Work-Life-Balance
Die Regelung auf dem Papier sind gut, leider geben Führungskräft manchmal Druck ungemindert nach unten durch, so dass das man schon kämpfen muss.

07.12.2013

SICK AG in Waldkirch
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: IT
3,16
von 5
SkJgWVN8
Die oben gezeigte Bewertung wurde am 07.12.2013 aktualisiert.
Die Stellungnahme bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

"Regionale Vorzeigefirma, die international gerne mitspielen würde"

Pro:
Der Angestellte wird als Mensch gesehen. Das ist ja oft eine Floskel, aber hier habe ich wirklich das Gefühl dass das Management durchweg nicht zuerst die Kosten sieht, die ein Mitarbeiter bedeutet.
Verantwortung und Verantworlichkeit passen zusammen.

Offizielle Stellungnahme

Wir danken Ihnen für Ihr ausführliches Feedback. Über Ihre Ausführungen unter „Pro:“ haben wir uns besonders gefreut. Aufgrund der Baumaßnahmen sollte sich die Bürosituation zeitnah entspannen.

Stellungnahme abgegeben am 08.02.2013

Rebecca Dier, Social Media Personalmarketing
SICK AG
26.07.2013

SICK AG
Jobstatus: Ex-Job seit 2013
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Logistik / Materialwirtschaft
3,87
von 5
S0xpUlt0

Offizielle Stellungnahme

Wir danken Ihnen für Ihre konstruktive Bewertung und bedauern, dass Sie negative Erfahrungen gemacht haben. Ihre Hinweise nehmen wir sehr ernst.

Stellungnahme abgegeben am 01.08.2013

Jessica Nübling, Social Media HR Marketing
SICK AG

 Work-Life-Balance
35-Stunden-Woche ist üblich und wird auch gelebt. Überstundenabbau ist i.d.R. ohne Probleme möglich. Sehr angenehm sind die Brückentage, die man vorarbeitet und automatisch frei hat (ca. 4-6 Tage/Jahr, je nach Lage der Feiertage). Hin und wieder später zu kommen oder früher zu gehen ist kein Problem.

21.10.2012

SICK AG in Waldkirch
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Forschung / Entwicklung
4,34
von 5
SkdrU1Jx

Offizielle Stellungnahme

Vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Ihre Anregungen nehmen wir gerne in die laufenden Diskussionen zur Führungskräfteentwicklung und Weiterbildung auf.
Mit freundlichen Grüßen,

Stellungnahme abgegeben am 23.10.2012

Bernd Konschak, Leiter HR Marketing
SICK AG

 Work-Life-Balance
35 Stundenwoche, Abgeltung von Überstunden problemlos....und die Zeit ist wirklich frei...du kommst nicht wieder und der Schreibtisch ist zugemöhlt.

18.03.2012

SICK AG in Waldkirch
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Beschaffung / Einkauf
4,66
von 5
SUxgWV51

Offizielle Stellungnahme

Vielen Dank für die großartige Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen bei SICK so gut gefällt.

Stellungnahme abgegeben am 23.03.2012

Rebecca Dier, Social Media Personalmarketing
SICK AG

 Work-Life-Balance
Tja, hier kommt leider der Pferdefuß. Insgesamt ein tolles Unternehmen, aber auf Work-Life-Balance wird zu wenig Rücksicht genommen. Burn out häuft sich (sicher nicht nur ein SICK-Problem, sondern auch ein gesamtgesellschaftliches). Speziell von AT-Mitarbeitern, die keine Zeiterfassung haben, werden Überstunden massiv erwartet. Dies gilt auch für die große Anzahl der AT-Mitarbeiter, die nicht über Tarif bezahlt werden (Gehalt im Tarifrahmen, aber wesentlich höhere Erwartungen bzgl. Arbeitspensum - für Bewerber also Vorsicht, immer prüfen ob Sie mit einem Tarifvertrag nicht letztendlich besser liegen).

24.01.2012

SICK AG in Waldkirch
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
3,47
von 5
SUNuUF1y

 Work-Life-Balance
Jederzeit kann man keinen Urlaub nehmen - wenn man seine Projekte auch verantwortlich umsetzen will. Das liegt aber auch in der eigenen Hand.

14.02.2011

SICK AG
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Management
Abteilung: Marketing / Produktmanagement
4,63
von 5
QUNuUls=