Nobody is perfect

 Vorgesetztenverhalten
Kommt auf den jeweiligen Vorgesetzten an. Das kann man nicht pauschalisieren. Mit meinen Vorgesetzten bin ich sehr zufrieden. Sie sind sowohl fachlich kompetent, haben eine hohe soziale Kompetenz und geben sehr gute konstruktive Kritik. Es gibt aber leider auch andere Teams in denen es nicht so gut aussieht, was das Vorgesetztenverhalten angeht, was durch nicht ausreichende Berufserfahrung und einen zu hohen Workload begründet ist

 Kollegenzusammenhalt
Super Kollegen - ich habe aber trotzdem auch noch viele Freunde außerhalb der EOL ;)

 Interessante Aufgaben
renommierte Kunden, was will man mehr ?

 Arbeitsatmosphäre
Super Arbeitsatmosphäre

 Kommunikation
Hat sich in der letzten Zeit stark verbessert !!!

 Work-Life-Balance
Es wird mehr und mehr darauf geachtet, dass Überstunden nicht die Regel sondern nur in Ausnahmefällen anfallen. Das ist jedoch auch stark Arbeitsbereich/ Team abhängig. In meinem Team wird wirklich die Qualität der Arbeit und nicht die Quantät beurteilt und auch geschätzt!

 Karriere / Weiterbildung
Wird leider noch nicht ganz so ernst genommen von der Geschäftfsührung, aber Mitarbeiter haben von alleine interne Weiterbildungen ins Leben gerufen

 Gehalt und Benefits
Könnte zwar mehr sein, ist aber für die Werbebranche bzw. für ein Startup auf dem Weg zum Mittelständischen Unternehmen durchaus im normalen Rahmen, wenn man Benefits wie Mittag und Fitnessstudio miteinrechnet

 Pro:
Ich finde es wirklich schade, dass viele Kommentare so durchweg negativ sind und die EOL in ein so schlechtes Bild rücken. Sicherlich gibt es viele Themen die nicht so gut laufen und verbesserungswürdig sind, aber viele Punkte wurden viel zu überspitzt dargestellt. Ich habe mich mal bei kununu umgeschaut und Kommentare zu anderen sehr renommierten Werbeagenturen gefunden. Zitat "was bringen schöne Kunden wenn die Atmosphäre hässlich ist", "psychoterror", "Überstundenkarussel", "Wochenendearbeit", "keine bezahlten Überstunden". Ich denke kein Arbeitgeber ist perfekt, aber die EOL ist in der Werbebranche glaube ich wirklcih einer der besten Arbeitgeber! Wenn einem die Branche nicht gefällt dann kann man ja auch jederzeit wechseln!

 Contra:
- teilweise Teamleiter, die noch nicht reifgenug sind ein Team ordentlich zu führen und damit zur Missstimmung bei einigen Mitarbeitern beitragen durch viele Überstunden, die auf einer schlechten Organisation und Planung basieren
- für die Mitarbeiter nachteilige Arbeitsverträge
- einige nicht nachvollziehbare Beförderungen, die augenscheinlich nicht durch Kompetenz begründet sind
- Thema Weiterbildung: Leider hat die EOL noch nicht ganz verstanden, dass durch Weiterbildung der Mitarbeiter dass Know How der gesamten Firma gesteigert wird, learning bei doing ist leider nicht alles

 Verbesserungsvorschläge:
1. Alle Teamleiter sollten wirklich Ihrer Aufgabe gerecht werden und dafür sorgen, dass sich alle Teammitglieder wohl fühlen, sei es dadurch dass sie immer ein offenes Ohr haben, realistische Timings mit dem Kunden vereinbaren, auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teammitglieder eingehen oder auch ihre Mitarbeiter wertschätzen, etc.

Meine Bewertung für diesen Arbeitgeber

 Wohlfühlfaktor

Der Chef / Chefs
Die Kollegen
Die Arbeit
Die Arbeitsatmosphäre
Die Kommunikation
Die Arbeitsbedingungen (Räume, Computer, ...)
Die Freizeit

 Karrierefaktor

Die Gleichberechtigung
Der Umgang mit Kollegen 45+
Die Karriere und Weiterbildung
Das Gehalt und Sozialleistungen
Das Bewusstsein für Umwelt / Soziales
Das Image

Folgende Benefits wurden mir geboten

26.04.2011

EOL Group GmbH
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: -
4,08
von 5
SUZhV1N2