Arbeitgeberprofil

Flughafen München GmbH

Flughafen München GmbH

Einblicke

in den Arbeitsalltag mehr Fotos

Die Flughafen München GmbH (FMG) betreibt als Konzern mit 14 Tochtergesellschaften den Verkehrsflughafen München. Als Gesellschafter sind der Freistaat Bayern mit 51 Prozent, die Bundesrepublik Deutschland mit 26 Prozent und die Landeshauptstadt München mit 23 Prozent beteiligt.

Mit konzernweit rund 8000 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 1 Milliarde Euro ist die FMG eine der größten lokalen Arbeits- und Ausbildungsstätten Süddeutschlands. In ihrer Unternehmensstrategie orientiert sich die FMG konsequent an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit und verbindet dabei ökonomische, soziale und gesellschaftliche Zielsetzungen. Sie zeigt damit nicht nur volkswirtschaftliche Verantwortung für die Verkehrsinfrastruktur, sondern nimmt auch die soziale Verpflichtung gegenüber ihren eigenen Beschäftigten wahr.

Um den Münchner Airport als dynamisch wachsende Verkehrsdrehscheibe (inkl. breit gefächertem Handels- und Dienstleistungsangebot) konsequent weiter zu entwickeln, setzt die FMG auf engagierte Beschäftigte und bietet ihnen langfristig attraktive Arbeitsplätze. 

Informationen über freie Stellen, Ausbildungsplätze und Praktikumsmöglichkeiten erhalten Sie auf unserer Karriereseite unter
www.munich-airport.de/karriere

Weitere Informationen rund um den Flughafen München finden Sie auf
www.munich-airport.de/de/company/index.jsp

Impressum

Wir freuen uns auf Sie!

Produkte, Services, Leistungen

Als führender Hub-Flughafen in Europa verfügen wir über Flugverbindungen in alle Welt. In unserer Airport City bieten wir ein umfassendes Handels- und Dienstleistungsangebot in einem attraktiven Umfeld.

Perspektiven für die Zukunft

Die FMG hat sich zum Ziel gesetzt, 2015 einer der attraktivsten, effizientesten und nachhaltigsten Hub-Flughäfen der Welt zu sein. Durch unser breites Aufgabenspektrum (Immobilien, Geschäfte, Feuerwehr, IT etc.) - vergleichbar mit einer Stadt – haben unsere MitarbeiterInnen die Chance, in verschiedenen Bereichen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben zu übernehmen und ihr Wissen ständig zu erweitern.

Neben der individuellen Weiterbildung im Rahmen von externen Seminaren und Schulungen stellen wir ein vielfältiges an Qualifizierungsmöglichkeiten über unsere hausinterne Munich Airport Academy zur Verfügung.

Zur Erweiterung der Fachkompetenz und Stärkung der interkulturellen Kompetenz bieten wir für unsere Auszubildenden, MitarbeiterInnen und Führungskräfte die Möglichkeit, an nationalen oder internationalen Austauschprogrammen teilzunehmen.

Was macht es besonders, für Sie zu arbeiten?

Zusätzlich zu unseren attraktiven Arbeitsplätzen mit Flughafenflair am Standort in München und international im Rahmen von Consulting-Tätigkeiten bieten wir zahlreiche Möglichkeiten, damit unsere MitarbeiterInnen ihre berufliche Entwicklung mit ihrer persönlichen Lebensplanung in Einklang bringen können. Durch die vorbildliche Weise der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sind wir ein durch die berufundfamilie GmbH ausgezeichneter Betrieb.

Alle MitarbeiterInnen und Auszubildenden der Flughafen München GmbH werden nach dem aktuell geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) bzw. dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) vergütet. Führungskräfte der Ebene 1 und 2 erhalten eine leistungsorientierte und außertarifliche Bezahlung.

Die Flughafen München GmbH ist ausgewählter Premiumpartner der Leonardo-da-Vinci-Agentur, dem Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn, und ermöglicht Auszubildenden und MitarbeiterInnen einen Auslandsaufenthalt an europäischen Partnerflughäfen. Führungskräfte und Fachexperten haben im Rahmen von Workshops und Austauschprogrammen mit unseren Schwesterflughäfen die Möglichkeit, ihre Kompetenzen auf internationalem Parkett zu erweitern.

