesprochen gut, könnte aber noch verbessert werden.

Firma Peek & Cloppenburg
Stadt innsbruck, München
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen
Abteilung Vertrieb / Verkauf

Die Ausbilder

Trotz öfteren Wechsel der für uns Lehrlinge zuständigen Personen, kann man sagen, dass wir offene nette Lehrberechtigte hatten.

Respekt

dass hängt immer von den jeweiligen Personen ab.

Respekt

dass hängt immer von den jeweiligen Personen ab.

Verbesserungsvorschläge

  • Meine Verbesserungsvorschläge für die Firma: Sie wollen kompetente Verkäufer/innen im Vertrieb und Verkauf der Ware, dann wäre ein Vorschlag der mir persönlich sehr am Herzen liegt, dass Sie mehr und intensivere Verkaufstrainings mit den Auszubildenden und den neuen Mitrbeitern machen! Die Berufschule lehrt sehr vieles aber zu wenig Verkaufspraxis! AZUBIS werden sehr viel auf Firmeninterne Aufgaben fokusiert als auf ihren Hauptjob, nämlich das Verkaufen der Ware von Peek und Cloppenburg. Fazit: Verkauspraxis-Trainings und Seminare für interne Aufgaben sollten sich mindestens die Waage halten!

Pro

dass Lehrlinge im großen und ganzen sehr offenherzig aufgenommen werden und auch in die Grundlagen der Firma eingeschult werden.

Contra

Ich finde die Aufteilung der Provision in den Abteilungen nicht gerecht.