Wie würden Sie die Firmenkultur umschreiben?

Grundsätzlich verfolgt die FMG das Ziel, eine Unternehmenskultur mit Zukunft zu schaffen.

Wir legen Wert auf:

  • partnerschaftliche und respektvolle Zusammenarbeit
  • engagierte MitarbeiterInnen
  • offene Kommunikation und
  • wirtschaftlich orientiertes Handeln nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit.

Wir sind stolz auf unsere Tradition und Leistungsfähigkeit und gestalten aktiv den Fortschritt.

Was sollten Bewerber noch über Sie wissen?

Die Flughafen München GmbH bietet vielfältige Möglichkeiten des beruflichen Einstiegs:

Wir bieten interessante Aufgabengebiete und gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgsorientiertem Umfeld.

Benefits

für Flughafen München GmbH Mitarbeiter

Aufgabengebiete

Unser Aufgabenspektrum ist sehr vielfältig und umfasst u.a. folgende Bereiche:

  • IT
  • Technik
  • Planung
  • Bau
  • Finanzen
  • Controlling
  • Einkauf
  • Personal
  • Security
  • Verkehrsdienste
  • Unternehmenskommunikation
  • Recht
  • Revision
  • Konzernentwicklung
  • Immobilienmanagement
  • Marketing
  • Feuerwehr
  • Verkehrsentwicklung
  • Weiterbildung
  • etc.

Gesuchte Qualifikationen

Je nach Aufgabengebiet sind unterschiedliche Qualifikationen gefragt.

Folgende Qualifikationen sind hilfreich:

  • Sehr gute (Examens-)Noten
  • Hohe fachliche Qualifikation
  • Innovatives und flexibles Denken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Sprachkenntnisse (v.a. Englisch)
  • EDV-Erfahrung und Internet-Know-how

Unsere aktuellen Stellenangebote 
Unsere Ausbildungsangebote
Unsere Praktikumsangebote für Schüler

Gesuchte Studiengänge

  • Wirtschaftswissenschaften
  • (Wirtschafts-)informatik
  • Ingenieurwesen

Erwartungen an Bewerber

Neben den im jeweiligen Ausbildungsberuf bzw. den Stellenausschreibungen geforderten Qualifikationen sind adäquate Studienschwerpunkte bzw. zum angestrebten Jobprofil passende Erfahrungen erwünscht.

Unser Rat an Bewerber

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über aktuelle Stellen- und Ausbildungsangebote. Oft erfolgt ein Einstieg bei uns über eine Ausbildung oder ein Praktikum. Halten Sie sich und uns auf dem Laufenden, indem Sie unsere aktuellen Stellenangebote sichten und Ihre Bewerberdaten in unserem Bewerbermanagementsystem aktuell halten.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerbungen sind nur online möglich.

Berufseinsteiger/-erfahrene verwenden für ihre Bewerbung folgenden Link:
www.munich-airport.de/de/micro/karriere/bewerbportal/portal_csp/index.jsp

Schüler oder Studierende verwenden für ihre Bewerbung folgenden Link:
www.munich-airport.de/de/micro/karriere/bewerbportal/portal_pea/index.jsp

Auswahlverfahren

  • Berücksichtigung der Bewerbungsunterlagen
  • Gespräche
  • Ggf. Assessmentcenter bzw. strukturierte Interviews soweit bei der Ausschreibung angegeben
  • Eigungstests bei Auswahl von Auszubildenden

Nachgefragt

Tests Ja

Internationale Einsätze Ja

Praktika Ja

Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Karte wird geladen...

Alle Standorte

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

1 Standort im Inland

Flexible Arbeitszeiten
Die Gleitzeitregelung ermöglicht unseren MitarbeiterInnen, die nicht im Schichtdienst beschäftigt sind, Arbeitsbeginn und -ende innerhalb eines bestimmten Rahmens an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Ebenfalls kommen im gesamten Unternehmen verschiedenste Teilzeitregelungen zur Anwendung.

Homeoffice
Telearbeit- bzw. mobiles Arbeiten von zu Hause ist nach individueller Vereinbarung möglich.

Kantine
Die fünf Betriebsrestaurants am Campus erschließen durch ihre günstige Lage alle verschiedenen Arbeitsbereiche am Flughafen München und sind daher schnell zu erreichen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich in zahlreichen Restaurants und Geschäften zu verpflegen.

Essenszulagen
Die Flughafen München GmbH bezuschusst Speisen und Getränke in allen fünf Betriebsrestaurants zu 50 %. Außerdem gibt es in einigen Restaurants am Flughafengelände zusätzliche Vergünstigungen für alle MitarbeiterInnen.

Betriebskindertagesstätte
Die Kindertagesstätte Airport-Hopser ist eine Kinderkrippe für Kinder ab einem Alter von acht Wochen bis zu drei Jahren. Die Kinder werden in vier altersgemischten Gruppen mit je 12 Kindern betreut. Voraussetzung für die Aufnahme bei den Airport-Hopsern ist die Berufstätigkeit mindestens eines Elternteils am Flughafen München.

Betr. Altersvorsorge
Die FMG ist Mitglied der Zusatzversorgungskasse der Bayerischen Gemeinden (ZVK) und zahlt für ihre Beschäftigten Beiträge ein. MitarbeiterInnen der FMG erhalten hieraus zusätzlich zur gesetzlichen Rente eine Betriebsrente, soweit eine Beschäftigung von mindestens fünf Jahren im Öffentlichen Dienst vorliegt.

Barrierefreiheit
Aufzüge und stufenlose Eingänge sind auf dem Campus weitgehend vorhanden.

Gesundheitsmaßnahmen
Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) der FMG hat das Ziel, die Beschäftigungsfähigkeit aller Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern. Unseren MitarbeiterInnen stehen u.a. verschiedene Fitnessangebote (Zumba, Spinning etc.) und eine Ergonomieberatung am Arbeitsplatz zur Verfügung.

Betriebsarzt
Das Tochterunternehmen MediCare nimmt u.a. die Aufgabe des betriebsärztlichen Dienstes für die FMG wahr. Mitarbeitern stehen kostenlose Vorsorgeuntersuchungen am Flughafen zur Verfügung.

Coaching
Das Coaching stellt eine der individuellsten Entwicklungsmaßnahmen in der FMG dar. Hier werden die Führungskräfte vom Coach lösungs- und zielorientiert begleitet, um die Selbstreflexion zu fördern sowie Wahrnehmung, Erleben und Verhalten selbstgesteuert zu verbessern.

Parkplatz
MitarbeiterInnen steht eine Vielzahl von kostenlosen Parkplätzen zur Verfügung.

Gute Anbindung
Der Flughafen München verfügt über eine gute Verkehrsinfrastruktur. Egal, ob per Flugzeug, Bus, Bahn, Auto oder Fahrrad. Sie haben die Wahl.

Mitarbeiterrabatte
Der FMG-Betriebsrat stellt allen FMG-Mitarbeitern diverse Serviceangebote zur Verfügung. Hierzu gehören z.B. vergünstigte Kino- und Theater- Karten, Rabatte bei verschiedenen Geschäften am Campus und in der Region, etc.

Firmenwagen
Die Geschäftsführung und Führungskräfte der Ebene 1 haben die Option auf einen Firmenwagen.

Mitarbeiterhandys
Je nach beruflicher Notwendigkeit erhalten Mitarbeiter ein Smartphone.

Mitarbeiterbeteiligung
Die Ergebnisbeteiligung der Mitarbeiter wird jedes Jahr neu festgesetzt.

Mitarbeiter Events
Jährlich findet ein großes Mitarbeiterfest für alle Mitarbeiter und bereichsintern ein gemütliches Beisammensein im Rahmen einer Weihnachtsfeier statt. Unser Airportlauf mit anschließendem Essen und Siegerehrung ist ein einmal im Jahr wiederkehrendes Event, das großen Anklang findet. Teamworkshops, die abteilungsindividuell stattfinden, beinhalten immer ein Highlight wie z.B. Sommerrodeln, Schneeschuhwandern etc. MUC-Sport und der Betriebssportverein bieten darüber hinaus Indoor- und Outdoor-Events für alle Mitarbeiter.

Internetnutzung
Die Internetnutzung am Arbeitsplatz ist für betriebliche Zwecke erlaubt.

Hunde geduldet
Das Mitbringen von Hunden ist in Ausnahmefällen kurzfristig erlaubt.

Weitere Lohnnebenleistungen:

Beruf & Familie
Wir unterstützen unsere Mitarbeiter bei familiären Anliegen, wie bei der Verlängerung der Elternzeit oder der Pflege von Angehörigen.
Auch in der Ferienzeit unterstützen wir berufstätige Eltern: 20 Mitarbeiterkinder haben die Möglichkeit, in den Sommerferien eine Woche lang den Arbeitsplatz ihrer Eltern kennenzulernen.

Hausinternes Reisebüro
In der Reisestelle der Flughafen München GmbH haben MitarbeiterInnen die Möglichkeit, teilweise vergünstigte Flüge, Urlaubs- und Erholungsreisen zu buchen.

Öffentlicher Nahverkehr
Neben der Möglichkeit des Jobtickets können alle MitarbeiterInnen die S-Bahn sowie die Buslinie 635 zwischen Verwaltung und Terminal (und umgekehrt) kostenlos nutzen

Benefits

für Flughafen München GmbH Mitarbeiter

Flughafen München GmbH Videos

LipDub Flughafen München - Verbindung leben (4:23)

Weitere Videos

0 Videos

Die neuesten Bewertungen

 Kollegenzusammenhalt
Die Zusammenarbeit hier war sehr gut und bei Problemen wurde einem stets weitergeholfen.

 Arbeitsatmosphäre
Ich bin wirklich sehr gerne in die Arbeit gegangen und es hat mir super viel Spaß gemacht mit meinen Kollegen zusammenzuarbeiten.

 Image
Das Unternehmen genießt einen sehr guten Ruf und ich kann ein Praktikum am Flughafen München nur empfehlen. Ich bin sehr stolz für eine Zeit lang ein Teil dieses Team gewesen zu sein.

 Pro:
dass das Arbeitsklima hier wirklich sehr harmonisch ist. Außerdem wird man als Praktikant aktiv miteinbezogen und hat das Gefühl, zum Team zu gehören.

31.03.2014

Flughafen München GmbH in München
Jobstatus: Praktikum in 2014
Hierarchie: -
Abteilung: Personal / Aus- und Weiterbildung
3,88
von 5
TUVhVFJ1

 Gehalt und Benefits
- tolle Sozialleistungen - unterdurschnittliches Gehalt

 Pro:
Die große Vielfalt sowohl in den Aufgabenbereichen als auch dem Berufsangebot

12.02.2014

Flughafen München GmbH in Flughafen München
Jobstatus: Praktikum in 2014
Hierarchie: Werkstudent
Abteilung: Administration / Verwaltung
4,32
von 5
TE1sUV58

 Pro:
Das sie ein Praktikum im Bereich Aviation Marketing anbieten!!!

 Contra:
Die interne Kommunikation gerade im Bezug auf die neue Marke.

 Verbesserungsvorschläge:
1. Bessere interne Kommunikation.

10.02.2014

Flughafen München GmbH in München
Jobstatus: Praktikum in 2014
Hierarchie: -
Abteilung: Vertrieb / Verkauf
3,66
von 5
TE1tUVh0

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu (594.790)

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik (19.305)

Flughafen München GmbH
  3,95
kununu Durchschnitt
  3,12
Flughafen München GmbH
  3,95
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
  2,85

Die neuesten Bewerbungsbewertungen

 Kommentar:
Ich habe mich für die Stelle Verkehrsentwicklung beworben und hab aber die Stelle im Bereich Aviation Marketing bekommen, da ich über beide Stellen im Interview informiert wurde. Ich habe mich dann doch für die Stelle Aviation Marketing mehr interessiert und fand es super, dass das am Flughafen München so einfach ging. Ich hab die Stelle auch bekommen.

Das Bewerberportal im Internet ist nicht gut! Ich hatte Probleme bei der Bewerbung verschiedene Sachen auszuwählen und in die Bewerbung einzufügen und das Portal ist nur auf großen Bildschirmen zu öffnen bzw voll zu sehen.

10.02.2014

Flughafen München GmbH
Beworben für Position: Verkerhsentwicklung
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: selbst anders entschieden
4,9
von 5
TUVtVlI=

 Kommentar:
Sehr angenehmes gut vorbereitetes Personalgespräch. Sehr kompetent. Leider ist die Bezahlung sehr schlecht.
Viel viel weniger als ich jetzt verdiene, daher habe ich selber abgesagt.

07.02.2014

Flughafen München
Beworben für Position: Marketing
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: selbst anders entschieden
4,0
von 5
TUVqVVg=

 Kommentar:
Ein sehr gutes und profesionelles Vorstellungsgespräch. Genaue Informationen über den Praktikumplatz und auch über den Flughafen als Firma.
Das Vorstellungsgespräch fand zusammen mit anderen Bewerbern statt und ich habe mich wohl und wertgeschätzt gefühlt.

19.01.2014

Flughafen München GmbH
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Zusage
4,5
von 5
TE1sVF4=

Die neuesten Ausbildungsbewertungen


Aufgaben/Tätigkeiten: Je Abteilungseinsatz werden oft spannende Projekt entweder selbstständig oder als Teilprojekt erarbeitet und in einer Projektarbeit dokumentiert. Das bietet eine gute Möglichkeit, selbstständig Projekte voranzutreiben und zu bearbeiten.
Abwechslung: viele interessante Bereiche

 Pro:
Viel Abwechslung durch Einsatz in verschiedensten Abteilungen und Bereichen
großes Unternehmen mit trotzdem familiärer Atmosphäre
vielseitige Themen und Projekte

 Contra:
manchmal etwas dürftige Kommunikation

 Verbesserungsvorschläge:
1. laufende Entwicklungsgespräche mit Auszubildenden; Vorbereitung der Übernahme durch Gespräche mit Fachabteilungen von se...

08.01.2014

Flughafen München
Jobstatus: Ausbildung abgeschlossen
4,2
von 5
SUVsWVg=

Die Ausbilder: Die Ausbilder sind einerseits streng, vor allem bei Arbeiten im Elektronikbereich, andererseits wird sich viel um alle Auszubildenden gekümmert. Alle Ausbilder haben immer ein offenes Ohr und verstehen größtenteils jedes Problem. Die Ausbilder erwarten einiges, geben sich aber auch dementsprechend Mühe! Fachlich top! Kleiner Minuspunkt: Bei vielen Kleinigkeiten wird ein riesiger Wirbel gemacht, was oftmals unnötig wäre.
Aufgaben/Tätigkeiten: Aufgaben größtenteils immer vorhanden. Lernen neben der Arbeit ist überhaupt kein Problem. Möglichkeit auf vierwöchigen Austausch an den Flughafen Wien besteht. Nahezu jede technische Ausstattung vorha...
10.01.2014

Flughafen München
Jobstatus: Gerade in Ausbildung
4,0
von 5
SUVvU1M=

Die Ausbilder: Ausbilder sind stets für einen da. Ich denke, dass hier immer noch Luft nach oben ist. Das ist allerdings meckern auf hohem Niveau.
Aufgaben/Tätigkeiten: Die Tätigkeiten sind meist vielseitig. Wie in jedem großen Betrieb, ist dies stark von der EInsatzabteilung abhängig. Meistens jedoch sind die Aufgaben anspruchsvoll, sodass man dem eigenen Niveau entsprechen gefordert und gefördert wird.
Karrierechancen: Die Karrierechancen sind nur mit der 3. Bahn gegeben. Ansonsten wäre es wohl eher schwierig. Viele Azubis sind von den finanziellen Chancen nach der Ausbildung nicht begeistert.
Arbeitszeiten: Gleitzeit
Abwechslung: Da der Flughafen so viel...
11.07.2013

Flughafen München GmbH
Jobstatus: k.A.
4,1
von 5
QEJhVA==